Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Virtueller Server erkennt Netzwerk nicht - Hyper-V

Frage Virtualisierung Hyper-V

Mitglied: EdisonHH

EdisonHH (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2013 um 17:54 Uhr, 5535 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, sicher ein Anfängerfehler, aber vielleicht hat jemand Rat?

Im Einsatz ist ein hp DL360e G8 mit 4 x Gigabit LAN. Drauf ist Windows 2008 r2 Enterprise.
Auf der Hyper-V Ebene funktionier alles einwandfrei.

Nun habe ich zum Testen eine Virtuellen 2008 r2 Server installiert, der auch soweit funktioniert, nur erkennt diese Umgbung das Netzwerk nicht! Ein gelbes Ausrufezeichen im Netzwerksymbol unten an der Leiste. Er bekommt also keine IP zugewiesen und kann auch nicht rausfunken.

Es nützt auch nicht, wenn ich Kabel rein und raus stecke. Haben auch alle 4 LAN Ports ausprobiert, keine Reaktion.

Auf dem Hyper-V habe ich unter Virtual Network Manager alles richtig eingetragen. Hab mal LAN 1 zugeordnet oder LAN2, oder eine Standard Netzwerkkarte, nützt alles nichts. Unter der Virtuellen Umgebung keine Netzwerkverbindung möglich.

Unter Gerätemanger ist hingegen alles richtig eingetragen.

Unter Einstellungen zum Virtuellen Server haben ich alles soweit richtig eingetragen. Viel kann man da ja nicht falsch machen, ausser die Netzwerkkarte zuzuordnen.

Was übersehen ich?
Mitglied: Pjordorf
06.06.2013 um 19:18 Uhr
Hallo,

Zitat von EdisonHH:
Ein gelbes Ausrufezeichen im Netzwerksymbol unten an der Leiste. Er bekommt also keine IP zugewiesen
Manuell zuweisen mal versucht?

Auf dem Hyper-V habe ich unter Virtual Network Manager alles richtig eingetragen.
Wirklich alles richtig? Stell mal Bilder hier rein.

Unter Gerätemanger ist hingegen alles richtig eingetragen.
Wessen Gerätemanager? der vom HyperVisor (Host) oder der vom Gast (deine VM)?

Unter Einstellungen zum Virtuellen Server haben ich alles soweit richtig eingetragen.
Welche Einstellungen wo genau? Und wenn ja alles richtig wäre würdest du ja jetzt hier nicht fragen, oder?

ausser die Netzwerkkarte zuzuordnen.
Naja, ein paar mehr Einstellungen hast du schon...

Was übersehen ich?
Woher sollen wir das hier wissen ohne deine Konfiguration deines Hyper-V oder Virtuellen switches noch deiner VM zu kennen?

Intergrationsdienste?
SP für deine VM?
SP für dein Host?
Falsche Einstellungen im Virtuellen Switch?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.06.2013 um 20:48 Uhr
Ein Server hat NIE eine dynmaisch zugewiesene IP Adresse !! Wenn es schon an solchen Basics scheitert....
Ansonste ist oben ja schon alles gesagt. Mit der oberflächlichen Schilderung ist eine zielgerichtete Hilfe so gut wie unmöglich ohne Kristallkugel...
Bitte warten ..
Mitglied: EdisonHH
07.06.2013 um 10:52 Uhr
So danke Leute, hat sich erledigt!
Wohl ein Microsoft Problem!! Unter ESXi geht das problemfreier.

Ich habe einfach unter dem Hypervisior alle Netzwerkeinträge und Zuweisungen gelöscht und neu zugewiesen.
Und plötzlich funktionier alles...!

@aqui
Warum soll denn ein Server keine dynamische IP abfragen und annehmen können? Das ist doch der Netzwerkkarte egal.
Klar weist man einem Server in Betrieb eine feste Adresse zu, aber dieser wird auch keine Probleme haben sich vom DHCP ein variable Adresse zuweisen zu lassen. Mir gings es ja nur um den Test und dieser schlug leider zuerst fehl.

Naja, nun geht es ja

Vielen Dank und Gruß, Edison
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
07.06.2013 um 12:56 Uhr
Hallo,

Zitat von EdisonHH:
Wohl ein Microsoft Problem!! Unter ESXi geht das problemfreier.
Wirklich?

dieser wird auch keine Probleme haben sich vom DHCP ein variable Adresse zuweisen zu lassen
Stell mal vor dein Server startet und kein DHCP ist da zum Antworten. Dieser Server ist aber dein DC oder dieser Server ist dein DNS oder er ist selbst der DHCP oder oder oder. Und jetzt startet dein Exchange, dein SQL Server, dein Sharepoint, dein IIS. Von Oracle oder DATEV oder Lizenzdongles wollen wir ja gar nicht erst anfangen... Und alle haben jetzt zwar eine IP aber du kannst die noch nicht mal per Remote erreichen um das Problem zu beheben. ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: EdisonHH
07.06.2013 um 15:25 Uhr
>Wirklich?

Ja wirklich. Beim ESXi kann ich vor der Installation der VM die Netzwerkkarte konfigurieren. Diese wird dann so übernommen und wenn die VM installiert ist, läuft die Maschine!

Beim Hyper-V habe ich das jetzt mehrfach wiederholt. Konfiguriere ich vorher die Netzwerkkarte und lade das System in die VM, sind die Treiber zwar richtig drinn, aber keine Verbindung. Fahre ich VM runter, lösche alle Netzwerkeinträge und weise diese neu zu, läuft alles wie geschmiert.

Deswegen scheint hier, zumindest bei meinem DL360e G8, so, dass ich zunächst die VM installiere und wenn die dann läuft, nachträglich die Netzwerkkarte zuordne. Das habe ich jetzt mehrfach wiederholen und bestätigen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V erkennt Grafikkarte nicht
Frage von Leon2675Hyper-V17 Kommentare

Hey Leute, folgendes: Ich habe meinen Computer auf Windows 10 geupdated da ich mit Hyper-V virtualisieren wollte. Das hat ...

Hyper-V
Hyper-V und virtuelle Netzwerktypen
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V4 Kommentare

Moin miteinander, in der augenblicklichen Phase einer schöpferischen Praxisschliessung möchte ich gern ein oder zwei Windows2008R2 als neue VM ...

Hyper-V
Virtuelle Desktops mit Microsoft Hyper-V
Frage von takvorianHyper-V2 Kommentare

Hallo zusammen, hab bei einem Kundenserver ( 2x E5-2690, 256 GB RAM ) noch mehrere Fstplattenschächte, ca 20 V-CPU's ...

Router & Routing
Routing mit virtueller Hyper-V PFSense
gelöst Frage von m.reegerRouter & Routing14 Kommentare

Hallo mit einander, ich hatte ja letztens bereits eine Frage gestellt bezüglich einer VPN Site to Site. Das steht ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Hello-Anmeldung per Foto ausgehebelt

Tipp von kgborn vor 1 StundeWindows 10

Windows Hello ist eine Funktion, um sich per Fingerabdruck-, Gesichts- oder Iriserkennung bei Windows 10-Geräten anzumelden (siehe), setzt aber ...

Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 9 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 9 StundenSicherheit1 Kommentar

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1012 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
SCCM 2016: PXE Boot des Clients schlägt fehl
Frage von gabeBUWindows Server22 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe eine Testumgebung erstellt um über SCCM 2016 einen virtuellen Client aufzusetzen. Folgende Maschinen habe ich ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...