Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virenschutzlösung für Kleinbetrieb gesucht

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: MagicMax

MagicMax (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2008, aktualisiert 13:10 Uhr, 4107 Aufrufe, 4 Kommentare

Virenschutzlösung für Kleinbetrieb mit etwas spezieller Netzwerk-Struktur gesucht

Ich bin auf der Suche nach einer sinnvollen Antiviren-Lösung für unser Büro.
Wir haben folgende Situation:
- Betriebs-Netz (LAN) mit 10 Arbeits-Stationen (alle mit Windows XP) hängen alle an einem Samba-Server
- Schulungsraum mit 18 PCs (alle mit Windows Vista)
sind an einem, vom Betriebsnetz total abgetrennten Netz (einfacher Router und ein Cable-Modem, direkter Internet-Anschluss)
- 1 PC (Windows XP), abgetrennt von den übrigen Netzen (direkt an Router und Cable-Modem angeschlossen)

Was für eine Virenschutzlösung ist hier zu empfehlen?


Variante 1: Für die 10 PC’s im Betriebsnetz wird eine Lösung eingesetzt, wo die Arbeits-Stationen das Update von einem Server beziehen (hier müsste man wohl noch einen Windows 2003-Server anschaffen).

Variante 2: Es werden ganz normale Ein- oder Mehrplatzlizenzen eingesetzt, wobei jeder PC das Update direkt aus dem Internet bezieht (als eigener ISP haben wir genügend Internet-Kapazität über unseren Backbone)


Was würdet Ihr mir empfehlen?
Mitglied: k0rki1985
08.05.2008 um 10:52 Uhr
Was würdet Ihr mir empfehlen?

Wir nutzen in unserem Unternehmen (auch erst seit kurzem) den Virenschutz von GData. Zentral von einem Server kann mit einer Administrator Software das gesammte Netzwerk überwacht werden. EMail Überwachung ist auch möglich.

Wir haben vorher E-Trust Antivirus benutzt. War über die Jahre auch immer recht zufriedenstellend, aber nachdem wir jetzt auf GData umgestellt haben, wurden auch schon ein paar Viren gefunden die E-Trust wohl immer übersehen hat.

Alles in Allem kann ich GData nur weiter empfehlen, Zentrale und sehr benutzerfreundliche Bedinung. Einmal installiert managed der Administrator eigentlich so ziemlich alles von selbst.

Hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen. Noch einen sonnigen Tag!!
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
08.05.2008 um 11:04 Uhr
Ja, G-DATA ist sehr zu empfehlen!
zweitranig würde ich auf die NORTON Backpointprotection 11 ausweichen, welche jedoch mit SBS2003 starke Probleme hat.

Nimm G-Data.
DAs ist auch preislich okay
Bitte warten ..
Mitglied: DirtDiver
08.05.2008 um 12:43 Uhr
Du kannst dir auch Protection Service for Businesses von F-Secure anschauen. Zentrale Verwaltung über einen Server im Internet von FS. Im Prinzip die gesamte Produktpalette verfügbar. Und PSB ist direkt für kleinere Unternehmen angedacht.
Bitte warten ..
Mitglied: Diskilla
08.05.2008 um 13:10 Uhr
Also wir nutzen den auch aber wir haben öfter das Problem dass es ewig dauert bis neue Updates geladen werden. Da muss man dan ab und zu sehr hartnäckig auf update klicken ^^

Deshalb würd ich auch eher GData empfehlen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
gelöst Barcodescanner LongRange für ca. 3m gesucht (5)

Frage von TiCar zum Thema Peripheriegeräte ...

Backup
Backupkonzept gesucht, bzw. Frage zum Beispiel (9)

Frage von DeathNote zum Thema Backup ...

Peripheriegeräte
IP Kamera für QNAP oder Synology Surveillance gesucht (2)

Frage von puerto zum Thema Peripheriegeräte ...

Drucker und Scanner
Handheld-Zeilendrucker gesucht (3)

Frage von zimbosmurf zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...