Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Vireninfektion mit W32 Virut.Gen Keine Neuinstallation mehr möglich

Frage Microsoft

Mitglied: shark35

shark35 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2009, aktualisiert 09:01 Uhr, 10800 Aufrufe, 12 Kommentare

Ich habe einen PC mit original Windows XP Professional,Motherboard :ASRock ConRoe 1333-eSata2, Bios: ConRoe 1333-ESata Bios P 1.20,Grafik NVidia 8400 GS

Hallo,ich habe ein schwerwiegendes Problem mit dem PC meines Sohnes,Antivir hat den Virus W32 Virut .Gen und einige Trojaner gefunden,insgesamt waren um die 3000 Dateien infiziert.Antivir bot an diese zu löschen,welches mein Sohn auch tat.Nachdem er alles gelöscht hat,hat er Windows neu gestartet,doch er kam nur bis zum Willkommensbildschirm wo er ständig an- und abgemeldet wurde,aber nicht bis auf den Desktop kam.Wir haben dann im Forum von Computerbild den Tip bekommen,die Festplatte mit Hilfe der NotfallCD zu löschen und neu zu formatieren und haben das so gemacht,ebenso die Festplatte auf Fehler untersucht,keine Fehler vorhanden.
Nun wollten wir Windows neu installieren,welches aber dauernd fehlschlägt und ein Bluescreen erscheint nachdem die Windows Setup-Dateien und Treiber geladen werden.Im Bluescreen erscheint dann folgende Meldung:

"Es wurde ein Problem festgestellt.
Windows wurde heruntergefahren,damit der Computer nicht beschädigt wird.

Überprüfen Sie den Computer auf Viren,entfernen sie alle neu installierten Festplatten bzw. Festplatten controller
Stellen sie sicher,das die Festplatte richtig konfiguriert und beendet ist.

Führen sie CHKDSK/F aus um festzustellen,ob die Festplatte beschädigt ist und starten sie anschliessend neu.
Technische Information:

*** Stop: 0x0000007B (0x F78D2524,0x0000034,0x00000000,0x00000000) "

Wir wissen jetzt einfach nicht mehr weiter,wie wir das hinbekommen sollen,das Windows einwandfrei installiert werden kann.Momentan bin ich auch nicht in der Lage den PC zur Reparatur zu bringen,da meine Firma Insolvenz gegangen ist und ich schon zwei Monate keinen Lohn bekommen habe,würde es deshalb gerne selber reparieren,falls dies überhaupt möglich ist.Wenn ja bitte ich um eine Anleitung die man auch als Nicht-Profi versteht.
Vielen Dank im Voraus!
Mitglied: Uffschnapper
23.03.2009 um 10:55 Uhr
Hallo,

wurde die FP mit Schnellformatieren formatiert ?
Wen ja, einmal normal formatieren und nochmal versuchen.
Wurde die FPmittels chdsk schon geprüfft ?
Bitte warten ..
Mitglied: shark35
23.03.2009 um 11:51 Uhr
Ich habe die Festplatte bereits drei mal formatiert,auch chdsk habe ich schon durchgeführt,alles mit der Heft-Notfall-Cd von Computerbild
Da ist ein HD shredder drauf und ein Diskdoctor.
Im Computerbild-Forum wurde mir geraten Ubuntu mal auszuprobieren und komischerweise läuft es ohne Probleme,Kann ich über die Ubuntu Oberflächer irgendetwas reparieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Uffschnapper
23.03.2009 um 12:09 Uhr
OK
es ist auch auszuschliesen das die Installations CD beschädigt ist ?
Bitte warten ..
Mitglied: shark35
23.03.2009 um 12:45 Uhr
Ja die CD ist fabrikneu und original,auf nem anderen Pc startet sie ganz normal
Bitte warten ..
Mitglied: Uffschnapper
23.03.2009 um 12:48 Uhr
XP auf FAT32 oder NTFS installiert?
Wen auf FAT32, wie gross ist da die FP ?
und wen auf FAT32 installiert mal auf NTFS probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: shark35
23.03.2009 um 13:29 Uhr
Die festplatte hat 160 GB und ist mit NTFS formatiert
Bitte warten ..
Mitglied: shark35
23.03.2009 um 13:31 Uhr
Kann es denn nur an der Festplatte liegen,oder ist eventuell auch das Bios betroffen?Vielleicht wäre es sonst einfacher eine neue Festplatte einbauen zu lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: Uffschnapper
23.03.2009 um 13:50 Uhr
ganz lustig dein Wurm
Ist immer noch da, habe gerade gegoogelt.
Wen das Dateisystem gewechselt wird sollte der Wurm weg sein. Also bei der Installation mit Fat32 installieren und wen alles installiert wurde mit cmd convert ausführen und wieder auf NTFS konvertieren und schon sollte es wieder funktionieren
Bitte warten ..
Mitglied: shark35
23.03.2009 um 14:08 Uhr
Zitat von Uffschnapper:
ganz lustig dein Wurm
Ist immer noch da, habe gerade gegoogelt.
Wen das Dateisystem gewechselt wird sollte der Wurm weg sein. Also
bei der Installation mit Fat32 installieren und wen alles installiert
wurde mit cmd convert ausführen und wieder auf NTFS konvertieren
und schon sollte es wieder funktionieren

O.K. ich werde das mal austesten,will hoffen das es funktioniert,falls nicht melde ich mich nochmals.danke vielmals erst mal!
Das Bios sollte nicht betroffen sein?
Bitte warten ..
Mitglied: Uffschnapper
23.03.2009 um 14:18 Uhr
soweit ich gelesen habe nicht, aber kannst ja auch nochmal googeln, den Tip habe ich bei hijackthies.de im Forum gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: shark35
23.03.2009 um 19:10 Uhr
So ich habe das Problem endlich gelöst,wenn auch mit ein wenig googlen.Wie beschrieben habe ich mit der Computerbild NotfallCD Vista PE die Festplatte gelöscht und formatiert,ich hatte es mit NTFS Und FAT 32 probiert uns nichts hat funktioniert.Bis ich es nach deinem Tip nochmals probiert habe,da fiel mir erst auf das eine Fehlermeldung kam und das das neue Laufwerk keinen Buchstaben C: sondern nur ein *: hatte.Also habe ich mich auf die Fehlersuche gemacht,habe gegooglt und die Voreinstellungen des Programms per Google überprüft und da lag scheinbar der Haken.In den Voreinstellungen war logical für die Partition eingetragen und als Clustergröße 64 KB,Diese Einstellungen habe ich dann durch primary und eine Clustergröße von 32 KB ersetzt.Und siehe da es hat danach ohne Probleme von der CD Installiert,Windows ist fertig installiert und upgedatet,jetzt nur noch die nötigen Programme aufspielen und Daten übertragen und ich bin fertig.
Vielen Dank für deine Hilfe!!!!!!Ohne den FAT 32 Tip wäre ich wohl nicht drauf gekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: Uffschnapper
23.03.2009 um 21:27 Uhr
Hallo,
Freut mich das es geklappt hat
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Performancesteigerung des RAID Arrays möglich? (13)

Frage von takvorian zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
WSUS Neuinstallation auf SBS2011 schlägt fehl (3)

Frage von Blongmon zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...