Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virtualisierungsstrategie unter Win7Pro64

Frage Virtualisierung

Mitglied: Philtaer

Philtaer (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2012 um 10:06 Uhr, 2594 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich brauche auf einem Produktivsystem eine Virtuelle Maschine in der neue Software getestet werden kann.

Ich grüße euch,

heute habe ich mal eine Frage zu eurer Erfahrung mit verschiedenen Virtualisierungsmöglichkeiten.


Auf einem Win7ProX64 host (16GB Ram, X78 Chip, Aktuelle Ivybridge CPU)
soll ein Gast virtualisiert werden, in dem künftig Software vor der Integration ins Hostsystem getestet werden kann.

Der Gast soll möglichst per Knopfdruck zurücksetzbar sein.

Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten der Virtualisierung unter Win7.

Welche Methode würdet ihr bevorzugen oder habt ihr vielleicht schon im Einsatz?


Danke für eure Rückmeldung.


Mitglied: killtec
12.07.2012 um 10:14 Uhr
Hi,
das kann man entweder mit vmware player oder oracle virtual box machen. Du kannst da die Virtuellen Maschinen anlegen und auch sog. "Snapshots" erstellen.
vmware bekommst du unter:
http://www.vmware.com/de/products/desktop_virtualization/player/overvie ...

oder Virtual Box:
https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads

Was zu beachten ist: für die VM benötigst du eine gültige Lizenz.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
12.07.2012 um 10:21 Uhr
Danke für den Tipp killtec,

die beiden Möglichkeiten sind mir bekannt.

Mir wären konkrete Erfahrungen aus der Praxis wichtig.
Bitte warten ..
Mitglied: 32067
12.07.2012 um 10:55 Uhr
Hallo,

ich habe das VirtualBox seit mehr als 2 Jahren im Einsatz, zuhause als auch in der Firma, und halte das Produkt für sehr "rund".

In der Zeit war einmal ein Release für mich buggy, ansonsten installiere ich bedenkenlos die Updates.

Nicht alle Möglichkeiten der Software sind auch über die GUI machbar, man muss für nicht ganz so regelmäßige Dinge schonmal die Kommandozeile bemühen, die Dokumentation ist brauchbar bis gut.

Wo ich mir "mehr" wünschen würde wäre im Bereich Netzwerk, es gibt keine vSwitches oder ähnliches, um sich eine komplette virtuelle Umgebung (Webserver + Firewall z.B.) ohne Kontakt nach außen zusammenstecken kann, nur die Standarddinge.

Snapshots funktionieren wie man es erwarten würde, nur der Default, die Snapshots im User-Profil zu speichern, halte ich für unglücklich, muss man halt dran denken und ändern, wenn man sich nicht die Systemplatte vollschreiben will.

Achso, mein Host-OS ist auch Windows7 64bit, 12 GB RAM.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.07.2012, aktualisiert um 11:18 Uhr
Moin.

VMWare-Player ist raus, der kann keine Snapshots, sondern nur suspend.
Wenn vmware, dann also vmware workstation kaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: C.R.S.
13.07.2012 um 01:21 Uhr
Hallo,

die "vSwitches" bestehen bei VirtualBox in unterschiedlich benannten internen Netzwerken. Mit der Einschränkung, dass man ein internes Netzwerk nicht unmittelbar an einen Hostadapter anschließen kann, gibt das schon einiges her.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
gelöst Interne Netzwerke untereinander kommunizieren lassen (9)

Frage von chelewae zum Thema Virtualisierung ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher! Bitlocker ggf. angreifbar

(4)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(4)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(8)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...