Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Virtueller Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: normen

normen (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2010 um 23:16 Uhr, 2544 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hoffe es kann mir jemand bei der Findung der besten Lösung helfen.

Ich bettle schon seit Monaten um einen Win 2008 Standard Server um ein keines Netzwerk zu verwalten. Den ich jetzt auch bekommen habe. Er soll aber gleich zeitig ein Backup Server werden für ein anderes Serversystem. Ich möchte auf einen Server Win 2008 Standard installieren und virtuell den Win 2003 Server. Der Win 2003 Server wird nur gebraucht wenn der eigentlich Server defekt wäre. Jetzt ist die Frage, was ist am besten Vmware oder Microsoft. Könnte mich bitte jemand beraten.
Mitglied: dieter123
28.08.2010 um 23:45 Uhr
Hi!
Ich bin kein Pro aber für mich stellt sich die Frage was der 2003er für Aufgaben hat bzw. was für Dienst er gegebenenfalls bereitstellen soll. Wenn diese Performance technisch anspruchsvoll sind würde ich eventuell eher zu eine Hypervisor Lösung greifen. Das hätte den Vorteil die Hardwareressourcen besser an das jeweilige OS anpassen zu können.
Hätte natürlich auch noch den Vorteil das wenn du an deinem 2008er etwas ändern must zb neustarten, würde der 2003er weiterlaufen.

Kostenlose Hypervisor Vergleich.

Nur eine Überlegung von mir.


Zu den VMs ich denke das ist eher ein Geschmacksfrage, lasse mich aber natürlich auch gerne eines besseren belehren, wobei ich persönlich Vmware den vorzugeben würde.

Kleiner VM Vergleich allerdings schon etwas älter
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
29.08.2010 um 01:14 Uhr
Hi,

tecchanel ist nicht mehr up-to-date.

http://www.vmware.com/de/products/vsphere-hypervisor/compare.html

VMware ist flexibler. Wobei man beim ESXi schauen muss, ob die Hardware geeignet ist. Auf alten Systemem versagt schonmal die Installation. Dafür hat man mit dem Host-System wenig Aufwand was Updates, etc angeht. Der ESXi ist in der hinsicht besser als der ESX.

http://www.vmware.com/products/vsphere/esxi-and-esx/compare.html
http://www.vmware.com/products/vsphere/esxi-and-esx/why-esxi.html

Die Architektur ist sehr schlank gehalten. Was braucht man auch zum Virtualisieren großartig mehr? VMware Server braucht immer einen Unterbaru (Windows oder Linux) der dauch gepflegt werden will.

Ausserdem ist der ESXi sehr gering im Anschaffungswiderstand - kostet nix.

Bei den Konkurrenten schaut man mit 32 Bit in die Röhre. ESXi kommt auch damit klar.

mfg Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: normen
29.08.2010 um 19:59 Uhr
Ich möchte mich bei euch recht herzlich bedanken für eure Infos, sie haben mir weiter geholfen.

Gruß normen
Bitte warten ..
Mitglied: normen
29.08.2010 um 19:59 Uhr
Ich möchte mich bei euch recht herzlich bedanken für eure Infos, sie haben mir weiter geholfen.

Gruß normen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2016 Standard - Update KB3213986 hängt

Frage von StillerLeser09 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2016 - Kuriositäten (7)

Frage von certifiedit.net zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
Cloud Software auf Windows Server (3)

Frage von MarcoBrueck zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2016: Active Hours? (4)

Frage von Arkneik zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (14)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...