Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista 32bit erkennt bei Installation Raid 1 Verbund nicht

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: Michael-24

Michael-24 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2007, aktualisiert 21:11 Uhr, 8597 Aufrufe, 3 Kommentare

Festplatten bzw. Partitionen werden erkannt. Jedoch alles doppelt.

Hallo,

habe heute den 10. Versuch gestartet, Windows Vista 32bit Final zu installieren. Jedoch immer noch ohne Erfolg. Bin mit meinen Ideen einfach am Ende.

Hardware ist folgende:

2*160 GB S-ATA Maxtor Festplatten.
ECS KN1 Lite Mainboard, Nforce 4 AMD Series
Windows XP SP2
AMD Athlong XP64 3500+

Drei Partitionen C, D und E.

Das ganze im Raid 1 Verbund.

Ich möchte nun Vista auf Laufwerk C installieren. Ich dachte mir, ich lösche nach dem Booten der Vista Installations-CD einfach das Laufkwerk C. Auf dieses Laufwerk soll danach Vista installiert werden. Habe mir von Nvidia die Vista 32bit Treiber besorgt und auf CD kopiert.

Nun boote ich die Vista Installationscd. Alles ok soweit. Vorab Raid 1 Verbund ist "Healthy". Da die Treiber für den Raidcontroller und evtl. auch für S-ATA nicht dabei sind, habe ich die CD, die ich vorher gebrannt, habe ins CD-ROM Laufwerk eingelegt. Es werden jetzt die Festplatten zwar erkannt. Jedoch alles doppelt. Das heißt jetzt

- Datenträger 0 Partition C
- Datenträger 0 Partition D
- Datenträger 0 Partition E

- Datenträger 1 Partition C
- Datenträger 1 Partition D
- Datenträger 1 Partition E

Folglich kann man feststellen, das der Raid 1 Verbund nicht erkannt wird. Ich gehe auf Treiber laden und füge den Treiber aus dem Ordner sata_raid und sata_ide hinzu. Jedoch wird der Raid 1 Verbund nicht erkannt. Es bleibt alles beim alten.

Habe aber die richtigen Treiber. Das Mainboard hat nen nforce 4 chipsatz drauf. Bei nvidia gibts nur einen nforce 4 amd series Treiber für Vista 32bit.

Was kann ich dabei falsch machen?

Gruß
Michael
Mitglied: sysad
18.03.2007 um 14:31 Uhr
Wenn die LW_Buchstaben gleich sind, erkennt er das doch als Spiegel, sonst wären die Buchstaben doch anders?
Bitte warten ..
Mitglied: Michael-24
18.03.2007 um 15:01 Uhr
hi,

da ist mir wohl ein fehler unterlaufen. natürlich sind die laufwerksbuchstaben nicht gleich. nur die datenträgerbezeichnungen sind gleich. buchstaben sind fortlaufend. also c=f, d=g, e=h.

gruß
michael
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
18.03.2007 um 21:11 Uhr
Dann würde ich folgendes machen:

Alle Partitionen löschen. Dann Boot von Vista (CD/DVD) und dabei erst die Partitionen auf der 1. Platte anlegen lassen (noch keinen Spiegel anlegen und keine Partitionen auf Platte 2!!). Ich gebe immer Windows SW-RAID den Vorzug vor HW (weil man keine Treiber braucht und die Platte einzeln bootfähig bleibt an beliebigem Standardcontroller, auch wenn der RAID-Controller abkratzt, der i.d.R. nur unter 5% Prformancegewinn bringt), ich weiss nicht, wie das bei Dir angeschlossen ist.

Dann, wenn alles läuft, legst Du den Spiegel an.

HTH
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
M.2 PCIe 3.0 x4 im Raid 1 Verbund (Samsung Pro 950) (3)

Frage von lord-icon zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Tools
gelöst DotNet Installation schlägt fehl (1)

Frage von emeriks zum Thema Windows Tools ...

Ubuntu
gelöst Mailcow Installation schlägt fehlt (4)

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Windows Server
TeamViewer 11 MSI Installation schlägt fehl (13)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...