Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VirtualBox Windows Server 2012 R2 lässt sich nicht installieren

Frage Virtualisierung

Mitglied: Solaris77

Solaris77 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2014, aktualisiert 09.07.2014, 8998 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo miteinander,
ich sitze seit heute Morgen dran und versuche auf die VirtualBox 4.3.12 für 64bit einen Windows Server 2012 R2 zu installieren.
Es klappt einfach nicht. Es geht los beim Anlegen des Servers. Wenn ich den Namen eingeben soll, und den Hersteller, dann zeigt es mir keine 64bit Version an.
Der Host Rechner ist eine 64bit Maschine, läuft mit Win 8.1. Der Server ist ein 64bit System. Woran kann es liegen? Ich habe schon recherchiert, von wegen HyperV. Ich kann aber damit nichts anfangen, ich habe keine Ahnung ob es aktiviert oder deaktiviert sein muss. Das Serversystem soll von CD aus gebootet werden.
Bitte helft mir, ich verzweifle langsam, da ich mal wieder für die Klausur lernen muss, und ohne Serversystem, kein Üben vom DNS Server einrichten...
Danke schon mal vorab...
Solaris
Mitglied: Solaris77
05.07.2014 um 18:18 Uhr
Habe es nun mit der Einrichtung der VBox mit nem Win7 versucht, auch da zeigt er mir nur 32 bit an, die 64 er Version, erscheint gar nicht erst...
Was bitte habe ich denn falsch eingestellt? Werde gleich wahnsinnig...

Grüssle Solaris
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
05.07.2014, aktualisiert um 19:11 Uhr
Hallo,

also bei mir mit der gleichen VB-Version kein Problem, einen Server 2012 R2 einzurichten!

Hast Du einen PC, dessen Hardware auch die geforderten Voraussetzungen voll erfüllt?
Lt. Beschreibung gehe ich einfach davon aus, dass hier alles passt..


Bei Deinem 8.1 darf Hyper-V NICHT aktiviert sein, ansonsten kann VB kein 64 Bit!!

EDIT: Anleitung siehe http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/hyper-v-run-virtual-machin ...
oder
http://mlichtenberg.wordpress.com/2013/11/22/running-hyper-v-and-virtua ...

Gruß,
VGem -e
Bitte warten ..
Mitglied: Solaris77
05.07.2014 um 20:04 Uhr
Hallo
Ich habe das HyperV deaktiviert, leider zeigt es mir immer noch keine 64bit an
Habe jetzt versucht, den Server mit VMWare Player zu virtualisieren, gebootet von CD, leider findet der jetzt plötzlich die Microsoft Lizenzbedingungen nicht ????
Ich habe keine Ahnung, was das Ding will... Sieht so aus, als ob ich den ganzen Tag nur verplempert habe... Ich habe keine Ahnung, was ich noch machen kann. Im Moment lade ich gerade ne Iso vom Server runter, und versuche ihn nochmal frisch in die VMWare zu bekommen, anstatt von Cd... mal sehen ob wenigstens das geht,.
Komischerweise, zeigt mir aber VMWare die 64bit an...by the way...
Gruss Solaris
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
05.07.2014 um 20:14 Uhr
Hallo, nach Deaktivierung des Hyper-V den PC neugestartet?

War, soweit ich mich erinnere, bei mir zusätzlich nötig..

Gruß,
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.07.2014 um 20:16 Uhr
Hallo,

Zitat von Solaris77:
Wenn ich den Namen eingeben soll, und den Hersteller, dann zeigt es mir keine 64bit Version an.
Erfüllt deine Installation und Hardware denn die nötigen vorrausetzungen um in VB ein 64 Bit OS laufen zu lassen?

Der Host Rechner ist eine 64bit Maschine, läuft mit Win 8.1.
Schön, bare erfüllt deine Hardware auch die vorraussetzungen für ein 64 Bit Gast OS?

Woran kann es liegen?
Das dein System entweder keine VT-x oder AMD-V kann, oder du hast die Rolle Hyper-V deines Windows 8.1 installiert oder gar einen anderen Virtualisierer schon Installiert.

Ich habe schon recherchiert,
Und dies nicht gelesen? https://www.virtualbox.org/manual/ch10.html#hwvirt

Ich kann aber damit nichts anfangen,
Und wir kennen weder deine Hardware (für uns unbekannt) oder gar wie und was du alles auf dein System drauf hast (für uns auch unbekannt) ob ob daher es schon von seiten der Hardware der Software zu dein Problem kommt.

Bitte helft mir, ich verzweifle langsam, da ich mal wieder für die Klausur lernen muss, und ohne Serversystem, kein Üben
Ein bisschen dünnn was du uns hier zumutest so ins Balue hinein und uns nur eine Galskugel als informationsquelle überlassen willst. Ich vermute dein Studium - Ausbildung hat mit EDV zu tun, oder?

Und ja, es gibt Hardware wo Windows 8 bzw. 8.1 selbst in 64 Bit direkt auf der Hardware läuft, aber ein Virtual Box dort eben keine 64 Bit OSe kann da die verwendete CPU eben kein VT-x kann z.B. eine T5550 von Intel. Auch gibt es Mainboards die eben das VT-X unterdrücken bzw. nicht zulassen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.07.2014 um 20:19 Uhr
Hallo,

Zitat von Solaris77:
Ich habe das HyperV deaktiviert
Das Deaktivieren reicht nicht. Die Rolle muss gänzlich Deinstalliert werden.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.07.2014 um 20:49 Uhr
Hallo,

darf ich mal grundsätzlich fragen warum man auf einen Windows 2012 Server VirtualBox installieren will und eben nicht Hyper-V nutzt?
Bitte warten ..
Mitglied: VGem-e
05.07.2014 um 21:37 Uhr
Zitat von wiesi200:

Hallo,

darf ich mal grundsätzlich fragen warum man auf einen Windows 2012 Server VirtualBox installieren will und eben nicht Hyper-V
nutzt?

Hallo,

er will doch auf einem 8.1-Blech mit VB einen 2012 R2 installieren?!

Gruß
VGem-e
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.07.2014 um 22:06 Uhr
Schon ändert aber nichts. Hyper-V ist da auch dabei.
Bitte warten ..
Mitglied: Solaris77
05.07.2014 um 22:19 Uhr
Hallo,
mein Rechner ist die Win 8.1 Mühle... darauf sollte der Server. Dass das System dafür ausreicht, ist sichergestellt, da er schon drauf lief. Auch virtualisiert mit VirtualBox. Damals hat es mir die 64 bit angezeigt, alles lief wunderbar. Es ging damals um die Startskripte, GPO etc. Das System wurde gefüttert, Aufgaben damit erledigt usw. Ich habe den Server 2012 R2 diese Woche entfernt, da ich ein frisches System aufsetzen wollte um für die Klausur alle Übungen nochmals zu machen.
Ich habe jetzt mal eine Datensicherung gemacht, Rechner frisch aufgesetzt, alles schön sauber neu. Ich installiere jetzt alles nochmal ganz frisch, mal sehen ob es dann geht. Vielleicht war noch irgendwo ein Überbleibsel vom alten Rest? Könnte das sein? Das sich das irgendwie verhakelt hat?
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas.Bachmaier
06.07.2014, aktualisiert um 13:24 Uhr
Hi,

hast du zufällig zu wenig Hausptspeicher vergeben? Ich hatte das unter Hyper-V mit der automatischen Speicherkonfiguration.
Wenn z.B. nur 512 MB Haustspeicher verfügbar sind lässt sich der Server 2012 R2 nicht installieren und zeigt an dass er die Lizenzbedingungen nicht findet.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: RRESEARCH
06.07.2014 um 14:00 Uhr
Dass Windows Server 2012 schon nativ auf deinem Computer lief, bedeutet nicht, dass dein Prozessor fähig genug ist, um dieses auch per Virtualbox zu tun.

Wenn Virtualbox dir kein 64 Bit anzeigt, dann ist dein Prozessor dafür nicht ausreichend, folglich lässt sich auch kein Windows Server 2012 installieren. Am Besten googlest du mal nach deinem Prozessor bzw sagst uns welchen du hast, dann siehst du ob er für Hyper-V usw. ausreichend ist.

Wenn du Hyper-V installiert bekommen hast, dann sollte auch Windows Server laufen, denn Hyper-V lässt sich (meines Wissens nach) nicht installieren, wenn die Anforderungen nicht passen.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
LÖSUNG 07.07.2014, aktualisiert 09.07.2014
Hi!

Zitat von Solaris77:
Es klappt einfach nicht. Es geht los beim Anlegen des Servers. Wenn ich den Namen eingeben soll, und den Hersteller, dann zeigt es
mir keine 64bit Version an.

Den 2012 R2 gibt es nur als 64 Bit -> Und wird (zumindest bei meinem) VirtualBox 4.3.12 auch nur als "Windows Server 2012 (64Bit)" angezeigt und den kannst/solltest Du dann für die Einrichtung einer VB auch nehmen. Wie die Kollegen schon schreiben, solltest Du auf die Parameter für die Zuteilung von RAM und Videoram achten.

schon recherchiert, von wegen HyperV. Ich kann aber damit nichts anfangen, ich habe keine Ahnung ob es aktiviert oder deaktiviert

Wenn Du HyperV nicht verwendest, sollte es besser abgeschaltet (besser noch deinstalliert) sein. Schau Dir hierzu mal die Dienste an: Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste. Alle Dienste mit "HyperV" im Namen sollten zumindest im Status "beendet" sein. In seltenen Fällen kann es auch vorkommen, dass sich ein Kerneltreiber mit VirtualBox beisst. Der sollte wenn möglich dann deaktiviert werden, also beim Booten des Hosts nicht gestartet werden. Aber spätestens dabei solltest Du dann genau wissen was Du tust ansonsten kann der Host Rechner auch schnell mal nicht mehr starten.

Evt. kannst Du VirtualBox auch mal testweise deinstallieren, alle seine Ordner sowie die Konfig löschen und es wieder neu installieren. Das hat bei mir auch schon zur Lösung von Problemen geführt -> Aber wie immer, -vorher- besser eine Datensicherung machen!

sein muss. Das Serversystem soll von CD aus gebootet werden.

Du meinst wohl von CD aus installiert werden, oder wie?

Zitat von VGem-e:
er will doch auf einem 8.1-Blech mit VB einen 2012 R2 installieren?!

Off-Topic: Wenn ich es richtig sehe, ist der ER glaub eher eine SIE...

Zitat von RRESEARCH:
Dass Windows Server 2012 schon nativ auf deinem Computer lief, bedeutet nicht, dass dein Prozessor fähig genug ist, um dieses
auch per Virtualbox zu tun.

So wie sie aber oben schreibt und (zumindest) ich es verstehe, hat das wohl schon einmal genau so funktioniert. Sie versucht es nur neu aufzusetzen, um wohl wieder einen "leeren" und "jungfräulichen" Übungsserver zu haben. Ergo: Wenn also mein Verständnis richtig ist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass es an der Hardware (CPU) des Hosts liegt....

mrtux
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Remotedesktop Dienste auf Windows Server 2012 R2 installieren (8)

Frage von paulschen zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst RDS 2016 Cals auf Windows Server 2012 R2 RDS-Lizenzserver unterstützt? (1)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...