Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Virus keine Tastatureingabe mehr möglich

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: 14651

14651 (Level 1)

02.01.2007, aktualisiert 21:44 Uhr, 5930 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

nach dem entfernen eines Virus mit Knoppicillin nimmt das System keine Tastatureingaben an. Ich gehe mal davon aus, dass die Treiber Datei oder eine andere benötigte Datei mit dem Virus infiziert war und vom Virenprogramm gelöscht wurde. Unter Geräte-Manager steht auch ein Ausrufezeichen bei der Tastatur, mit dem Hinweis, das Windows die benötigten Treiber nicht laden kann. (Fehlercode 31).
Es handelt sich um ein WIn 2000 SP4 System auf einem Toshiba Laptop (Tecra 8200). Ich habe versucht, über die automatische Reperatur der Installatins cd die Treiber wieder herzustellen, ohne Erfolg. Ebenso habe ich über den Geräte-Manager versucht den Treiber neu zu installieren, bzw das Gerät entfernt und neu finden lassen. Alles ohne Erfolg!
Nun habe ich mir leider das Protokoll der gelöschten Dateien nicht angesehen und weis nun nicht wie sie heissen. Es waren 5 Infizierte Dateien die gelöscht wurden.
Weis evtl. jemand welche Datei das gewesen sein könnte (Für den Tastaturtreiber) und ob es reicht, die dann einfach wieder ins System32 Verzeichnis zu kopieren?
Oder fällt jemand noch etwas anderes dazu ein? (Ausser Win neu zu installieren)

Gruß
Oliver Matis
Mitglied: Metzger-MCP
02.01.2007 um 16:26 Uhr
Kannst du denn eine externe Tastatur anschliessen ?
Geht die dann auch nicht ?

Mit Neujahrs Grüßen
Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: 14651
02.01.2007 um 21:44 Uhr
Hallo

Auch mit einer Externen Tastatur sind keine Eingaben möglich.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...