Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Videostreaming mit einer Netwerkcamera

Frage Multimedia Video & Streaming

Mitglied: marcel-a

marcel-a (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2014 um 15:48 Uhr, 2310 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hoffe ich bin im richtigen Thema gelandet.
Hier nun meine Frage/mein Problem:

Ich möchte mit einer Netzwerkkamera einen Videostream aufnehmen und ihn Live ins Internet stellen. In dem Netzwerk ist nur ein PC im Internet, es gibt also keinen Router, sondern nur ein Switch über den alle Computer verbunden sind. Alle PCs haben feste IPs, also müsste die Kamera wohl auch eine IP bekommen. Aber wie löse ich die Übertragung?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin diesbezüglich ein absoluter Anfänger

Jetzt schon Danke
Mitglied: NoFear23m
07.12.2014 um 16:00 Uhr
Hallo

Dann versuche ich mich auch mal einer Antwort

Zitat von marcel-a:
In dem Netzwerk ist nur
ein PC im Internet, es gibt also keinen Router, sondern nur ein Switch über den alle Computer verbunden sind.

Wie jetzt? Kein Router? Und von wo bekommst du Internet? 3g/UMTS?
Wenn du die Cam ins Netz streamen willst kannst du das z.b. über Microsoft Encoder 9 machen.
Du musst allerdings deine Öffentliche IP wissen um von ausserhalb darauf Zugreifen zu können. Hier bietet sich DynDNS an.

Um dir besser Helfen zu können währen etwas mehr Info von Vorteil.

Grüße
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: marcel-a
07.12.2014 um 17:37 Uhr
richtig, internet kommt über umts-stick. Wie genau funktioniert das mit DynDNS, Ich habe schon davon gehört
Bitte warten ..
Mitglied: Carlss
07.12.2014 um 17:50 Uhr
Zitat von marcel-a:

richtig, internet kommt über umts-stick. Wie genau funktioniert das mit DynDNS, Ich habe schon davon gehört

Ich weiß nicht ob das über UMTS mit Datenvolumen eine so gute Idee ist..
Mit DynDNS kann man seine Dynamische IP immer einer festen DNS Adresse zuweisen, und über diese dann auf das Zielgerät zugreifen.
Bitte warten ..
Mitglied: marcel-a
07.12.2014 um 18:18 Uhr
Der UMTS-Stick ist auch nur für Testzwecke, später soll es ganz normal über Internet laufen

Könntest du mir das mit DynDNS evtl. genauer erklären?
Bitte warten ..
Mitglied: NoFear23m
07.12.2014 um 18:47 Uhr
Hallo

Es gibt verschiedene Anbieter für Dynamische DNS. Der bekannteste ist da wohl www.dyndns.org
Allerdings muss einem Anbieter auch gemeldet werden wenn sich die IP ändert. Also in deinem Fall wenn du einen neuen Connect mit deinem Stick machst.
Im Normalfall unterstützen mittlerweile fast alle Router DynDNS.org aber ich denke da gibt es auch andere Möglichkeiten.
Am besten du schaust mal Online bei www.dyndns.org und machst dich schlau. Ich habe das noch nie genutzt da ich immer schon mit Server Arbeite.

Grüße
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: Carlss
07.12.2014 um 19:09 Uhr
Zitat von marcel-a:


Könntest du mir das mit DynDNS evtl. genauer erklären?

Das würde hier jetzt den Rahmen sprengen. Ich kann dir aber einen Link geben wo das ganze ziemlich gut erklärt wird : http://www.dyndns.ch/was-ist-dyndnsch
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.12.2014 um 21:48 Uhr
Hallo,

Zitat von NoFear23m:
Ich habe das noch nie genutzt da ich immer schon mit Server Arbeite.
Und diesen Zusammenhang erläutere uns doch einmal.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: NoFear23m
08.12.2014 um 07:11 Uhr
Ganz einfach. In dem Fall benötige ich auch bei Dynamischer IP keinen externen DynDNS-Anbieter. Sowohl beim WHS als auch beim 2012 Essentials ist Microsoft mein DDNS-Anbieter inkl. Sicherheitszertifikat. Da bekommst du von MS eine Domain wie z.b. xxx.remotewebaccess.com.
Der Server meldet automatisch an MS wenn sich die IP ändert.

Grüße
Sascha
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...