Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Video Player auf DVD integrieren

Frage Multimedia

Mitglied: crashi09

crashi09 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2006, aktualisiert 23.10.2006, 4581 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

Ich habe da folgendes Problem, ein Kunde von uns erstellt DVD mit Vorführungen seiner Firma. Nun haben ihn schon einige seiner Kunden angerufen, dass sie die Videos nicht öffnen können. Ich hatte folgendes vor, das man den dafür benötigten Videoplayer gleich mit auf die DVD kopiert und eine Autorun.ini erstellt welche den Player dann gleich startet. Bei den Dateien handelte es sich VOB Dateien. Nun meine Frage welche Player könnte man dafür nehmen. Er sollte auch Menues unterstützen.

Gruß

Crashi
Mitglied: cykes
18.10.2006 um 09:03 Uhr
Hi,

in welchem Format ist die DVD denn erstellt, als richtige Video DVD oder liegen die VOB Dateien
einfach nur im Hauptverzeichnis? Das Video DVD Format erkennt man u.a. daran, dass sich die
Verzeichnisse VIDEO_TS (da sollten die VOBs drin liegen udn ein paar weitere Dateien) und AUDIO_TS (da dürfte leer sein) auf der DVD befinden.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: crashi09
18.10.2006 um 09:17 Uhr
Hi,


Die Dateien liegen in den richtigen Verzeichnissen. Video_TS -> VOB´s
Audio_TS -> leer
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.10.2006 um 09:20 Uhr
Hi,

ok, mit welchem Brennprogramm sind die DVDs erstellt udn in welchem Format (UDF, ISO, Video
DVD...)?
Bei den Kunden, die Abspielprobleme haben, spielen diese die DVD in eien Standalone Player
ab, oder auf dem Rechner und mit welcher Software?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
18.10.2006 um 09:33 Uhr
Hi,

nur mal zur Erklärung, weswegen ich hier so genau nachfrage, Video DVDs mit einem
integrierten Player können erheblich mehr Probleme beim Abspielen verursachen, als
nach der Lösung dfer Abspielprobleme zu suchen. Man müsste eine Mixed Mode DVD
erstellen, die dann wiederum auf anderen Systemen nicht abspielbar sein könnte.

Ich glaube damit tust Du Dir keinen Gefallen.

Einzige Alternative wäre, die "DVD" in einem komplett anderen Format zu erstellen,
zum Beispiel das Video als MPEG oder DivX Dateien, den Player mit auf der DVD und das
ganze dann als reine Daten DVD brennen, das wäre dann aber nur auf einem Rechner
abspielbar.

Was mir gerade noch einfällt, könnte es eventuell sein, dass die Kunden mit
Abspielproblemen, gar kein DVD-ROM Laufwerk im Rechner haben, sondern nur ein CD-ROM?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: crashi09
19.10.2006 um 09:10 Uhr
Hi,

ok, mit welchem Brennprogramm sind die DVDs
erstellt udn in welchem Format (UDF, ISO,
Video
DVD...)?
Bei den Kunden, die Abspielprobleme haben,
spielen diese die DVD in eien Standalone
Player
ab, oder auf dem Rechner und mit welcher
Software?


Also erstellt mit Pinacle Version 10 und im DVD Format.

Gruß
Crashi

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: crashi09
19.10.2006 um 09:15 Uhr
Hi,

nur mal zur Erklärung, weswegen ich
hier so genau nachfrage, Video DVDs mit einem

integrierten Player können erheblich
mehr Probleme beim Abspielen verursachen,
als
nach der Lösung dfer Abspielprobleme zu
suchen. Man müsste eine Mixed Mode DVD
erstellen, die dann wiederum auf anderen
Systemen nicht abspielbar sein könnte.

Ich glaube damit tust Du Dir keinen
Gefallen.

Einzige Alternative wäre, die
"DVD" in einem komplett anderen
Format zu erstellen,
zum Beispiel das Video als MPEG oder DivX
Dateien, den Player mit auf der DVD und das
ganze dann als reine Daten DVD brennen, das
wäre dann aber nur auf einem Rechner
abspielbar.


Wenn der Player auf der DVD ist kann ich doch mehre brennen, dann kann ichs doch auch an mehreren Rechnern apspielen. Wichtig ist halt das auch Menues mit dargestellt werden können.

Was mir gerade noch einfällt,
könnte es eventuell sein, dass die
Kunden mit
Abspielproblemen, gar kein DVD-ROM Laufwerk
im Rechner haben, sondern nur ein CD-ROM?

die Kunden haben DVD-Laufwerke.

Gruß

Crashi
Bitte warten ..
Mitglied: binladen
23.10.2006 um 09:41 Uhr
Ich kann dir aus Erfahrung den MPC (Mediaplayer Classic) empfehlen. Ich hab das schon selbst mit einer "Idiotensicheren DVD" probiert. Einfach DVD reinschieben und es läuft. Wenn Autostart deaktiviert ist, muss der eben die DVD im Arbeitsplatz offnen.
Brenn auf der DVD im Stammverzeichnis neben VIDEO_TS und AUDIO_TS ins Stammverzeichnis die Dateien aus dem MPC-Ordner. Ich hab den hochgeladen, findest du unter http://www.mytempdir.com/1010242
Die ZIP entpaken und die Dateien, ohne Ordner, auf die DVD.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Audio
Der lästige Windows Media Player und das DVD Laufwerk (6)

Frage von Stefan007 zum Thema Audio ...

Windows Installation
PW vergeben mit der Installation und in das OS integrieren (5)

Frage von NAFNON zum Thema Windows Installation ...

Windows 10
Windows 10 DVD boot (4)

Frage von yangtse zum Thema Windows 10 ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Samsung Smart TV - Video in Dauerschleife (4)

Frage von tomi93 zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (13)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...