Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virtual PC Server 2005 R2 konfigurieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Willueueue

Willueueue (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2006, aktualisiert 28.06.2006, 6055 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi,

ich habe einen Windows 2003 Server und möchte Virtual PC Server 2005 R2 konfigurieren, dass ich einen weiteren Server hinzufügen kann. Ich bin in die Web-Verwaltung gegangen und habe einen Server eingerichtet. Wie starte ich diesen Server dann mit einem iso Image um Windows zu installieren.

Danke
Mitglied: 24213
07.05.2006 um 13:27 Uhr
Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass Du den Virtual Server 2005 R2 meinst.
Deinen neuen Server hast Du ja jetzt als virtuelle Maschine eingerichtet. Jetzt benötigst Du noch eine oder mehrere Festplatten, damit das Betriebssystem installieren kannst.
Du gehst also auf die Adminseite des VirtualServer und erstellst dort eine virtuelle Festplatte. Hier entscheidest Du Dich für eine Platte mit fester Größe (Basis) oder variable Größe (dynamisch). Gibst der Platte einen Namen, bspw. Serverplatte und speicherst sie in dem gleichen Verzeichnis ab, wo Dein virtueller Server liegt. Bekommst Du automatisch im entsprechnenden Pulldownmenü vorgeschlagen.
Das Anlegen bzw. Formatieren der neuen virtuellen Platte dauert.
Ist Sie angelegt konfigurierst Du Deine virtuelle Maschine und bindest dort die virtuelle Festplatte ein. Gleichzeitig teilst Du im Konfigurationsmenü der virtuellen Maschine Dein CD-ROM Laufwerk der virtuellen Maschine ebenfalls noch zu - nennt sich phsikalisches CD7DVDLaufwerk und rechts übernimmst Du einfach den Laufwerksbuchstaben.
Bei Bedarf noch eine entsprechende NIC auswählen.
Bestätigst das Ganze und gehst wieder auf Adminseite (Masterstatus) zurück.
Jetzt legst Du die BetriebssystemCD in das CD-ROM Laufwerk ein und klickst auf der Adminseite auf das kleine schwarze Picture und schon geht die Installation los.

Kleiner Tipp:
Um nicht jedesmal die ganze Installationsprozedur zu durchlaufen habe ich vom installierten Server und/oder bspw. installierten XP ein Sysprep angelegt.
So kann ich jederzeit schnell mir die Maschinen zusammenstellen die ich für ein virtuelles Netzwerk brauche.

128 MB Hauptspeicher reichen übrigens für den Server 2003 vollkommen aus. Mit WSUS sind 256 MB sinnvoller. Meine Clients laufen auch mit 128 MB. Bei XP's nur den ganzen Grafikschnickschnack abschalten, dann geht es.

Viel Spass
Bitte warten ..
Mitglied: Willueueue
07.05.2006 um 15:26 Uhr
Dankeschön, sehr gut erklärt.

Werd ich mal ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Franz123
26.06.2006 um 12:12 Uhr
Gute erklärung.

Ich habe denoch noch eine frage.
Wie kann ich ein bereits bestehendes Image aufspielen also ohne es neu zu installieren?
Ich hab mir das imigration tool gezogen allerdings kenn eich mich damit nicht aus und bekomme es nicht zum laufen kann mir dabei vielleicht einer helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: 24213
26.06.2006 um 17:58 Uhr
Das Migration Tool dient zum Erstellen eines Images von einem "Realrechner", d.h. du kannst bspw. von Deinem Arbeitsplatzrechner ein Image erstellen und dieses dann im VirtualServer benutzen. Zur Zeit soll dies. laut Microsoft, aber nur mit einer englischen Version des Server W2k3 funktionieren - getestet habe ich das Migrationstool "noch nicht"!

Um ein bestehendes Images im VirtualServer zu benutzen ist an sich nur ausschlaggebend, wo das Images letztendlich liegen soll.

Über die Administrationsseite des VirtualServer unter Servereigenschaften gibt es den Punkt Suchpfade. Hier steht einerseits der Standardablageort der virtuellen Maschinen, andererseits kann man aber auch seinen eigenen Pfad setzen, falls der Plattenplatz knapp wird.

Ich gehe einmal von dem Standardpfad c:\Virtuelle Maschinen\ aus:
1. Unter Virtuelle Computer -> "Erstellen" auswählen
2. Name, Speicher, etc. einstellen und Virtuelle Festplatte später zuordnen auswählen
3. Jetzt das vorhandene Image in den Ordner kopieren, wo der gerade erstellte Virtuelle Computer gespeichert wurde.
4. Über die Masterstatusseite beim neu erstellten virtuellen Computer: Konfiguration bearbeiten auswählen
5. Unter Festplatten: Datenträger hinzufügen und Festplatte auswählen


That's it

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Franz123
28.06.2006 um 13:06 Uhr
hmm ich bin jetzt dabei ein image zu erstellen und wenn ich den befehl source_createVM.cmd eingebe dann sagt der mir das der den befehl(zB. adsimage) nicht kennt.
kann das sein das ich einen fehler bei den schritten davor gemcaht hab?

also als erstes hab ich die treiber von dem einen computer auf den anderen kopiert mit gatherhw.exe dann eingefügt mit vmscript /hw....
hat mir dabei auch keine fehler angezeigt.

kann mir vielleicht noch mal einer helfen und mir sagen wie ich jetzt weiterkomme?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
"Do you trust this printer" bei jedem Druck von Citrix via Server 2k8 R2 (2)

Frage von diematrix125 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...