Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Videokonferenz von 3 Standorten welche Hardware welche Software

Frage Multimedia

Mitglied: greatmgm

greatmgm (Level 1) - Jetzt verbinden

26.03.2009, aktualisiert 09:04 Uhr, 6233 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

möchte gerne 3 Standorte via Videokonferenz miteinander verbinden.
NetMeeting schafft nur 2 Standorte.
Als Software habe ich bisher nur daviko gefunden, gibts auch was aus dem Bereich freeware ?
Wie sieht es mit der Hardware aus ?
Jeweils einen Rechner mit USB-WebCam und Stabmikro ?
Jeder Rechner hängt hinter einer Sonicwall und haben eine DSL Bandbreite von 1000 bis 4000.
In der Sonicwall muss ich dann sicherlich ein Portforwarding entsprechend der Vk-Software einrichten.
Gibts da vielleicht irgendwo ein HowTo ?

Danke.
Mitglied: CarstenKoepp
26.03.2009 um 09:24 Uhr
Guten Morgen,
sch dir doch mal das an.
http://www.vidofon.de/
Ichhabe dieses System auch an drei Standorten und das Funktioniert einwandfrei...

lg casi
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
26.03.2009 um 10:42 Uhr
Du könntest das z.B. mit Asterisk bauen (IP-Telefonanlage unter Linux, ist Freeware allerdings nicht in 2 Minuten konfiguriert!). Als Client dann ein beliebiges SIP-Fähiges Softphone. Astersik kann ab 1.4 oder 1.6 auch Video-Konferenzen machen... (Vorteil hier: Es können ggf. auch Leute ohne Webcam dran teilnehmen - die wählen sich in die Anlage ein und lassen sich dann einfach im Dialplan in die Konferenz reinschalten...)

Allerdings: Mit einer Bandbreite von 1000 MBit und noch "nebentraffic" (bzw. wenn es 1000 Down aber nur 128 kBit up sind) wirst du mit Videokonferenz keinen Spass haben. Hier könntest du gucken ob du sowas mit Skype hinbekommst (wenn in den Standorten je nur 1 Person sprechen soll). Eine richtige Video-Konferenz mit Bildern die nicht nur Briefmarkengröße haben erfordert etwas mehr Bandbreite - und idR. auch etwas mehr als ne Webcam (die Cams die ich so kenne können auf ca. 2 Meter nichtmal mehr nen Whiteboard vernünftig übertragen - so das es die andere Seite erkennen kann)

Skype wäre hier ggf. noch ne alternative - da es dort verschiedene Whiteboard-Freeware gibt. Zumindest wenn es eben zur "Online-Zusammenarbeit" genutzt werden soll kann das ein entscheidener Vorteil sein -> da die Leute eben auch mal schnell was zeichnen können...
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
26.03.2009 um 11:05 Uhr
Wau, ich danke für die ausführliche Antwort. An Linux hatte ich auch schon gedacht, ich lass mich mal überraschen was die Kaufsoftware kostet
Bitte warten ..
Mitglied: manfredo14
05.08.2009 um 19:25 Uhr
Vielleicht hilft es ja noch. Die Firma INICO hat eine gute und einfache Cleient/Server-Lösung. Heißt DeskVC. Du kannst Dir sie als LiveCD herunterladen und mit 2 usern zeitlich unbegrenzt testen. Die Clients sind in Java programmiert.
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
06.08.2009 um 08:02 Uhr
Danke, hilft tatsächlich noch,

mit der vorhanden Mirial-Software habe ich jämmerliche Performance-Probleme im Audio Bereich, zur Zeit mache ich erstmal 2er Konf. mit Skype Video.

Aber das probier ich jetzt auch aus.

Danke nochmal.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
VPN zwischen mehreren Standorten Hardware empfehlungen (3)

Frage von WPFORGE zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Software Firma sagt Server Hardware für HyperV Host zu schwach (23)

Frage von GoebelTh zum Thema Server-Hardware ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (4)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...