Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VGA zu TV converter gibt ungenügendes Bild, 50Hz nicht verfügbar

Frage Multimedia

Mitglied: xSoaGx

xSoaGx (Level 1) - Jetzt verbinden

23.06.2011 um 19:51 Uhr, 6927 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen
Ich versuche ein Bild vom Netbook zum TV über ein VGA zu TV converter zu bekommen.

also folgende Hardware

Acer Aspire One a110 - Intel Grafik
Logilink VGA zu TV Converter


Nun ich habe das Netbook an den converter per VGA angeschlossen um vom Connverter ein Chinchkabel zum Fernseher
es erscheint auch ein BIld allerdings sehr verzogen Farben durcheinander und es flackert ziemlich also nichts erkennbar.

Ich habe schon versucht nur den TV als Ausgabegerät zu nutzen, geklonte Bilder oder erweiterter Desktop überall das selbe Fehlerbild

der Fernseher läuft mit 50Hz so steht es hinten drauf aber ich kann leider unter den verschiedenen Grafikmodi´s kein 50Hz einstellen, minimal 60Hz verfügbar
über die Registry will ich es lieber nicht tun.

kennt jemand eine Lösung? Treibermodding oder sonstiges was bei meinen Problem helfen könnte?
Mitglied: arohwedder
23.06.2011 um 22:08 Uhr
Hi,

du musst bei der Grafikkarte nicht die Wiederholrate des Fernseher einstellen.
Die bezieht sich auf den VGA Ausgang. Dein Converter sollte VGA zu PAL Composite bereitstellen. Der Converter erzeugt am Composite Ausgang (der Cinch-Ausgang) ein Signal, welches 50 Halbbilder pro Sekunde erzeugt. Die 50 Hz hinten auf deinerm Fernseher beziehen sich wahrscheinlich auf die Energieversorgung, die ja hierzulande 50Hz hat.
Wenn Dein Fernseher ein verzehrtes Bild darstellt sind mehere Fragen zu klären:
1. gibt der Converter PAL aus? Wenn du den aus dem Netz ersteigert hast kannst du haben, dass der nur NTSC bereit stellt, wo dein Fernseher nichts mit anfangen kann.
2. Welche Eingangsbildwiederholrate kann der Converter noch synchroniseren und umsetzen (Hier kommt die Wiederholrate der Grafikkarte wieder ins Spiel)?
3. Welche max. Auslösung verträgt der Converter? Hier musst du am Rechner ggf. die Auflösung herabsetzen / umstellen.

Nun ist auch noch die Frage, ob Netbooks auch noch so ein sauberes VGA-Signal liefern, das der Converter damit klar kommt ...

So ich hoffe ich habe genügend Denkanstöße gegeben...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: xSoaGx
24.06.2011 um 08:02 Uhr
zu 1.
converter kann PAL als auch NTSC ausgeben, hat ein schalter um dies zu ändern, eine Besserung bringt es jedeoch nicht sondern eine verschlechterung, ist ja klar wenn der TV nur eines von beiden kann.

zu. 2 und 3.
Converter kann

50, 56, 60, 70, 72, 80, 85 Hz (wenn ich mich recht erinnere, bin grad nicht zuhause)
hier mal ein Link zum converter http://www.logilink.org/showproduct/VG0003.htm

640x480 bis zu 85Hz
800x600 bis zu 85Hz
1024x768 bis zu 75Hz

Grafikkarte kann noch weiter jede Auflösung des Converter´s bis zu 120Hz erst bei über 1024x768 gehts auf 100 Hz runter
unter erweitert "Alle Modis auflisten" hab ich schon unzählige Möglichkeiten durchprobiert, teilweise waren verbesserung zu erkennen
bei 800x600 und 100Hz bekomm ich aber komischerweise das bestmögliche Bild dennoch nicht ansehbar

um die Funktionalität des convertes zu prüfen hab ich den mal mal an einen alten TFT angeschlossen der hat ja auch ein VGA - Ausgang, dort kommt ein bomben Bild

Kannst du jetzt irgendwo eine Lösung entdecken?
Bitte warten ..
Mitglied: thingsyoucantdo
24.06.2011 um 08:45 Uhr
Du könntest es mal mit Soft15khz probieren, müsstest dich allerdings etwas einlesen.

http://community.arcadeinfo.de/forumdisplay.php?f=137

Nutzt man aber in der Regel, um sich eben so einen Converter zu sparen.
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
24.06.2011 um 20:46 Uhr
Also, wenn er bei 800 x 600 bei 85Hz kein Bild macht, ist der Converter wohl nicht in Ordnung. kannst du einen anderen Rechner mal probieren?
Bitte warten ..
Mitglied: xSoaGx
25.06.2011 um 17:21 Uhr
an einen Monitor funktioniert der converter zwar aber ich probier mal einen anderen rechner
Bitte warten ..
Mitglied: xSoaGx
25.06.2011 um 17:35 Uhr
anderer Rechner selbes Problem
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
25.06.2011 um 23:16 Uhr
ok, also liegt es wohl am Fernseher.
Auf was steht dein Fernseher, erwartet dieser ggf. NTSC oder hast du den falschen Anschluß verwendet?
Es gibt oft einen sog. Komponenten eingang, der wäre falsch.
Du brauchst einen Composite-Eingang oder einen Scart-Adapter der diesen EIngang zur Verfügung stellt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst HP Blade Server bootet nicht merh durch und gibt kein Bild (8)

Frage von Crystallic zum Thema Server-Hardware ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Problem: DVI zu VGA (8)

Frage von Protected zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...