Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Sicherheit Firewall

GELÖST

Virenschutz für Mittelunternehmen

Mitglied: McLovin.B

McLovin.B (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2010 um 12:22 Uhr, 3559 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo liebe Comunity,

wir suchen ein neues Anti-Virsu Programm für unse Clients (ca. 30)

derzeit haben wir noch Sophos im einsatzt, überlegen uns aber zu wechseln.

Könnt Ihr da ein Programm für Unternhemen empfehelen?

Wichig wäre natürlich eine Zentrale Verwaltungs Console oder Ähnliches.

Betriebsumgebung sind Wind XP Rrof sowie Wind 7 Prof (32Bit) Clients und W2003 und W2008 Server.

Danke!
Mitglied: gansa28
20.08.2010 um 12:30 Uhr
wenn du noch das Budget preis gibst kann man damit Arbeiten weil sich die Business-Antiviren Lösungen für die größe kaum was geben.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
20.08.2010 um 12:31 Uhr
Hallo,

die Fragen nach einer AV-Empfehlung wird hier im wochenrhytmus gestellt.
Einfach mal die Suche bemühen.

Ansonsten: Wir verwenden Trend Micro OfficeScan/Scanmail und sind damit einigermaßen zufrieden.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: atbs84
20.08.2010 um 12:32 Uhr
Hallo,
wir benutzen für 15 Clients die AVG Antivirus Network Edition. Kommt mit einer Serverkomponente (Windows oder Linux) welche Updates verteilt und eine Datenbank über die Clients führt. Mittels einer Konsole kann man sich in diese Überwachungsumgebung einklinken und den Status überwachen, Konfigurationen bearbeiten oder andere Aktionen auslösen. Läuft bei uns unter SBS 2003 bzw WinXP Pro, Vista Business (alle 32bit) und 7 Pro (64bit) recht problemfrei.
Warum wollt ihr von Sophos wechseln?
Bitte warten ..
Mitglied: McLovin.B
20.08.2010 um 12:44 Uhr
Hallo,

erstmal danke für die Antworten und Tipps!

@gansa28, budget liegt bei ca. 1000 € / Jahr

@harald21, ja hast recht werd ich mal versuchen!

@albs84, Wir wollen von Sophos weg, weil ich vermute das es performatnere Virenscanner gibt. Außerdem läuft unser Vertrag ab und 100% zufrieden sind wir nicht.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.08.2010 um 12:53 Uhr
Morgen McLovin.B,

ich kann dir SEP von Symantec ans Herz legen.
  • Top-Verwaltungskonsole (auch auf mehreren Clients nutzbar) und Anmeldung per AD-Login
  • Firewall mit sehr vielen Möglichkeiten
  • Application- and Device Control (bspw. kein Schreiben auf USB-Stick, andere USB-Geräte gehen)
  • Optional gibt es Netzwerkzugangsschutz (SNAC), ähnlich Microsofts NAP (kein Zutritt zum Netz, wenn nicht bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind)
  • wesentlich performanter als oft (meist aus Unkenntnis) behauptet wird
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
20.08.2010 um 14:59 Uhr
hallo McLovin,B,

ich kann dir TrendMicro Officescan empfehlen und dir von SEP abraten.
Ersters hatte ich knapp drei Jahre und war sehr zufrieden.
SEP habe ich jetzt knapp ein 3/4 Jahr

Pro TrendMicro
          • Top-Verwaltungskonsole (auch auf mehreren Clients nutzbar) und Anmeldung per AD-Login ----> ist doch standard
          • Firewall mit sehr vielen Möglichkeiten --> gibt es und ist sehr gut
          • Application- and Device Control (bspw. kein Schreiben auf USB-Stick, andere USB-Geräte gehen) --> gibt es und ist sehr gut
Konsole ist sehr gut und übersichtlich

Kontro SEP
- Konsole ist mir viel zu viel Klickibunti und sehr lahm
- WICHTIG --> Keine Prüfung gegen das AD welche Clients keinen Virenscanner installiert haben !
- ich habe bisher keine Übersicht über die gefundenen VIren gefunden
- Installationspaket ist wesentlich größer als bei TrendMicro - Thema Remote Installation
- Remoteinstallation ist bei TrendMicro wesentlich besser gelöst.

Ich würde TrendMicro oder Kaspersky empfehlen.

PS: Erfahrungen stammen aus einem Netzwerk mit 40 Servern und ca. 600 Clients W2k3 + XP

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: moebelwachs
20.08.2010 um 15:46 Uhr
Tag,

bin zwar generell kein Sym Freund, aber der Endpoint Protection ist ok. Wir nutzen es hauptsächlich wegen der integrierten Möglichkeit, Devices zu sperren bzw gezielt freizuschalten. Haben USB Stor komplett deaktiviert und geben nur registrierte Devices frei.
Support ist ok, Serveranwendung läuft seit 4 jahren muckenfrei, der Client hat bisher weder auf XP noch Win7 gezickt. (50 Clients, 1 SEP Server)
gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
20.08.2010 um 16:09 Uhr
Zitat von harald21:
Ansonsten: Wir verwenden Trend Micro OfficeScan/Scanmail und sind damit einigermaßen zufrieden.

Was heißt denn einigermaßen? Vielleicht solltest du von deinen Problemen berichten, denn das ist ja der Sinn dieses Threads. Liste doch mal auf was "suboptimal" ist damit man sich ein Bild machen kann.

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
20.08.2010 um 16:20 Uhr
Hallo,

also wir nutzen Trend Micro Officescan. Ich bin damit zufreiden. Das einzige was ich ziemlich blöd finde ist das im Anmeldescript ein Programm eingefügt vwerden muss das abprüft ob der Virenscanner installiuiert ist. ist das Programm nicht installiert, installiert es sich automatisch.. Bei frisch installierten Rechner läuft das Programm recht flott durch, aber bei älteren Rechnern läuft dieser Mist schon mal 10 Minuten.

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
20.08.2010 um 16:36 Uhr
Zitat von it-frosch:
Hallo IT-Frosch,

deine Erfahrungen kann ich so nicht bestätigen.
Allerdings betreue ich auch keine Netze in deiner Größe.

Wird denn bei euch alles von einem SEPM gemanaged? Alles an einem Standort?
Ich habe kleinere Umgebungen mit mehreren SEPM, die synchen.

Hier gehts auch einmal um eine 'normale' Umgebung von ca. 30 Clients (weniger als du Server hast)

Wie sieht es denn mit SNAC aus, wird das bei euch genutzt?
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
20.08.2010 um 19:36 Uhr
Hallo goscho,

ich wollte keinen Krieg lostreten.

Bei uns gibt es weltweit zwei SEPM.
SNAC wird bei uns nicht benutzt da es der VPN Gateway für das Netzwerk erledigt.

Der SEP macht bei uns bisher auch keine Probleme wenn man mal davon absieht das wir bisher 5 Rechner neu mit SEP versorgen mussten da es immer wieder Updatefehler gab.
Aber das soll nun wirklich kein Argument gegen SEP sein.

Er macht seine Arbeit gut, bin nur halt von Trend Micro etwas verwöhnt.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
20.08.2010 um 19:40 Uhr
Hallo Daniel,

>Das einzige was ich ziemlich blöd finde ist das im Anmeldescript ein Programm eingefügt vwerden muss das abprüft ob der Virenscanner installiuiert ist.
Es gibt zum einen die Möglichkeit der Installation über das Anmeldescript und über die Remoteinstallation.
Dabei kannst du gegen das AD alle Computerkonten prüfen ob diese Trend Micro installiert haben.

Wir sind von einen Server der Version 7.x auf einen Server Version 10 umgezogen. Der Umzug hat problemlos nach diesem Prinzip funktioniert.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
20.08.2010 um 20:32 Uhr
Hi !

Zitat von it-frosch:
ich kann dir TrendMicro Officescan empfehlen und dir von SEP abraten.

Das ist das Problem bei so einer Frage....

Das Problem mit den Updates bei den gelbverpackten Produkten ist doch hinlänglich bekannt, besonders in der Form, dass die Updates meist viel zu Spät kommen...Was nützt mir ein Virenschutz, wenn die Malware schon einmal um den Erdball herum ist und das Update meines Virenschutzes noch fehlt....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: gansa28
21.08.2010 um 12:51 Uhr
Also wir verwenden bei unseren Weltweit ca. 40000 Mitarbeitern MCAfee und hatten vor kurzer Zeit ein Komplettausfall fast sämtlicher Arbeitsplätze wegen eines Updates das trotz Voheriger Checks einige Windowsprozesse als Trojaner Anerkannt haben. Dieser Ausfall hat einen kompletten tag in anspruch genommen ...
Ich habe bei so kleinen Umgebungen mit der Avira Small Business Suite gute Erfahrungen gemacht. Support ist klasse Performance usw. gut. Preislich ist diese Suite auch top.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: McLovin.B
02.09.2010 um 12:30 Uhr
vielen Dank für die Zahlreichen Antworten !

zur info es wird wahrscheinlich TrandMicro werden ;)

mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Virenschutz im Unternehmen
Frage von Kopfg3ldViren und Trojaner32 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade auf der suche, nach einem Virenschutz Programm, mit dem man anhand einer Managment Konsole Rechner ...

Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen
gelöst Frage von honeybeeErkennung und -Abwehr30 Kommentare

Hallo, im Mai läuft die Kaspersky-Lizenz auf meinem privaten Laptop ab. Da ich Fußballsendungen im Internet schaue, und auch ...

Exchange Server
Virenschutz für Exchange Server 2013
gelöst Frage von HansWerner1Exchange Server19 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir nun einen Windows Server 2012 R2 angemietet. Auf diesem läuft jetzt ein Exchange-Server 2013. ...

Windows 7
Auf Domäne Client ein Virenschutz notwendig?
gelöst Frage von erich-JWindows 78 Kommentare

Hallo, wir haben in einer Werkstatt einen neuen Diagnosetester bekommen, der in einer Domäne ist. Muss dieser Diagnosetester einen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...