Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Videos bzw.Videosequenzen im Netzwerk sperren.

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jarek007

jarek007 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2008, aktualisiert 04.08.2008, 4710 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo an Alle,

hat vielleicht jemand eine Ahnung wie ich den Zugriff auf bestimmte Internetseiten die Videos anbieten sperren kann? Ohne dass ich den kompletten Zugriff ins Internet sperre.
Es handelt sich um ein Server-Client 2003 Netzwerk.

Vielen Dank an alle und ein schönes W.ende.
Mitglied: aqui
01.08.2008 um 17:02 Uhr
Ganz einfach: Auf dem Internet Router (oder deinem internen Switch) sperrst du einfach die Streaming Ports und/oder die IPs/URLs dieser Seiten mit einer Accessliste !
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
01.08.2008 um 17:48 Uhr
Es gibt ein paar Hundertausend Pornoseiten, die auch Videos anbieten, nicht nur zum Streaming, sondern auch zum Download. Wenn du die alle in die Access-Liste aufnehmen willst, kannst du Geschwindigkeit im Internet vergessen, außerdem darfst du die Liste ständig pflegen, das Sperren der Streamingports ist da sinnfrei, weil nutzlos. Viel Spaß.

Wenn du nur gezielt ein paar Seiten sperren willst, geht das schon.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.08.2008 um 18:25 Uhr
Es ging ja auch nur darum die schnelle Lösung zu schreiben. Der Rest funktioniert nur sicher über eine dynamische Blacklist und einen Proxy. Es ist nur die Frage ob James Bond Jarek damit klarkommt bzw. wer will sich die Mühe machen das WIE dazu hier zu erklären... ?

Klar das die obige Lösung schon an http://www.persinakitty.com/ oder and http://www.bulldoglist.com/ und anderen netten Seiten für Tierfreunde scheitert aber deren IP Adressen ändern sich wenigstens nicht

Für die paar YouTubes und Clipfische reicht auch ne einfache ACL um seinen lokalen Kunden wenigstens das Zuschauen etwas zu vermiesen
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
01.08.2008 um 18:50 Uhr
Wie kommt man an alle IP-Adressen?

Aber das ist doch fies. Bekanntlich braucht der Mensch doch Abwechslung:

????l??s????? ?o dn? ? u??? ?????q ?s? ??????uul ??? u? ?u??ool ?l???l ?
Bitte warten ..
Mitglied: 67851
01.08.2008 um 22:46 Uhr
dann verweigere deinen benutzer einfach den zugriff auf den flashplayer, dann können sie keine videos mehr anschauen.
Bitte warten ..
Mitglied: jarek007
03.08.2008 um 16:21 Uhr
danke euch allen für die Antworten.
Aber wie soll z.b der Zugriff auf den Flashplayer in einem Netzwerk verwegert werden?
Welchen Port verwendet z.B deineTube.xy?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.08.2008 um 18:56 Uhr
YouTube hat 208.65.153.238 wenn du die sperrst kann man wenigstens das nicht mehr sehen....
clipfish 81.173.245.101 usw. usw....
Bitte warten ..
Mitglied: jarek007
03.08.2008 um 20:29 Uhr
das ist aber die IP Adresse und nicht der Port des Flashplayers. Aber ich sehe schon so einfach ist das nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Wiedergabe eines Videos im gesamten Netzwerk (5)

Frage von KawaGTC zum Thema Netzwerkmanagement ...

Virtualisierung
gelöst VirtualBox offline (ohne Netzwerk bzw. Router) erreichen (5)

Frage von QnavWhat zum Thema Virtualisierung ...

Google Android
Android-Tablets über Netzwerk steuern bzw herunterfahren (1)

Frage von chef1568 zum Thema Google Android ...

LAN, WAN, Wireless
Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (2)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...