Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vista Anmeldung an Domäne Problem RPC-Server

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Metawing

Metawing (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2008, aktualisiert 09.02.2008, 10014 Aufrufe, 1 Kommentar

Der RPC-Server ist nicht verfügbar als Fehlermeldung, so dass eine Anmeldung an w2k3-Domäne nicht möglich

Hallo zusammen,

ich betreue ein Netzwerk bestehend aus mehreren XP-Clients, die sich an einem WIN 2003 Server (mit AD, DNS und DHCP) bzw. an einer Domäne anmelden. Das klappt alles prima.
Jetzt soll noch ein weiterer Client in die Domäne, aber dies mal ein Notebook mit Vista Ultimate (also die netzwerkfähige Business-Version).
Wenn ich versuche das Notebook an der Domäne anzumelden, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
"Der Computer konnte der Domäne aufgrund folgenden Fehlers nicht beitreten: Der RPC-Server ist nicht verfügbar."
Auch wenn ich versuche, die freigegebenen Server-Netzlaufwerke zu verbinden, so geht das zwar für den Moment. Sobald ich mich aber am Notebook ab und wieder anmelde, hat er die Verbindungen verloren und fragt wieder nach Benutzername und Passwort zum Neuverbinden, obwohl angehakt ist, dass er sich eben dies merken soll.
Aber dieses Problem steht ja wahrscheinlich im Zusammenhang mit der mangelnden Domänenanmeldung...?

Ich habe bisher folgendes gemacht:

- NS-Lookup unter Vista ist okay (Servernamme wird richtig zugewiesen)
- Probehalber habe ich sowohl unter Vista als auch auch unter W2k3 die RPC-Dienste neu gestartet --> hat aber nichts gebracht
- auf w2k3 ist das SP1 installiert, welches MS als Voraussetzung für Vista-Kompatibilität angibt

Hat jemand Erfahrungen mit Vista in 2003er-Domänen oder jemand eine Idee, was da das Problem sein könnte? Bin für jede Idee dankbar.

Grüße, Metawing


Hat hier wirklich keiner eine Idee oder etwas Ähnliches erlebt?

Ich habe mittlerweile noch Folgendes geprüft bzw. abgearbeitet:

- auf w2k3 SP2 und sämtliche aktuellen Updates/Patches installiert
- RPC-Dienste an Server und Vista-Client gecheckt
- alle Fehlermeldungen in Ereignisanzeige Server abgearbeitet
- mit Netdiag und DCdiag Server geprüft --> all tests passed
- alle Einstellung in DNS, DHCP und AD gecheckt
- über Vista lässt sich Hostname und IP anpingen
- Remotedesktop-Verbindung zum Server funktioniert jetzt auch
MS-Empfehlungen geprüft:
- Zeit und Zeitzone sind korrekt eingestellt
- TCP/IP NetBIOS Helper-Deinst läuft
- Remote Registry-Dienst läuft auch
- in Vista-Ereignisanzeige wird kein relevanter Fehler geloggt


Es ist zum verrückt werden: alle anderen XP-Clients hängen in der Domäne und lassen sich auch problemlos entfernen und wieder neu hinzufügen.
Ausser dem Vista-Anmeldeprobleme gibt es keinerlei Probleme im Netzwerk.

Funktioniert denn die Vista-Anmeldung an Domäne so anders als bei XP bzw. prüft Vista andere Dinge ab?
Was genau tut dieser dämliche RPC-Server bzw. Dienst denn?

Vielleicht hat ja doch noch jemand eine Idee...?
Mitglied: Metawing
09.02.2008 um 14:53 Uhr
Hallo,

nur zur Info und zum Abschluss des Threads:

Das Problem wurde durch G Data-SW bzw. die zugehörige Firewall verursacht und konnte durch Deinstallation der SW behoben werden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RPC Server ändern (2)

Frage von DerNeueITler zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Sharepoint Shell Konsole Problem mit "Server-Name" (1)

Frage von tantaliden83 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...