Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VirtualBox - SQL-Server-Verbindung klappt nicht

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Taucher1

Taucher1 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2013, aktualisiert 13:45 Uhr, 3442 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Gemeinde,

ich habe folgendes Problem mit meiner virtuellen Umgebung.
Ich kann keine Verbindung mit SQL-Management-Studio vom Host-Rechner zum Gastsystem herstellen. Die Fehlermeldung lautet:
Timeout ist abgelaufen. Das Zeitlimit wurde vorm dem Beenden des Vorgangs überschritten oder der Server reagiert nicht.
Eigentlich eindeutig und zu dieser Fehlermeldung gibt es ja allerhand im Internet, unter anderem auch diese Seite von Microsoft: http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms190181(v=sql.105).aspx
Allerdings hilft mir das alles nicht weiter und ich bekomme einfach keine Verbindung hin.
Meine Vermutung liegt eher daran dass am Netzwerk selbst etwas nicht stimmt. Auf das Dateisystem kann ich vom Host- auf das Gastsystem ohne weiteres zugreifen.
Wenn ich das Gastsystem mit Namen anpinge bekomme ich eine Antwort, allerdings wenn ich ihn mit der IP anpinge nicht.
Ich vermute dass hier (auch) ein Fehler vorliegt.
Wenn ich die IP-Adresse in die Host-Datei eintrage bekomme ich gar keine Verbindung mehr, auch auf das Dateisystem nicht mehr.

Meine Konfiguration:
Host:
- Window 7 Ultimate x64
- Netzwerkadapter
- VirtualBox Host-Only Network
- Client für Microsoft-Netzwerke
- QoS-Paketplaner
- Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke
- Internetprotokoll Version 6
- IPv6-Adresse automatisch beziehen
- DNS-Serveradresse automatisch beziehen
- Internetprotokoll Version 4
- Folgende IP-Adresse verwenden
- IP-Adresse: 192.168.56.1
- Subnetzmaske: 255.255.255.0
- E/A-Treiber für Verbindungsschicht-Toplologieerkennung
- Anwort für Verbindungsschicht-Topologieerkennung
- SQL-Server 2008 R2
- cliconfg.exe
- TCP/IP aktiviert
- Named Pipes aktiviert
- SQL-Server Configuration Manager
- SQL Server-Netzwerkkonfiguration
- Shared Memory aktiviert
- Named Pipes aktiviert
- TCP/IP aktiviert
- VirtualBox
- Globale Einstellungen->Netzwerk
- VirtualBox Host-Only Adapter
- Adapter
- IPv4-Adresse: 169.254.92.92
- IPv4-Netzmaske: 255.255.0.0
- DHCP-Server
- deaktiviert

Gast:
- Window Server 2008 Enterprise SP2
- Netzwerkadapter
- Host only
- Intel(R) PRO/1000 MT Desktop Adapter
- Client für Microsoft-Netzwerke
- QoS-Paketplaner
- Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke
- Internetprotokoll Version 6
- IPv6-Adresse automatisch beziehen
- DNS-Serveradresse automatisch beziehen
- Internetprotokoll Version 4
- Folgende IP-Adresse verwenden
- IP-Adresse: 192.168.56.1
- Subnetzmaske: 255.255.255.0
- E/A-Treiber für Verbindungsschicht-Topologieerkennung
- Antwort für Verbindungsschicht-Topologieerkennung
- NAT (nur für Internetverbindung)
- Intel(R) PRO/1000 MT Desktop Adapter
- Client für Microsoft-Netzwerke
- QoS-Paketplaner
- Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke
- Internetprotokoll Version 6
- IPv6-Adresse automatisch beziehen
- DNS-Serveradresse automatisch beziehen
- Internetprotokoll Version 4
- IP-Adresse automatisch beziehen
- DNS-Serveradresse automatisch beziehen
- E/A-Treiber für Verbindungsschicht-Topologieerkennung
- Antwort für Verbindungsschicht-Topologieerkennung
- Firewall deaktiviert
- SQL-Server 2008 Express
- cliconfg.exe
- TCP/IP aktiviert
- Named Pipes aktiviert
- NWLink IPX/SPX deaktiviert
- SQL-Server Configuration Manager
- SQL Server-Netzwerkkonfiguration
- Shared Memory aktiviert
- Named Pipes aktiviert
- TCP/IP aktiviert
- Microsoft SQL Server Management Studio
Server->Eigenschaften->Erweitert->Timeout für Remoteanmeldung: 0

Wenn weitere Information nötig sind bitte bescheid geben.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Mitglied: Chonta
05.02.2013 um 11:40 Uhr
Hallo,

im Host Teil steht
IPv4-Adresse: 169.254.92.92

und dann verwendest Du bei Host und Gast

IP-Adresse: 192.168.56.1

Wenn das nicht die DNS-Server oder Defaultgateway IP ist das falsch.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: Taucher1
05.02.2013 um 14:06 Uhr
Hallo @Chonta,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe jetzt bei VirtualBox in der globalen Netzwerkeinstellung den DHCP-Server aktiviert mit den Einstellungen:
Server-Adresse: 192.168.56.100
Server-Maske: 255.255.255.0
Kleinste Adresse: 192.168.56.101
Größte Adresse: 192.168.56.254

Jetzt läuft alles einwandfrei.
Vielen Dank fürs drüberschauen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
gelöst Verbindung zu MS SQL Server 2016 nicht möglich (5)

Frage von Baitahook zum Thema Microsoft ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (3)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst Daten aus Excel in MS SQL Server übernehmen (7)

Frage von Balu418xx zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (12)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...