Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Virtueller Windows Server 2008 Installation neue Partition hinzufügen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DanielLeib

DanielLeib (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2012 um 11:12 Uhr, 4014 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen,

wir setzten vSphere 4 ein mit Windows Server 2008 RC2 64bit.

Ich habe nun einen neuen Server erstellt und unter VMWare zwei Festplatten hinzugefügt.

Im Geräte Manager wwerden beide Platten fehlerfrei erkannt.
In der Datenträgerverwaltung wird mir bei der zweiten Platte ein kleiner roter Pfeil angezeigt und ich kann die Festplatte nicht als Volumen hinzufügen.

Was muss ich dort machen?

Ich habe schon gesucht und einige Beiträge gefunden aber ich kann mir einfach nicht vorstellen das dies die gewollte Lösung ist.
Tools von Drittanbietern und VM Tools zu älteren Versionen können doch nicht stand der Dinge sein.
Fesplatte hinzufügen kann doch nicht so schwer sein :D

http://www.administrator.de/index.php?content=163675
http://www.administrator.de/index.php?content=141126
Mitglied: Karo
25.01.2012 um 11:20 Uhr
Moin,

hast Du die HD als SCSI erstellt? Sind die VMTools drauf?

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: DanielLeib
25.01.2012 um 11:24 Uhr
Es sind beides SCSI Fesplatten und VM Ware Tools hat sich automatisch installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.01.2012 um 11:33 Uhr
mich würde mal die VMX der VM interessieren.
Bitte warten ..
Mitglied: DanielLeib
25.01.2012 um 11:36 Uhr
Kann ich die exportieren? Screenshot?
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.01.2012 um 11:41 Uhr
Die liegt i.d.R. im Verzeichnis der VM und ist mit jedem x-beliebigen Texteditor zu öffnen.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: DanielLeib
25.01.2012 um 12:18 Uhr
Da bin ich wohl zu blöd für:D Keine Ahnung wie ich auf diese Dateien in unserem Storage System komme.

http://img685.imageshack.us/img685/5628/servvm.jpg
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.01.2012 um 12:46 Uhr
Das wird schon ... ,-)
Entweder mittels z.B. WinSCP per User ROOT auf den ESX HOST unter \VMFS\... oder in vSphere den Focus auf den ESX Host, Reiter Übersicht, im Fenster bei Speicher auf Deinen Storage und Rechtsklcik - Datenspeicher durchsuchen. Bei beiden dann durchhangeln.

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
25.01.2012 um 13:01 Uhr
eben grad kam mir ein Gedanke als ein Kollege mir sagte, dass wir so etwas auch schon mal hatten:

Hast Du schon mal Rechtsklick auf das Icon mit dem roten Pfeil (der zeigt nach unten?, egal ob im unteren oder oberen Abschnitt des Disk Managements) und dann ONLINE im PopUp Menu. Danach muß noch INITIALISIEREN gewählt werden.?

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: DanielLeib
25.01.2012 um 13:51 Uhr
JAAAAA Da tut sich was. Dann MBR oder GBT wählen? Solch einen Kollegen brauch ich auch!
Bitte warten ..
Mitglied: DanielLeib
25.01.2012 um 15:36 Uhr
Funktioniert super mit MBR ! Danke nochmal für die super Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: DopeEx
27.01.2012 um 17:19 Uhr
Hi
glückwunsch zum lösen des Problems!
Fürs nächste mal zu deiner Frage ob MBR oder GPT:
Is die Platte kleiner als 2 TB dann MBR
wenn sie größer als 2TB is dann GPT.



Gruß DopeEx
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...