Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista AutoInstall. über Netzwerk

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Sajzev

Sajzev (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2008 um 10:39 Uhr, 2815 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

hab mich jetzt seit 2 Wochen mit dem Thema intensiv beschäftigt, aber komme nicht auf die Lösung.

Situation: Wir haben hier ein Firmennetzwerk, mit ca. 100 Notebooks/PC's
da ich aber keine Lust hab die Notebooks immer Manuell per Hand aufzusetzen, und es mit Images viel zu umständlich ist, hab ich mir mal WDS angeschaut.
( Windows Deployment Service ) dies funktioniert soweit sogut mit Windows 2008 Server über Netzwerkboot - da ich aber noch zusätzlich Programme auf diesen Notebooks brauche, wie zB: Office 2007, Adobe Reader etc. etc. etc. steh ich nun vor einem Problem.

Was ich eigentlich machen will, ist das der Mitarbeiter nur Netzwerkboot machen muss, und dann dort ein Windows PE Screen ( bzw. ein GUI ) bekommt, wo er seinen Namen, email Adresse etc. eingeben kann, welches dann das WDS bzw. ein anderer Service es dann so Konfiguriert, das der Mitarbeiter sich nach der Windows Vista Installation, direkt in die Domäne einloggen kann, und sein Office, PC Name etc. schon Konfiguriert ist ( Anhand von den Daten welcher der Mitarbeiter eingegeben hat )

So das ich dann bei der Installation nichts weiter machen muss, ausser halt den User noch per Hand im Active Directory anzulegen.

Ist so etwas überhaupt möglich?
Und falls ja, WIE? Am besten ist halt eine Grobe Schritt für Schritt Anleitung.


mfg
Mitglied: muldersoN
21.01.2009 um 11:00 Uhr
( Windows Deployment Service ) dies funktioniert soweit sogut mit Windows 2008 Server über Netzwerkboot - da ich aber
noch zusätzlich Programme auf diesen Notebooks brauche, wie zB: Office 2007, Adobe Reader etc. etc. etc. steh ich nun vor >einem Problem.

Diese kann man ja eigentlich Vorinstallieren. Ist nichts weiteres nötig.

Was ich eigentlich machen will, ist das der Mitarbeiter nur Netzwerkboot machen muss, und dann dort ein Windows PE >Screen ( bzw. ein GUI ) bekommt, wo er seinen Namen, email > Adresse etc. eingeben kann, welches dann das WDS bzw. ein >anderer Service es dann so Konfiguriert, das der Mitarbeiter sich nach der Windows Vista Installation, direkt in die
Domäne einloggen kann, und sein Office, PC Name etc. schon Konfiguriert ist ( Anhand von den Daten welcher der Mitarbeiter >eingegeben hat )
So das ich dann bei der Installation nichts weiter machen muss, ausser halt den User noch per Hand im Active Directory >anzulegen.

Die Frage ist wozu gibt der Anweder seine Email Adresse ein ? Ich würd dir empfehlen dich mal über System Center Configuration Manager 2007 zu informieren. Damit lässt sich schon einiges machen. Eine Schritt zu Schritt Anleitung kann ich dir leider nicht geben.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Isolierung von mobilen Geräten im Netzwerk (6)

Frage von Nebeluna zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Word 2010 braucht über 5 Min. um Datei über Netzwerk zu öffnen (4)

Frage von Santhan zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
2 Router, 2 IP-Bereiche, Geräte im Netzwerk sehen sich nicht (10)

Frage von Paderman zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (15)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...