Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Virtualisierung mit einem Win Server 2003R2 als Host

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: demetz

demetz (Level 1) - Jetzt verbinden

25.12.2010 um 19:18 Uhr, 3276 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

ich habe momentan folgendes Problem:

Ich habe einen Server der wie folgt konfiguriert ist:
MS Windows Server 2003R2 32bit
Es arbeiten 5 Clients lokal für sich und greifen auf die Programmfreigaben der Branchensoftware zu.
Jedoch bin ich mit diese Lösung nicht zu frieden.

Meine Frage wäre mit welchem System kann ich ca. 4 Server auf diesem Windows Server 2003R2 installieren?
Ich hätte gerne ein Tool wie Hyper-V wo ich auch bestehende VHD Dateien einbinden kann.

Wäre cool wenn Ihr was wüsstet!
Vielen Dank schonmal!
Mitglied: 2hard4you
25.12.2010 um 20:55 Uhr
Moin,

irgendwie fehlen mir Hardwareangaben, ob der auch noch 4 weitere Server trägt... ich glaube kurz nach 2005 hat MS den VirtualPC kostenfrei angeboten, der kann mit VHD, und jeder aktuelle Server von M$ (Win 2k8 R2 mit Hypervisorrolle) kann das auch

und was willste da so noch in den 4 Servern virtualisieren?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
26.12.2010 um 10:09 Uhr
Hallo,

für nicht produktiven Einsatz würde ich VirtualPC2007 oder besser VirtualBox nehmen. Wobei ein 32Bit Host mit seinen max 3,x GB RAM nicht optimal ist.
Bitte warten ..
Mitglied: demetz
28.12.2010 um 18:16 Uhr
Hallo,
vielen Dank für die rasche Meldung!

@2hard4you
Also Hardwareangaben sind eigentlich nicht relevant! Aber ich werde die VirtualPC Software einfach mal auf einer
Test-Maschine testen.
Mal schauen ob es für diesen Zweck reicht. Es arbeiten dort ja wirklich nur 5 Personen an 5 Clients.
Ich möchte eigentlich nur virtualisieren, um so die Sicherheit zu haben, dass bei einem Hardwareausfall der
Host-Maschine ich eine VHD Datei als Backup habe, um diese wieder direkt auf einem neuen Server implementieren zu können.

@n.o.b.o.d.y
Also wie schon geschrieben es sind nur 5 Clients im Einsatz. Ich denke da reichen die 3 GB Arbeitsspeicher für die kleinen
Anwendungen der Branchen-Software aus! Hast du schon Erfahrung mit VirtualPC2007?
Warum denkst du das VirtualBox besser wäre?
Ich bin eigentlich MAC User und nutze dort auch für einige Anwendungen VirtualBox.
Dort läuft es wirklich sehr gut!
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
29.12.2010 um 00:28 Uhr
Zitat von demetz:
Hallo,
vielen Dank für die rasche Meldung!

@2hard4you
Also Hardwareangaben sind eigentlich nicht relevant! Aber ich werde die VirtualPC Software einfach mal auf einer
Test-Maschine testen.

Moin,

ich will Dich nicht wirklich verletzen, aber denkste wirklich, Dir wird Dein Kuchen gebacken (Dein Problem gelöst) wenn Du in einer Frage nicht weiter weißt - aber dann (aus Unwissenheit - sonst stellt man ja keine Frage) mal so nen wichtigen Sachverhalt wie Hardware einfach ausschließt?

Dann laß bitte jede Fragestellung

Danke

24
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
29.12.2010 um 13:23 Uhr
Zitat von demetz:
@n.o.b.o.d.y
Also wie schon geschrieben es sind nur 5 Clients im Einsatz. Ich denke da reichen die 3 GB Arbeitsspeicher für die kleinen
Anwendungen der Branchen-Software aus!

Naja, wenn ich pro Server mal mit einem Minimum von 1GB RAM ausgehe und der Host selber braucht ja selber auch noch was, dann reicht das aber bei weitem nicht. Einen Server, or allem einen w2k8 mit weniger als 1 GB laufen zu lassen geht ja gar nicht. Es sei denn, du lässt die VMs nicht alle gleichzeitig laufen, aber darüber schreibst du nix.

Hast du schon Erfahrung mit VirtualPC2007?
Warum denkst du das VirtualBox besser wäre?

Ich hatte eine ganze Zeit lang den VirtualPC, auch schon in den älteren Versionen, im Einsatz. Bin aber inzwischen auf VB umgestiegen, welches mit der neuen 4er Version wirklich gut geworden ist. Gegen VMWare habe ich eine persönliche Abneigung.
Aber noch mal ganz klar: Ich würde sowohl VirtualPC als auch VB nicht für den produktiven Servereinsatz nehmen. Dafür sind die nicht konzipiert. Dafür würde ich immer professionelle Werkzeuge nehmen. Ich fahre auf VPC und VB nur Testumgebungen.
Bitte warten ..
Mitglied: demetz
29.12.2010 um 14:36 Uhr
Servus,

sry hatte mich oben verschrieben es sollen 2 VMs auf einem Host laufen.
Okay vielen Dank für die Informationen!

Welche Software würdest du den für den produktiven Servereinsatz nutzen?
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
29.12.2010 um 14:42 Uhr
ESX(i)



30ZeichenFüller30ZeichenFüller30ZeichenFüller30ZeichenFüller
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
29.12.2010 um 15:21 Uhr
Zitat von 2hard4you:
ESX(i)



30ZeichenFüller30ZeichenFüller30ZeichenFüller30ZeichenFüller < Danke, ich übernehme die mal

oder XEN
Bitte warten ..
Mitglied: demetz
31.12.2010 um 13:13 Uhr
Servus,

habe mir ESXi mal angeschaut, stimmt es das man es nur in Verbindung mit 64bit Systemen nutzen kann?

Weil auf meinem Testserver den ich im Moment am nutzen bin, habe ich ein x86 = 32Bit System am laufen.
Auf dem Server läuft ein Windows Server 2003R2 Betriebssystem.

Wenn ich mir dann von dem EXSi ISO eine bootbare CD gebrannt habe, bootet der Server auch schön!
Die ganzen Punkte laufen durch, jedoch bleibt er bei folgendem Punkt stehen:

Booting: MBI=0x000100d8, entry=0x00100212
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
01.01.2011 um 11:56 Uhr
Hallo,

mit der Fehlermeldung kann ich so auch nichts anfangen, da frag mal google zu. Aber wir haben dich glaub ich auf einen falschen Weg gebracht, denn sowohl ESXi und XEN sind echte Hypervisor, die direckt au dem Blech laufen müssen. Du schreibst aber, du möchstest den SBS so laufen lassen und zusätzlich VMs auf dem laufen lassen. Dann geht natürlich nur eine VM die unter Windows läuft. Hier würde dann VMWare-Server oder Hyper-V in Frage kommen.
Wobei ESXi und Xen die sauberste Lösung ist bei der alle Maschinen virtuell sind und somit auf andere HW übertragen werden können.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO greift unter win server 2008, unter win7 nicht (5)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Win Server 2012R2 bzw 2016 als Backupdomaincontroller in einer Samba 3 Domäne

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Win Server 2012 und Hyper V gleich Netzwerk extrem langsam (20)

Frage von Edaseins zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...