Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virtual oder Dedicated Server von Hosteurope?

Frage Microsoft

Mitglied: chrischieeee

chrischieeee (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2011, aktualisiert 15:11 Uhr, 7437 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,

ich drehe mich im Kreis und brauche mal eure Hilfe.

IST-Zustand:
1x Windows Server 2008R2 mit Exchange 2010/BES
1x Windows Server 2008R2 mit AD/DNS/DHCP/Symantec BackupExec2010
1x Windows Server 2003R2 mit CRM 4.0 ->soll durch einen Virtual Server abgelöst werden
1x Windows Server 2003R2 mit AD/DNS/SQL 2008
1x Windows Server 2003R2 mit Intranet
1x Cisco Router mit VPN und Static WAN-IP

SOLL-Konzept (Virtual-Server, alle anderen Server bleiben vorläufig):
1x Windows Server 2008R2 mit MS CRM 2011 mit lokaler SQL DB

Wir wollen nun einen virtuellen Server mieten, am besten bei Hosteurope. Auf dem Server soll Windows Server 2008R2 laufen + CRM 2011 + SQL + Cisco VPN Client.
Nun stellt sich mir die Frage, welchen Server sollen wir nehmen und können wir auf einem Virtual Server überhaupt CRM2011 installieren? Die Lizenz für CRM2011 haben wir.
Als weiteres wollen wir den Server in unsere Domäne heben. Geht das überhaupt?

Hat vielleicht einer Erfahrungen damit?

Vielen Dank.
Mitglied: k4p00d
17.06.2011 um 15:24 Uhr
Hallo,

Hosteurope kannst du bei Windows vServern momentan vergessen. Die virtualisieren mit Virtuozzo, da kannst du nichts installieren was Treiber installiert. Cisco Client fällt d agleich flach. Außerdem total instabil, mehrere Abstürze täglich. Support weiß es, versucht zu helfen, hat aber keine Lösung.

Bin jetzt bei Strato. Hab einen vServer mit 2008 R2 als Hyper-V VM. Da gibts diese Probleme nicht. Ich bin nach wie vor großer Fan von Hosteurope, aber die Windows Virtuozzo vServer sind Müll.

Gruß

k4p00d
Bitte warten ..
Mitglied: Byteblizz
17.06.2011 um 15:33 Uhr
giga-host.biz hat günstige vserver (bekommst 100 gb discspace) wo du bei hosteurope nur 50 bekommst. Habs aber noch nicht getestet, überlege auch gerade nen vserver zu mieten.
Bitte warten ..
Mitglied: chrischieeee
17.06.2011 um 16:02 Uhr
Hallo,

wir würden gerne einen Server mit 16 GB Ram mieten, wo wir einen ESKi installieren und dann mehrer Hosts laufen.
Wir brauchen keinen WEB-Server mit 16 GB RAM!

Einfach nur eine Kiste, wo wir alles installieren dürfen -> ESXi + 2-3 Hosts mit Exchange 2010/BES, CRM etc.

Gruß

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
17.06.2011 um 17:17 Uhr
Hallo,

wenn du selber nen ESXI oder ne andere Virtualisierung da fahren willst, brauchst du nen Dedicated, nen eigenes Blech für dich ganz alleine, Virtualisierung in der Virtuellen Maschine geht nicht.

Beachten solltest du:

- Den ESXI bekommste nicht vorinstalliert vom Hoster, d.h. zumindest für die Installation brauchst du Zugriff auf die physikalische Konsole. Da eine dranzubasteln kostet bei einigen Hostern pro Stunde extra oder man mietet sich eine Remote-Management-Karte grundsätzlich für den Server mit dazu.
- Die Platten in den billigen Kisten sind a) eher aus der Reihe viel Platz, wenig Performance und haben b) nur Software-RAID. Auf b) würde ich mich bei Business-Geschichten nicht einlassen, wegen a) geht der Virtualiserung schnell die Puste aus, wenn da wirklich mehrere Maschinen drauf laufen, die nicht nur rumidlen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: chrischieeee
17.06.2011 um 17:54 Uhr
Hallo DKrause,

kennst Du vielleicht ein paar Anbieter, wo ich so was bekomme?

Update: Strato hat ein gutes Angebot...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.06.2011 um 13:11 Uhr
Zitat von 32067:
Virtualisierung in der Virtuellen Maschine geht nicht.

Prinzipiell geht das schon, je nachdem, welchen Hypervisor der Host verwendet. z.B. ESXi bekommt man mit vielen Tricks unter relativ vielen Hypervisoren zum laufen. Bloß glücklich wird man damit nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.06.2011 um 14:01 Uhr
Zitat von 32067:
- Den ESXI bekommste nicht vorinstalliert vom Hoster, d.h. zumindest für die Installation brauchst du Zugriff auf die
physikalische Konsole. Da eine dranzubasteln kostet bei einigen Hostern pro Stunde extra oder man mietet sich eine
Remote-Management-Karte grundsätzlich für den Server mit dazu.

Da gibt es schon Möglichkeiten:

1.Einige hoster bieten eine Konsolenzugriff und ein Notfall-System auf den gemieteten Server (z.B. strato per ssh). Man kann die Installation unter dem Notsystem so ähnlich wie auf einem USB.-Stick durchführen. Damit bekommt man ESXi auf die Platte. Danach kann man per kosole die einstellungen vornehmen.

2. Man führt bei sich eine ESXi-Installation auf einem ähnlichen System durch und kopiert dieses Image dann auf den gemieteten host.

Ist natürlich etwas Pfriemelei notwendig. Aber bequemer geht es natürlich mit der Remotemanagementkarte (für Produktiveinsatz sowieso zu empfehlen).
Bitte warten ..
Mitglied: Phunny
23.02.2012 um 15:48 Uhr
Waren wohl zu günstig die domain scheint es nicht mehr zu geben ;)
Bitte warten ..
Mitglied: maxglot
05.01.2014 um 00:14 Uhr
Hallo DKrause,

ich selbst nutze meinen vServer von https://www.rock-server.de/virtuelle-server/windows-vserver-mieten/ - dort ist beides gegeben. Nur zu empfehlen!

Schöne Grüße
Michael
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
gelöst Zugriff auf Server von verschiedenen VLANs aus (6)

Frage von Kroeger02 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...