Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welche Virtualisierung für Testcenter

Frage Virtualisierung

Mitglied: 37955

37955 (Level 1)

09.01.2009, aktualisiert 11.01.2009, 4932 Aufrufe, 2 Kommentare

Xen 3.0, VMWare Server, Microsoft Virtual Server...

Hallo Leute,

ich plane die Einführung eines Testcenter für einer eigenentwickelte Anwendung. Um die Funktionalität und Stabilität der Anwendung unter verschiedenen Betriebssystem- und Systemkonfigurationen testen zu können, plane ich das Projekt mit Virtualisierung durchzuführen. Das Hostsystem wird voraussichtlich in 14 Tagen bestellt, allerdings bin ich mir über die Art der Virtualisierung noch nicht 100%ig bewusst.

Hostsystem:
2x Intel Quad-Core CPU
16x GB RAM
SATA RAID1

Mögliche Gastsysteme:
- Windows 2000 SP4
- Windows XP
- Windows Vista 32- / 64-bit
- Windows Server 2003 32- / 64-bit
- Windows Server 2008 32- / 64-bit

Bisher habe ich ausschließlich mit den Produkten MS Virtual Server 2005 und MS Virtual PC gearbeitet. Anderer Produkte wie z.B. Xen, VMware sind mir bisher nur durch Bekannte oder aus der Fachpresse bekannt. Eigene Erfahrungen konnte ich bisher leider (noch) nicht sammeln. Ursprünglich wollte ich den kostenfreien VMware Server verwenden, allerdings scheitert diese Lösung daran, dass man einem Gastsystem lediglich 2x CPU zuweisen kann. Um verschiedene Tests durchzuführen, benötige ich jedoch die Möglichkeit mindestens 4x CPU Kerne einem Gastsystem zuweisen zu können.

In dieser Virtualisierungslösung sollen aktuell keine Produktivsystem laufen, sondern lediglich diverse Tests durchgeführt werden. Sollte sich diese Lösung als gut erweisen, kann ich jedoch nicht ausschließen, dass auch produktive Systeme dort virtualisiert werden.

Was würdet ihr hierfür verwenden? Könnt ihr mir möglicherweise sogar eine gute kostenfreie Version empfehlen?
Mitglied: keksdieb
10.01.2009 um 11:50 Uhr
moin moin,

ich würde dir VMware ESX3i empfehlen.
Das Produkt ist kostenlos und hat im großen und ganzen die Funktionalitäten eines ESX 3.5 (natürlich fehlen ein paar Features, aber dafür ist er umsonst )

Meines Wissens kann man mit dem ESX 3i auch mehrere Prozessoren dem Gastsystem zuweisen, aber da bin ich jetzt überfragt, da unser Testsystem mit nur einem Prozessor arbeitet ....

Schau dir den ESX3i einfach auf der VMware Seite an...

Gruß Keksdieb
Bitte warten ..
Mitglied: ente
22.01.2009 um 02:38 Uhr
ist das nicht der ESXi3.5 update 3 - den nutze ich auch - flutscht
2x 3GHz Xeon mit HT (also 4 logische CPUs)
12GB RAM
2x 1TB SATA
in einer Dell Precision 470
Mit den 2 Quad-Cores macht der ESXi bestimmt richtig Spaß ...


Gruß Heiko
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
DMZ aufbauen ESXi, Virtualisierung. (5)

Frage von Tiggr1994 zum Thema Netzwerke ...

Hyper-V
Virtualisierung eines Servers (11)

Frage von Lornsti zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
Serverkonsolidierung und Virtualisierung - macht das Sinn? (6)

Frage von Rene1976 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2016 - Bester Weg für Virtualisierung (12)

Frage von Nintox zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...