Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit Virtual Box bestehende DOS Partition virtualsieren

Frage Virtualisierung

Mitglied: HubiStecher

HubiStecher (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2011, aktualisiert 11:53 Uhr, 6675 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo @ alle!
Ich habe hier einen (priveten) uralt PC mit MS DOS 6.22. Mittlerweile ist die Festplatte das einzige was daran noch funktioniert...

Ich möchte nun die DOS Partition (800 MB; FAT) in meinen aktuellen PC virtualisieren.

Erste Frage: Welches Programm?
Virtual Box, Virtual PC, vmWare? Welches würdet ihr empfehlen?

Zweite Frage:Benötige ich zwingend die DOS Installationsdisketten oder ein boot image?

Keine Eile geboten, da rein privates Interesse....

Besten Dank für Eure Hilfe!
Mitglied: Connor1980
26.09.2011 um 12:19 Uhr
Hi,

da stellt sich mir die Frage, ob sich die Uralt Hardware überhaupt an deinen PC anschließen lässt, viele neue Rechner haben keine Legacy Anschlüsse mehr. Ist es überhaupt notwendig, die Festplatte zu virtualisieren? Willst du unbedingt die Daten davon haben oder geht es nur darum MS-DOS zu betreiben. Du kannst beispielsweise auch DOSBox installieren, das ist eine emulierte DOS-Umgebung. Andernfalls wenn sich die Festplatte nicht mehr auslesen lässt und eine VM neu einrichtest, benötigst du natürlich ein Installationsmedium/Image. Es gibt aber neben MS-DOS auch etliche andere (freie) DOS Varianten zum Download.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.09.2011 um 12:39 Uhr
Der Hypervisor bleibt deinem persönlichen Geschmack überlassen. Ich persönlich nehme kvm/qemu oder virtualbox für so etwas.

Sofern Du die Installation mit allen Programmen virtualisieren willst, wäre das sinnvollste, die Platte einfachj aus dem alten Rechenr auszubauen an einen USB-Adapter zu hängen und dann ein Image auf den Neuen rechner zu machen.

Zum frisch installieren eines DOS braucht man natürlich die Disketten, bzw deren Images. Ich persönlich habe mit freedos da gute Erfahrung gemacht, falls kein originales MSDOS benötigt wird. Das gibt es schon fertig als CD-/HDD-Image zum herunterladen.

lks

PS. Achtung: Viele alte Programme machen manchmal Probleme, wenn der neue Recher "zu schnell" ist!
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
26.09.2011 um 12:58 Uhr
Ich habe mir vor einem Jahr auch mal eine VM mit Ms Dos 6.22 + Windows 3.1 erstellt. Ich nutze Virtualbox und alles funktioniert soweit gut. Das einzige Problem womit ich am Anfang zu kämpfen hatte, war die Tatsache, dass DOS ja keine unterstützung für CD-ROM, Netzwerk, Maus und USB mitbringt, somit muss man die Systemdateien erst mal auf ein Disketten Image bekommen.

EDIT: ich hab die VM noch da.
Bitte warten ..
Mitglied: HubiStecher
26.09.2011 um 13:35 Uhr
Hi,
bin einen Schritt weiter:
Habe von der DOS Partition ein iso gemacht und in Virtual Box eingebunden. beim Start der VM kommt eine Meldung, die sich auf ein fehlendes Bootdevice bezieht (... System halted).

@Lochkartenstanzer: Image im Sinne von Acronis .tib? Oder reicht .iso?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.09.2011 um 15:17 Uhr
Ich erstelle meine imges immer mit dd/dd_rescue, Winimage sollte es aber auch tun.. Die kann man i.d.R direkt einbinden (bei vmware muß man noch eine passende vmx-textdatei erstellen).

Aber wie ich schon sagte, sofern man nicht wirklich msdos selbst brauch, sonder nur eine DOS-untersatz,ist freedos ausreichend. Ic h bin bisher keinem DOS-programm begegnet, das damit nicht ging.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: HubiStecher
26.09.2011 um 15:27 Uhr
Möchte schon die alte Installation nutzen... Nenn es Nostalgie oder "Ich zeig den Enkeln mal wie das früher war" oder mal wieder den nc sehen oder....
Ausserdem bin ich noch stolz auf die selbstgefrickelte Konfig mit 632 kb freiem Speicher (wenn ich mich recht erinnere)
Schaue mir winimage mal an...

Besten Dank!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
gelöst QEMU KVM - VMware Workstation - Oracle Virtual Box - Was denkt ihr? (17)

Frage von twoDarkMessiah zum Thema Virtualisierung ...

Windows Update
Windows Update funktioniert nicht in Virtual Box (7)

Frage von donfigo zum Thema Windows Update ...

Batch & Shell
gelöst Dos-Box, seltsame(s) Zeichen - Was und woher? (6)

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Batch & Shell ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselung: Mit Veracrypt lässt sich nur eine Partition verschlüsseln (1)

Frage von NCCTech zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...