Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VirtualBox unter SBS2003. Gäste ins Netzwerk bringen klappt nicht.

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Brennerlein

Brennerlein (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2007, aktualisiert 01.01.2008, 6299 Aufrufe, 4 Kommentare

Bin langsam am verzweifeln mit der VirtualBox. Unter VMWare klappt alles auf Anhieb.


Also, ich habe hier einen SBS2003Standard als Wirtssystem. Auf diesen wurde die aktuelle VirtualBox (v.1.5.2) installiert. Die Gäste sind mehrere Windows2000Professional Maschinen.

Wenn die Netzwerkeinstellungen in der VirtualBox auf NAT gestellt werden, können die Gäste problemlos ins Internet. Die VirtualBox vergibt ihnen IPs im 10.0.2.X Netz.
Ich brauche aber die Gäste im gleichen Subnetz des Wirtes, in meinem Fall ein 172.16.x.x/16 Netz. Ich habe also eine virtuelle Netzwerkkarte nach Anleitung erstellt, einmal in der Konsole, einmal per Klick im Programm. Diese habe ich dann einem Gast zugeordnet und diesen gestartet. Er hat die Netzwerkkarte problemlos erkannt.

An dieser Stelle endet es dann aber auch. Nirgendwo ist beschrieben wie ich den Gast in ein beliebiges Netzwerk bekomme. Der Gast bekommt im Bridgingmode keine DHCP Adresse unseres Servers, d.h. er ist nicht im Netz. Auch statische IPs haben nicht geholfen.

Ich habe gelesen dann man, wenn man XP als Wirt hätte, die virtuelle mit der reallen NIC bridgen könnte. Unter SBS2003 fehlt diese Funktion. Dafür habe ich in diesem Fall gelesen das man das dort über Routing & RAS mache könnte, aber da fehlt mir das Wissen das einzurichten bzw. richtig zu konfigurieren, sonst würde es jetzt vielleicht schon funktionieren.


Auf jeden Fall weiß ich nicht mehr weiter und hoffe das hier jemand dabei ist der Abhilfe schaffen kann!
Mitglied: Dani
17.12.2007 um 18:04 Uhr
Abend Brennerlein,
ganz einfach: Im Handbuch steht die Lösung.

Du erstellst in VirtualBox einen Netzwerkadapter und stellst auf Hostinterface um. Danach bildest du eine Netzwerkbrücke mit dem VirtualBox-Adapter und dem LAN-Adapter. Danach ganz schnell die Einstellungen vom LAN-Adapter (IP, etc...) auf die Netzwerkbrücke übernehmen. WEnn du nun den Gast startest ,solltest du im NEtzwerk hängen.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Brennerlein
17.12.2007 um 21:28 Uhr
Danke für die Antwort, aber wie ich schon geschrieben habe fehlt unter W2K3 SBS die Funktion der Netzwerkbrücke.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.01.2008 um 15:31 Uhr
@Brennerlein
Dann würde ich mal an die Entwickler schreiben, wie sich das gedacht haben. Mein Wunsch wäre, dass sie es wie bei VMWare lösen.

@coprozessor
Ich möchte dich bitten, für jedes Problem einen neuen Beitrag zu schreiben. Außer du hast 1:1 das Gleiche Problem, dann können wir drüber reden. Das ist aber hier nicht der Fall!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: coprozessor
01.01.2008 um 23:05 Uhr
Danke für den Hinweis. Nach noch tieferem Eintauchen in die Konfiguration und Abschalten aller Sicherheitsfeatures können meine VBox Gäste nun per NAT auch kommunizieren. Mein Problem ist nun also doch 1:1 identisch mit dem des Iniatiators dieses Threads...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
gelöst VirtualBox offline (ohne Netzwerk bzw. Router) erreichen (5)

Frage von QnavWhat zum Thema Virtualisierung ...

Netzwerkgrundlagen
OpenVPN-Server über br0 ins Netzwerk routen klappt nicht (7)

Frage von Aileron zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Netzwerk
gelöst WIN7 langames Herunterfahren mit Netzwerk (9)

Frage von Kathaki zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...