Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virtuelle COM-Ports auf Hyper-V

Frage Virtualisierung

Mitglied: RedRabbit

RedRabbit (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2011 um 11:22 Uhr, 7629 Aufrufe

Hallo in die Runde,

wie immer gestresst und unter Zeitnot ist ein zu lösendes Problem mit unserem Server aufgetreten. Der Server selber ist ein virtueller 2k8 R2 Enterprise, der als Terminal-Server fungiert. Basis der Virtualisierung ist Hyper-V. Auf dem physischen Virtualisierungshost laufen insgesamt 5 verschiedene Server. Soweit die Rahmenbedingungen.

nun zu meinem Problem.

An den Terminalserver müssen Geräte angebunden werden, die noch mit seriellen Schnittstellen kommunizieren. Ich weiss auch, daß ich auf Hyper-V keine physischen COM-Ports durchreichen kann. Also blieb mir nur noch die Möglichkeit, die seriellen Geräte an einen COM-Server zu stöpseln, alles mit Schleife und Paketband auf IP umzusetzen und übers Netz zum Server zu schicken. Soweit, so gut, bis hierhin funktioniert alles wunderbar, der COM-Server sendet fröhlich Daten ins Netzwerk.

Nun kommt mir leider das Problem in die Quere, daß die mit dem COM-Server mitgelieferte Software und die Rückübersetzung von IP in virtuelle COMs nicht signiert oder tertifiziert ist und W2k8 R2 deswegen das Laden der entsprechenden Treiber frech verweigert.

Ich bekomme also die Daten der Geräte bis zur NEtzwerkkarte, aber von da aus verweigert W2k8 die weitere Mitarbeit.

Nun meine Fragen:
- Gibt es Möglichkeiten, virtuelle COM-Ports unter Hyper-V basierten Virtuellen Servern einzurichten? Soweit ich weiss, funktioniert dies nicht mit Bordmitteln, es wäre schön, wenn ihr Tipps habt für eine Software, die das kann, mit den entsprechenden Links. Wichtig ist dabei, das die entsprechenden Treiber für die virtuelle COM-Schnittstelle auch zertifiziert sind, da ich sie ansonsten ebenfalls nicht installiert bekomme. Es darf auch Kaufsoftware sein, solange ich diese vor dem kauf testen kann und die auch an Firmen verkauft und lizensiert wird.

- Gibt es eine Möglichkeit, unter W2k8 R2 Treiber selber zu zertifizieren (unter 2k3 ging das noch), um ihn somit zum Laden der mit dem COM-Server mitgelieferten Treiber zu überreden?

- Gibt es eine mir unbekannte Möglichkeit, die physische COM-Schnittstelle an eine virtuelle Maschine durchzureichen?

Um die Antworten von vorneherein einzugrenzen, es handelt sich um ein laufendes Produktiv-System, an das diese Geräte angebunden werden müssen, ich kann weder das Virtualisierungssystem ändern noch das System, und auf dem Virtualisierungshost selber kann ich aus Lizenzgründen auch nichts installieren ;) Die zu verwendenden Geräte durch etwas modernere auf IP-Basis zu ändern würde leider auch mittlere astronomische Summen kosten.
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V und virtuelle Netzwerktypen
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V4 Kommentare

Moin miteinander, in der augenblicklichen Phase einer schöpferischen Praxisschliessung möchte ich gern ein oder zwei Windows2008R2 als neue VM ...

Hyper-V
Virtuelle Desktops mit Microsoft Hyper-V
Frage von takvorianHyper-V2 Kommentare

Hallo zusammen, hab bei einem Kundenserver ( 2x E5-2690, 256 GB RAM ) noch mehrere Fstplattenschächte, ca 20 V-CPU's ...

Router & Routing
Routing mit virtueller Hyper-V PFSense
gelöst Frage von m.reegerRouter & Routing14 Kommentare

Hallo mit einander, ich hatte ja letztens bereits eine Frage gestellt bezüglich einer VPN Site to Site. Das steht ...

Hyper-V
Virtuelle Festplatten von Hyper-V sehr groß
gelöst Frage von schneerunzelHyper-V9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe noch nicht so viele Erfahrungen mit Hyper-V und bin daher recht stutzig geworden als ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 4 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 8 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 8 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 11 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...