Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virtuelle Hosts Apache2 SSL Bindungen

Frage Linux Apache Server

Mitglied: m.reeger

m.reeger (Level 2) - Jetzt verbinden

02.10.2014 um 13:48 Uhr, 1702 Aufrufe, 4 Kommentare

Mahlzeit zusammen,

ich habe da mal eine Frage, die für euch bestimmt einfach zu beantworten ist und relativ banal!

Ich komme aus der M$ Welt und arbeite seid je her mit dem IIS.
Dort gelang es mir mit der SNI (Server Name Identification) mehre SSL Seiten auf eine IP zu legen.

Geht das auch so einfach mit dem Apache2 unter Debian?
Habe im Netz schon gesucht und bin bisher nur hierauf gestoßen:

NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
ServerName www.domain.tld
ServerAlias domain.tld *.domain.tld
DocumentRoot /www/domain
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName www.otherdomain.tld
DocumentRoot /www/otherdomain
</VirtualHost>

NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
ServerName webmail.domain.tld
ServerAlias domain.tld *.domain.tld
DocumentRoot /www/domain
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
ServerName download.otherdomain.tld
DocumentRoot /www/otherdomain
</VirtualHost>

Wie gessagt bin neu in der Linux / Apache Welt.
Danke und schönen Arbeitstag noch!
Mitglied: wiesi200
02.10.2014 um 13:52 Uhr
Hallo,

banale Antwort. Jup das geht so. Du bist auf den richtigen Weg.

Zusätzlich Info. Man kann dann auch mit einem Reverse Proxy ala Squid (kann auch Apache und Nginx) direkt auf einen anderen Webserver weiterleiten wenn man sowas braucht.
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
02.10.2014 um 14:00 Uhr
Nun ja also an IPv4 Adressen mangelt es mir eigentlich nicht, aber es wäre schwansinn für meine 40 Websiten, jeweils eine IP zu verschwenden....

Mit dem Reverse könnte ich also nur so machen:

DNS: https://www.abc.de verweißt auf 25.25.25.25
Da steht ein Squid hinter, dieser leitet die Anfrage weiter an https://www.abc.de auf 25.25.25.26
Aber ich denke mit mehreren Webserver macht es erst sinn wenn ich ein Loadbalancing benötige?, Wäre das mit SQUID/Apache auch machbar?

Würde mal sagen für die SSL Bindung brauch ich dann:

NameVirtualHost *:443

<VirtualHost *.443>
ServerName webmail.domain.tld
ServerAlias domain.tld *.domain.tld
DocumentRoot /www/domain
</VirtualHost>

<VirtualHost *:443>
ServerName download.otherdomain.tld
DocumentRoot /www/otherdomain
</VirtualHost>
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
02.10.2014 um 14:05 Uhr
Nicht ganz der Reverse Proxy leitet dann auf eine interne IP um.

Hilft also wenn du den OWA vom Exchange betreiben willst und zusätzlich noch einen Linux Webserver.
Dann benötigst du extern nur eine IP Adresse und als kleiner Sicherheitsvorteil es hat keiner direkt zugriff auf deine Server. Den Reverse Proxy kannst du dann in eine DMZ Stellen. Zudem entlastet er deine Server da der Reverse Proxy auch cachen kann. Für den fall gäb's z.B auch Varnish um PHP Seiten zu "Beschleunigen".


Loadbalancing kann man mit solchen Lösungen auch betreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: m.reeger
02.10.2014 um 14:17 Uhr
Nun ja das mit DMZ und internen IP wert ich wohl knicken können, da die Hardwareserver (Proxmox als Hypervisior) im RZ stehen und ich nur öfentliche ipv4 oder v6 adressen bekomme, ich weiß nicht wie es aussieht, wenn ich auf einmal interne Adressen verwenden würde...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Apache Server
gelöst Probleme mit Apache2 und SSL bzw getssl (1)

Frage von Henere zum Thema Apache Server ...

Apache Server
gelöst Probleme mit Apache2 beim Versuch auf SSL umzustellen (5)

Frage von Henere zum Thema Apache Server ...

Ubuntu
SSL Zertifikat für Webmin (2)

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...