Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista - Die Benutzerdaten verschieben?

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: masterhinz

masterhinz (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2007, aktualisiert 28.03.2007, 11359 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen,
ich hab eine Frage: und zwar möchte ich die Benutzerdaten von Vista, welche normalerweise auf C:\Benutzer\Benutzername liegen, so verschieben, dass auch wenn ich das Symbol auf dem Destkop anklicke dort automatisch hinkomme.

Also dass es am Ende so aussieht D:\Benutzer\Benutzername

Bei XP ging das sehr einfach über Rechtemaustaste auf Eigene Dateien -> Eigenschaften und dort einfach den Pfad ändern.

Hat das schon jemand herausgefunden?

MFG

m.Hinz
Mitglied: Bierkistenschlepper
27.02.2007 um 11:50 Uhr
Ich habe bisher nur rausgefunden, dass man die Unterverzeichnisse verschieben kann, also Videos, Bilder, Musik usw. Dazu einfach auf den Order Rechtsklicken, Eigenschaften, Pfad. Der Ordner <username> hat aber leider keine Eigenschaft Pfad.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
27.02.2007 um 11:50 Uhr
Ich habe bisher nur rausgefunden, dass man die Unterverzeichnisse verschieben kann, also Videos, Bilder, Musik usw. Dazu einfach auf den Order Rechtsklicken, Eigenschaften, Pfad. Der Ordner <username> hat aber leider keine Eigenschaft Pfad.
Bitte warten ..
Mitglied: masterhinz
27.02.2007 um 11:59 Uhr
ächz.... na geil.. das wird ein spaß :D danke! jetzt hab ichs kapiert
Bitte warten ..
Mitglied: anpfeiffer
26.03.2007 um 14:43 Uhr
Man kann Vista mit den eigenen Waffen schlagen, nämlich mit Junctions.
Man geht unter einem Admin-Account in das System, kopiert die Benutzerdaten, renamed dann das Benutzerverzeichnis (vorsichtshalber, statt löschen) und macht dann einen Link mit

MKLINK /J c:\users\username d:\users\username.

(cmd als Administrator ausführen, nicht vergessen...)

Damit entsteht auf C: ein Link auf das eigentliche Verzeichnis, was sich auf D: befindet.
Bitte warten ..
Mitglied: masterhinz
28.03.2007 um 09:56 Uhr
also muss ich im prinzip nur den Befehl unter cmd eingeben und dann erstellt er das verzeichnis auf D: alleine? oder muss ich das vorher anlegen. hab leider gerade kein vista zur hand ums zu testen
Bitte warten ..
Mitglied: anpfeiffer
28.03.2007 um 10:55 Uhr
Nee, das Verezichnis muss auf d: vorhanden sein. Also erst alles von C:\USERS\NAME nach d:\USERS\NAME kopieren. Das C Verzeichnis dann umbenennen. Der Befehl MKLINK erzeugt dann den Link auf C:
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Update
Verschieben der SUSDB.mdf und der SUSDB_log.ldf (1)

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Mails mit "SPAM" im Betreff automatisch in Junk-Ordner verschieben (8)

Frage von BleppSatter zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (7)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...