Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Virtualisierung vSphere 5 und SAN - SAN selber klöppeln?

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: i.teee

i.teee (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2012, aktualisiert 27.11.2012, 3844 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen.

Ich plane in meiner Firma sämtliche Server zu virtualisieren. Nix Großes eigentlich, 2 Terminals unter 2k3 bzw2k8, eine Informix unter Linux und ein File Server, vermutlich 2k3, evtl 2k8, auf dem die User sich zumüllen können. Insgesamt sind es maximal 20 User, wie gesagt, nix Großes.

Ich habe nun vor, 2 Physikalische, selbsgeklöppelte Server als VM ESXi Hosts in den SChrank zu hängen. Ich denke ich habe die auch gross genug skaliert (je Blech 2 6Core a 2,8 GHz, 32 GB an RAM). Diese sollen redundant laufen, für den Fall das einer der Hosts ausfällt. Da ich selber zusammenstelle anstatt komplett Server zu ordern (Budget sei Dank) kann ich das mit dem 24/7 Service mit x Stunden Reaktionszeit vergessen. Daher sollen es 2 identische Maschinen sein.

Jetzt macht es ja Sinn als Plattenpool für diese virtuellen Server ein SAN bereitzustellen. Über die Göße spekuliere ich noch, 3TB sollten da aber ausreichen. Plus Backup....

1.:Kann ich ein SAN Server selber zusammenstellen? Oder muss da zwingend auf eine Komplett Lösung gesetzt werden?

2.:Wie sieht die Anbindung des SAN an vSphere 5 aus? Sprich: Wie wird das SAN bereitgestellt? Auch mittels der vSphere von VM oder was ähnlichem?

3.: Kann man das SAN auch für Backups nutzen? Sprich Platten im Austausch (daylie full Backup) zum täglichen Backup zufügen?

Ich bin was die SAN Geschichte angeht absolut blutiger Noob.

Vielen Dank schonmal im Voraus.



Mitglied: Footy75
13.07.2012 um 09:21 Uhr
Hallo

zu 1 Du kannst dir dein San auch selber bauen, im Grunde muß deine VM es nur sehen können um es zu nutzen.

zu 2 Die Anbindung des SAN an deine VM kannst du über verschiedene Wege machen komt auf deine Hardware an.
Wir haben bei uns die Anbindung sowohl über Fiber ( Hohe kosten) als auch über ISCSI gelöst. Bei ISCSI solltest du dir ein Storagenetz aufbauen was nicht mit dem Producktiefnetz zusammen hängt. Hierzu auf jeden falll eine Physikalesche Netzwerkschnittstelle verwenden.

zu 3 kann ich dir nichts genaues sagen da wir bei uns über ein Bandlaufwerk sichern welches über SCSI an unser SAN angebunden ist.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen

Gruß

Footy
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.07.2012 um 09:23 Uhr
Moin,
erstmal solltest du den Hardwarekompatibilättsguide von VMWare anschauen. Denn nicht jeder Hardware ist supportet und wenn es doof läuft, startet ESXi nicht.

Jetzt macht es ja Sinn als Plattenpool für diese virtuellen Server ein SAN bereitzustellen. Über die Göße spekuliere ich noch, 3TB sollten da aber ausreichen. Plus Backup....
Tjo... das hängt davon ab, wie viel IOPS du benötigst. Daher würde ich eher auf kleinere Platten gehen und dafür mehr. Für das SAN würde ich entweder RAID 10 oder 5 + HotSpare vorschlagen.

D.h. aber auch für dein "SAN" benögist du im ESXi eine eigene Netzwerkkarte, da man den Datenverkehr immer vom normalen LAN phy. trennt.

Wie sieht die Anbindung des SAN an vSphere 5 aus? Sprich: Wie wird das SAN bereitgestellt? Auch mittels der vSphere von VM oder was ähnlichem?
In deinem Fall wird nur iSCSI in Frage kommen.

Kann man das SAN auch für Backups nutzen? Sprich Platten im Austausch (daylie full Backup) zum täglichen Backup zufügen?
Bacckups immer seperat ablegen bzw. auf das SAN und dort dann wegkopieren.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: i.teee
16.07.2012 um 09:56 Uhr
Vielen Dank für Eure Antworten. Das bringt mich auf jeden Fall weiter.

Beinhaltet denn vSphere 5 eine Verwaltung für SAN oder muss ich hier auf einen anderen Hersteller ausweichen? Das wäre noch interessant zu wissen.

Greetz, i.teee
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.07.2012 um 18:34 Uhr
Zitat von i.teee:
Beinhaltet denn vSphere 5 eine Verwaltung für SAN oder muss ich hier auf einen anderen Hersteller ausweichen? Das wäre
noch interessant zu wissen.
Äh, ne direkt nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: i.teee
08.09.2012 um 15:35 Uhr
Okay.

QNAP besorgt, selber klöppeln fällt aus

Danke an all die konstruktiven Beiträge.

i.teee
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 - Bester Weg für Virtualisierung (12)

Frage von Nintox zum Thema Windows Server ...

Windows Server
2012R2 Live Migration ohne Cluster und San (1)

Frage von itisnapanto zum Thema Windows Server ...

Vmware
VMware VSphere 6 + MSA60 (6)

Frage von Crystallic zum Thema Vmware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Empfehlung SAN Storage (32)

Frage von Hanuta zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...