Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virtualisierung, mehfache Nutzung von Windows Lizenz

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

16.08.2013 um 07:48 Uhr, 3665 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,
falls ich den Microsoft Hyper-V 2012 auf einem Server installiere, habe ich ja bekanntlich das Recht mit einer Serverlizenz zwei Windowsserver zu installieren.

Habe ich dieses Recht auch wenn ich bspw. VMWare, XenServer oder Proxmox installiere?

Danke!
Mitglied: killtec
16.08.2013 um 07:56 Uhr
Hi,
Um was für einen Server handelt es sich denn? Standard, Enterprise, Datacenter?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
16.08.2013 um 08:00 Uhr
Sorry, Server 2008 R2 Standard.
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
16.08.2013, aktualisiert um 08:07 Uhr
Hi,
da kann ich aus eigener Erfahrung sagen: Eine virtuelle Instanz. Das Thema hatte ich vor kurzen auch hier in der Fa. Du darfst den Hyper-V von der Scheibe nehmen und das direkt als VM installieren. Aber es heißt 1Virtual Operating System Environment.
Dabei ist es egal, ob es in VMWare, Xen oder einer anderen Virtualisierungsumgebung ist. Du kannst halt nur einmal den Hypervisor und darauf eine VM installieren (wenn es komplett bei MS ist). hast du ESXi kannst du auch nur eine VM installieren.

Hier ein Link dazu:
http://download.microsoft.com/download/f/c/a/fcab58a9-ccad-4e0a-a673-88 ...

Edit: Hier noch der Link von meinem Beitrag: http://www.administrator.de/forum/verst%C3%A4ndnisfrage-2008r2-std-lize ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.08.2013 um 08:19 Uhr
...ist ja auch irgendwo logisch und konsequent. Wäre das obige richtig würde MS ja immer eine OS Server Lizenz aus Menschenfreundlichkeit verschenken.
Das das natürlich Unsinn ist und bei MS undenkbar sagt einem ja schon der gesunde Menschenverstand auch ohne Forums Thread !

Bleibt dann nur noch
http://www.administrator.de/faq/32
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
16.08.2013 um 08:38 Uhr
Hmh dann müsste ich (nach kurzem überfliegen des Dokuments) also zumindest Enterprise erwerben um das Recht zu haben es 4 Mal zu virtualisieren, richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
16.08.2013, aktualisiert um 09:17 Uhr
Hallo.

Enterprise ist allerdings ab W2K12 abgeschafft worden, es gibt nur noch Standard und Datacenter.

Trotzdem bin ich hier anderer Meinung: Gerade deshalb, WEIL Enterprise abgeschafft wurde, kann Standard zweimal zusatzkostenfrei virtualisiert werden! Weil Enterprise abgeschafft wurde, ist Microsoft dafür bei Standard großzügiger geworden!

Lies' mal den dritten Absatz dieses Artikels:

http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/windows-server-2012-edition ...

Demnach kann ich, wenn ich HYPER-V einsetze, Windows Server 2012 als Virtualsierungshost installieren und dazu 2 virtuelle Instanzen. Verwende ich stattdessen einen Virtualsierer eines anderen Herstellers, z. B. ESXi, brauche ich den Microsoft-Host nicht, kann aber zumindest trotzdem 2 virtuelle Instanzen von W2K12 Standard zusatzkostenfrei einsetzen.

Die Antwort auf Deine ursprüngliche Frage lautet eindeutig JA, Du kannst mit einer W2K12-Standard-Lic. 2 virtuelle W2K12-Server unter ESXi installieren (nichts anderes habe ich hier an der Arbeit auf mehreren ESXi-Hosts an ext. Standorten getan, und das ist völlig korrekt).

Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
16.08.2013 um 11:10 Uhr
Cool, danke für deine Antwort. Ich werde dann wohl KVM oä. installieren und eine Server 2012 Lizenz mit Downgraderecht erwerben.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
16.08.2013 um 11:20 Uhr
Gerne.

Wenn Du Windows Server 2K12 innerhalb eines Select- oder OPEN-Lizenzmodells erwirbst, hast Du ohnehin ein Downgraderecht nach W2K8R2, evtl. sogar runter bis W2K8 (ohne "R2"). Du must dann aber mit dem Verkäufer/Distributor klären, wie Du an einen entsprechenden W2K8R2 oder W2K8-Installationskey rankommst.

Angesichts dessen, daß schon bald der W2K12R2 erscheint (voraussichtlich noch in diesem Jahr, irgendwann im Herbst), würde ich jetzt allerdings keinen W2K8R2 oder gar W2K8 mehr einsetzen, es sei denn, Du must Software installieren, die mit W2K12 oder W2K12R2 (noch) nicht klarkommt.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.08.2013 um 11:32 Uhr
Moin,
ngesichts dessen, daß schon bald der W2K12R2 erscheint (voraussichtlich noch in diesem Jahr, irgendwann im Herbst)
Genau gesagt am 18. Oktober 2013.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 - Bester Weg für Virtualisierung (12)

Frage von Nintox zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Update zu Lizenz Frage - Windows Server 2016 + Exchange (ggf. auf Hyper-V) (13)

Frage von martin2309 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows 7 + OEM-Lizenz (10)

Frage von Emheonivek zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...