Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Virenscanner für Win 2000 Server SP4 - Empfehlungen

Mitglied: CKbeats

CKbeats (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2009, aktualisiert 13:33 Uhr, 8404 Aufrufe, 9 Kommentare

Empfehlungen für kostengünstigen, effektiven und ressourcenschonenden Virenscanner

Hallo zusammen,

brauche einen Virenscanner für

a) Windows 2000 Server (SP4)
b) evtl. noch 5 Clients

Der Scanner sollte Real-Time-Scan und den kompletten Festplatten-Scan nach Zeitplan beinhalten.
Ein Scannen eingehender E-Mails über den POP3 Port wäre auch schön, um hier Virenbefall zu vermeiden.

Was natürlich schön wäre, wenn der Scanner auch gleichzeitig auf den Clients installiert werden und vom Server aus verwaltet werden kann.

Kenne hier z. B. den CA eTrust, weiß aber nicht, ob es den auch für Win2000 gibt.

Was könnt ihr hier empfehlen?
Mitglied: kleini0502
08.05.2009 um 14:47 Uhr
Hallo!

Ist es für den privaten Bereich oder eine Business- Lösung?

Trend Micro- Worry Free Business Security. Unterstützt auch W2K.

MfG

Folko
Bitte warten ..
Mitglied: Coloneltw
08.05.2009 um 15:21 Uhr
TrendMicro Office Scan kann ich auch sehr empfehlen. Dieser hat eigentlich alles was man benötigt und läuft gut unter 2k.
Da gibbet sogar ne interne Firewall falls ein Virus rumgeistert zudem es kein Pattern gibt.
Zudem ist er schnell und extrem kompatibel zu allen möglichen Applikationen.
Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tobi83
08.05.2009 um 16:24 Uhr
Hi,

ich habe zwei verschiedene Produkte am laufen, und bin mit beiden zufrieden.

Habe Symantec End-point-Sec
und Kaspersky im einsatz.

Beide lassen sich zentral verwalten.

Wobei ich den Funktionsumfang von Symantec echt genial finde.

Man kann wenn man will oder muss für jeden client einzeln verwalten oder man kann mehrer clients in einer Gruppe zuasammen fassen und diese dann verwalten. man sieht aber dennoch einen Gesamtstatus vom netzwerk und bei fehlern kann man dann auch geziehlt nachschauen wo es hängt.
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
08.05.2009 um 19:26 Uhr
Hallo zusammen,

erst einmal vielen Dank für die vielen schnellen Antworten.

Habe mir jetzt mal die verschiedenen Produkte näher angeschaut.

Zuerst einmal: Serversystem ist kommerziell. Win2K Serverumgebung mit 5 Clients.
Exachange 2000 Server,
SQL Server für Betriebsverwaltungssoftware Everest,

Symantec ist von Funktionsumfang wirklich super, aber wenn ich richtig gesehen habe läuft nur Norton AntiVirus™ 2005
Deutsch


mit Win2000.

Kaspersky kenne ich von Workstations, bin aber selbst nicht zufrieden damit. Werde diesen nicht anwenden.

Der Trend Micro- Worry Free Business Security sieht mir sehr gut aus.

Wäre es möglich, dass die Vollversion bei 10 Usern gerade mal

Standard ca. 40 € netto
Advanced ca. 65 € netto

kostet?

Meine Quelle ist www.bechtle.de
Bitte warten ..
Mitglied: kleini0502
15.05.2009 um 14:58 Uhr
Um sicher zu gehen wie teuer eine komplette Lösung wäre hier der Link:

http://de.trendmicro.com/de/products/sb/worry-free-business-security-ad ...

Wenn Du einen Exchange nutzt oder später nutzen möchtest, musst die Advanced- Version nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
17.05.2009 um 11:46 Uhr
Exchange 2000 ist bereits am Laufen.

Die advanced Version würde dann zur Anwendung kommen.
Kann aber auf der Hersteller Homepage und Deinem geposteten Link nirgendwo eine Verkaufspreis-Angabe oder eine UVP finden.
Bitte warten ..
Mitglied: kleini0502
19.05.2009 um 08:42 Uhr
Die advanced Version würde dann zur Anwendung kommen.
Kann aber auf der Hersteller Homepage und Deinem geposteten Link
nirgendwo eine Verkaufspreis-Angabe oder eine UVP finden.

Sorry, mein Fehler. War als Partner angemeldet. Preis gliedert sich in 5er- Lizenz Schritten. Die Preise, die Du bekommen hast beziehen sich auf Preis pro User. Endgültiger Preis natürlich davon abhängig wieviel User und wo Du kaufst...

Der Preis kommt aber in etwa hin.
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
19.05.2009 um 09:14 Uhr
Zitat von kleini0502:
Der Preis kommt aber in etwa hin.

Das habe ich nun beim weiteren Suchen auch bemerkt.

Habe nun auf Bechtle das Passende gefunden:

Trend Micro Worry-Free Business Advanced
mit Exchange-Scanner
5 CAL
1 Jahr Mainentance

für an die 60 Euro.

Da der Scanner von allen Postern hier empfohlen wurde werde ich den anschaffen und hochziehen.

Vielen Dank für Eure Mithilfe und eine schöne kurze Arbeitswoche!
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
25.05.2009 um 13:17 Uhr
Hallo zusammen!!

Muss das Thema leider nochmals aufwärmen, da dem Verantwortlichen nun der Kauf von 5 CALs und einem Jahr Mainentance zu teuer ist.

Ich suche also eine Single-Lösung für den Win2K Server.
Also nur eine einzige Lizenz.

Kann jemand da etwas empfehlen, da ich auf meiner Suche immer nur auf mind. 5 CALs getroffen bin.
Preislich sollte es natürlich auch attraktiver sein.

Danke schonmal im Voraus!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Virenscanner auf Server
Frage von Thor01Viren und Trojaner24 Kommentare

Hallo, wieder einmal ist bei mir im Unternehmen die Frage aufgekommen: Ist ein Virenscanner auf einem Server sinnvoll? laut ...

Server-Hardware
Hardware NTP Server empfehlungen
Frage von Thor01Server-Hardware30 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem wir hier im Netzwerk einige Zeitprobleme hatten, haben wir uns dazu entschlossen einen eigenständigen NTP Server ...

Tipps & Tricks
VirenScanner - welchen empfehlt Ihr ?
gelöst Frage von LoenebergerTipps & Tricks12 Kommentare

Hej Admins :/ Wir hatten eine Abuse-Meldung von der Telekom erhalten Toll Da haben wir extra SYMANTEC ENDPOINT PROTECTION ...

Erkennung und -Abwehr
Client-Virenscanner
Frage von tweety2007Erkennung und -Abwehr15 Kommentare

Hallo Zusammen, habt Ihr mir einen Tipp für einen guten Virenscanner für eine kleine Enterprise-Umgebung (mittelständische Unternehmen)? Wir haben ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Windows Server
DNS Forwarding an andere Domäne
Frage von detox91Windows Server9 Kommentare

Hallo, für Testzwecke haben wir bei uns eine zweite Windows Domäne (B.local) aufgebaut, welche komplett unabhängig und isoliert der ...