Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Virtual Center, Virtuelle Maschinen ungültig

Frage Virtualisierung

Mitglied: Nicroshade

Nicroshade (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2012, aktualisiert 14:22 Uhr, 6542 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,

vorweg möchte ich sagen, dass ich wenig Erfahrung im VirtualCenter habe. Deswegen bitte alles ein wenig verständlicher erklären ggf. mit Pfadangaben o.ä.

Nun denn:

Ich habe heute einen Fehler gehabt, sodass ich mich nicht mehr mit meinem vSphere Client verbinden kann. Fehler auch schnell gefunden. Die Datenbank hat das 4GB Limit geknackt.

Ich bin dann auf die Datenbank gegangen (mittels Microsoft SQL Server Management Studio) und Rechtmaustaste -> Tasks -> Verkleinern -> Datenbank.

So habe ich die Datenbank verkleinert. Danach noch den Service Starten (VMWARE VirtualCenter Server) und alles hat funktioniert.

Als ich mich dann einloggte, musste ich feststellen, dass irgendetwas nicht funktioniert.

026a5218faa37709ab60e99288246b73 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Der Status bei fast allen VM's ist Unbekannt. (Obwohl diese laufen)

25520e4d45c0a99de2f92995d3fc155f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Des weiteren sind von unseren Hosts folgende Fehlermeldungen:

ESX1: Hostverbindung und -betriebszustand
ESX2: vSphere HA-Hoststatus



EDIT:

Gerade noch gemerkt:

Auf den Lokalen Speicher von unseren Hosts kann VC zugreifen. Allerdings kann VC nicht auf unseren Storage Server zugreifen.
Wenn ich da den Datenspeicherbrowser anklicke, zeigt er mir keinen Ordner und keine Datein an. (Doch diese Datein sind auf dem Storage).



Weiß jemand damit was anzufangen?


LG
Nicroshade
Mitglied: itwahn
11.06.2012 um 14:41 Uhr
Grüß dich,

hast du es nach dem Prinzip gemacht?

http://www.elasticsky.de/2012/03/vcenter-vim_vcdb-voll/

Davor eine Sicherung der DB auf irgendeine Lun gemacht?

gruß

Albert
Bitte warten ..
Mitglied: Nicroshade
11.06.2012 um 15:09 Uhr
Eine Sicherung habe ich gemacht.

Leider kann ich diese nicht wieder einspielen, da auf C:\ zu wenig Speicherplatz ist. Nun weiß ich nicht, ob ich ohne bedenken die VIM_VCDB komplett löschen kann und dann die Sicherung wieder einspielen kann. Geht das?


Zu der zweiten Frage:

Nein, nicht nach diesem Prinzip.
2ae3d3a24c9daea79e67a760cb195d7f - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Rechte Maustaste auf die Datenbank und dann den Schritten folgen.
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
11.06.2012 um 16:42 Uhr
hmm, ich muss gestehen das habe ich auch noch nicht gemacht, ich schau aber das ich noch einen Kollegen erwisch, der da weiterhelfen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
12.06.2012, aktualisiert um 15:06 Uhr
EDIT davor: Hast du eigentlich den Vcenter server mal neugestartet nach dem verkleinern, und nicht nur den dienst neustarten?

also laut Aussage von meinem Kollegen (VM Pro) sollte dies funktionieren. aber wie gesagt....."sollte".

Keine Garantie für deine Infrastruktur leider.

Kannst du nicht Laufwerk C etwas vergrößern. oder ist es kein 2008 r2 bei dir wo vc läuft?
Kannst ja dann zur sicherheit die jetztige nochmals wegkopieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Nicroshade
12.06.2012 um 15:14 Uhr
Neugestartet habe ich diesen nicht, nur die Dienste neu gestartet.

Es laufen wichtige VM's, die nicht unterbrochen werden dürfen. Wenn durch den Neustart die ganzen VM's nicht mehr laufen, ist das halt nicht so gut.

Die Platte kann ich momentan leider nicht größer machen, da VCenter eine Virtuelle Maschine bei uns ist (Server 2008, R2) und ich diese ja nicht via vSphere ändern kann :D
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
12.06.2012 um 15:25 Uhr
Vcenter würde ich deswegen immer auf einem externen Host laufen lassen, hatte auch schon mal so einen mist mit vc.

hmm, dann müsstest wohl oder übel am WE mal durchtesten wenn du Zeit hast die VMs auszuschalten ^^
Bitte warten ..
Mitglied: Nicroshade
12.06.2012 um 15:47 Uhr
Ist es denn so, dass wenn ich den VC Server neustarte, dass die VM's sich auch ausschalten?
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
12.06.2012, aktualisiert um 16:22 Uhr
also wenn du nur einen vcenter hast und die heartbeat-funktion zur replizierung von sql-dbs dann sollte die kein prob sein. aber da ich leider deine infrastruktur nicht kenne, evtl. dann doch am we

EDIT: das sollte natürlich heißen und NICHT die heartbeat-funktion bei zwei vc´s
Bitte warten ..
Mitglied: Nicroshade
12.06.2012 um 18:01 Uhr
Neustart des Servers hat nichts gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: itwahn
12.06.2012 um 22:09 Uhr
hmmmmmm, dann ggf. die gesicherte db dann wieder einspielen am we. soweit du natürlich auf C genüg platz herbekommst
Bitte warten ..
Mitglied: Nicroshade
13.06.2012, aktualisiert um 11:53 Uhr
Ich habe mich mal auf den Server direkt via vSphere eingeloggt und habe gemerkt:

Bei unserem ersten Host:

ca922ac1b139626c39a1795c670a90cc - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Während bei unserem zweiten Host die Virtuellen Maschinen angezeigt und auch funktionieren.

Zugang zum Storage haben sie beide, worauf die VM's gespeichert sind.


EDIT:

So, aktueller Status:

Server 1 = ESX01
Server 2 = ESX02

Auf esx02 laufen nun alle VM's.
Wenn ich mich via vSphere auf die einzelnen Hosts (esx1,2) anmelde, findet er bei esx01 keine VMs.

Wie das Bild oben schon zeigt (Unknown ... )

Wenn ich mich auf esx2 anmelde, laufen dort die ganzen VMs und diese funktionieren auch. Ich kann sie neustarten, Einstellungen ändern etc pp. Alles was man normalerweise machen kann.

In vCenter hat er leider die VMs von esx1 übernommen, wodurch diese dann auch falsch dargestellt werden (Siehe BIld oben).
[Zur Verständniss: Alle VMs die auf esx01 liefen, laufen jetzt auf esx02]

Des weiteren bekomme ich immer wieder einen Fehler, wenn ich esx02 für vSphere HA neu konfigurieren will.

Fehler: Initialisierungsfehler .
Lösungen im Internet haben bisher nicht geklappt.

LG
Cyler
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Tägliche Sicherung! Core Server und Virtuelle Maschinen sichern!? (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Vmware
gelöst Virtuelle Maschinen bei Stromausfall herunterfahren (14)

Frage von pablovic zum Thema Vmware ...

Erkennung und -Abwehr
Port 7547 SOAP Remote Code Execution Attack Against DSL Modems Internet Storm Center (5)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...