Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Virtuelle Server bei einem root-Server aufsetzen

Frage Internet Server

Mitglied: ingobar

ingobar (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2013 um 16:18 Uhr, 3886 Aufrufe, 10 Kommentare, 2 Danke

Hallo!

Ich soll mich damit auseinandersetzen auf einem angemieteten Root-Server bei Hetzner virtuelle Server zu installieren, um so verschiedenen Internetseiten und Dienste (umwandlung eines Streams via vlc) voneinander zu trennen. Nur habe ich davon keine Ahnung.

Weiß jemand etwas, wo ich mich einlesen kann? Buch, Internet?

Danke,

Ingo
Mitglied: Hitman4021
27.06.2013 um 17:34 Uhr
Hallo,

welches OS setzt du als Virtualisierungslayer ein?

Windows: Hyper-V
BSD: evtl nur Jails
ESX: Esx
Linux: Xen, KVM

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
27.06.2013, aktualisiert um 17:45 Uhr
Hey,

also prinzipiell ist das für einen Anfänger gar nicht zu empfehlen, denn das System kann schnell kompromittiert werden, wenn nicht alle Sicherheitsvorkehrungen richtig getroffen wurden.
Um direkt auf deine Frage zu antworten:
Es ist möglich, dass der Hetzner-Support Dir eine ESXi CD am Server zur Verfügung stellt:
http://wiki.hetzner.de/index.php/VMware_ESXi
Vorteil: Du hast anschließend einen Hypervisor der gleichzeitig Betriebssystem ist.
Nachteil: Für die Verwendung eines Subnetzes ist die Einrichtung einer Router-VM notwendig.
Wenn ich das richtig sehe, steht dein ESXi dann direkt im Netz und könnte selbst beim Aufbringen einer Firewall-VM von außen kompromittiert werden in dem man bekannte Sicherheitslücken des ESXi ausnutzt.
Alternative: Xen auf das bestehende Derivat aufbringen

Mit keiner Ahnung sollte man da nicht bei gehen, denn hier ist ein erfahrener Admin gefragt.

Gruß,
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.06.2013, aktualisiert um 18:05 Uhr
Zitat von ingobar:
Nur habe ich davon keine
Ahnung.

Schlecht, insbesondere wenn man einen root-server betreiben will.

Weiß jemand etwas, wo ich mich einlesen kann?
Ja,
Buch,
Ja
Internet?
Ja
Danke,

Gern geschehen.

lks

PS: Im Ernst, mit @keine-ahnung einen root-server betreiben zu wollen, ist leichtsinnig (auch wenn ich es Thomas durchaus zutraue, daß er mit ESXi zurechtkommt. ). Du solltest Dir erst einen testserver hinstellen udn damit üben, bevor Du an ein Produktivsystem gehst. Anosnten hat hetzner auch ein ESXi-Wiki.
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
27.06.2013, aktualisiert um 19:41 Uhr
@HITMAN Keine Ahnung...Hab ich da eine Wahl? Wenn ja, was wäre besser?
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
27.06.2013 um 19:45 Uhr
PS: Im Ernst, mit @keine-ahnung einen root-server betreiben zu wollen, ist leichtsinnig (auch wenn ich es Thomas durchaus zutraue,

Das weiß ich, aber irgendwie muss man ja mal anfangen, oder?

daß er mit ESXi zurechtkommt. ). Du solltest Dir erst einen testserver hinstellen udn damit üben, bevor Du an ein
Produktivsystem gehst. Anosnten hat hetzner auch ein ESXi-Wiki.

Testserver würde also heißen, dass ich ein analoges Debian-System aufsetze und damit erstmal rumspiele, richtig? Das hatte ich eigentlich auch vor. Aber selbst dafür bräuchte ich Hintergrundwissen.

An wen könnte ich mich denn wenden, wenn ich es nicht selbst machen wollte? Wir haben halt jetzt den Server angemietet und bräuchten dann quasi einen Admin, den wir irgendwie dazu holen. Geht so etwas?
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
28.06.2013 um 00:13 Uhr
Hallo,

mal eine andere Frage, nachdem ChrisIO schon den Link zur Hetzner-Seite gepostet hat: Hast du mal überprüft, ob dein Server überhaupt ESXi-kompatibel ist? Und wenn er es nicht ist, ist die Chance, dass auch andere virtualisierungssoftware _nicht_ drauf läuft, relativ hoch.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisIO
28.06.2013, aktualisiert um 00:23 Uhr
Hey,

Du solltest Dir einen Admin suchen.
Mit kurz ein bisschen spielen und dann los aufs Produktivsystem, wie schon oft von Vielen erwähnt(Zwinker zu Lochkartenstanzer, etc.;), ist es nicht getan.
Der Server könnte dann beispielsweise so konfiguriert werden:
http://virtpro.eu/vmware-esxi-ex4-server-vorbereitung/

Du könntest Dich dann mal durch die Openbooks arbeiten, vielleicht kommst Du dann ja mal so weit, dass Du deinen Server selbst weiter warten kannst.
http://www.galileocomputing.de/katalog/openbook

Weiterhin finde ich das Hetzner Security Wiki ein bisschen flach, aber prinzipiell müsste es auf den ESXi umgemünzt werden und auf die virtuellen Gäste auch, wenn Diese vergleichbare Strukturen aufweisen.

Gruß,
Chris

P.S.: Unter den Hartgesottenen sind auch virtuelle Firewalls als unsicher verpönt. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
28.06.2013 um 06:19 Uhr
Erstmal danke für die Hinweise und Tipps. Ich mach mich mal schlau und komme wieder, wenn ich mehr weiß oder mehr Fragen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.06.2013 um 08:52 Uhr
Zitat von ChrisIO:
Hey,

Du solltest Dir einen Admin suchen.
Mit kurz ein bisschen spielen und dann los aufs Produktivsystem, wie schon oft von Vielen erwähnt(Zwinker zu
Lochkartenstanzer, etc.;), ist es nicht getan.

Ich habe nichts von "kurz" gesagt. Wenn man damit richtig spielt, kann das duraus ein bis mehrere Jahre dauern.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.06.2013 um 08:58 Uhr
Moin,

Und auch sowas oder sowas sollte auf der todo-liste stehen.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Wie Windows Server 2000 als virtuellen Server aufsetzen?
Frage von imebroWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo, wir nutzen ein recht altes und für uns damals programmiertes Programm mit einer alten Paradox-Datenbank. Diese Datenbank macht ...

Apache Server
LAMP Server aufsetzen
gelöst Frage von PasterApache Server2 Kommentare

Hallo Zusammen, Versuche mir gerade Debian mit LAMP anzueignen. Wichtig ist mir zunächst einmal das aufsetzen eines guten Web-Servers. ...

Linux
LDAP Demo Server aufsetzen
Frage von schrodtiLinux1 Kommentar

Hallo, würde gerne für eine Präsentation einen kleinen Linuxbasierten LDAP Server in einer VM aufsetzen und diesen mit ein ...

Windows 7
Windows 7 virtuelle maschine aufsetzen
gelöst Frage von RedryderWindows 77 Kommentare

Hallo Admins, mein treuer alter xp Rechner (für Verwaltungsaufgaben) ist defekt. Der neue ist ein win 7. Ich habe ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 8 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 15 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...