Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista - Die Benutzerdaten verschieben?

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: masterhinz

masterhinz (Level 1) - Jetzt verbinden

27.02.2007, aktualisiert 28.03.2007, 11391 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen,
ich hab eine Frage: und zwar möchte ich die Benutzerdaten von Vista, welche normalerweise auf C:\Benutzer\Benutzername liegen, so verschieben, dass auch wenn ich das Symbol auf dem Destkop anklicke dort automatisch hinkomme.

Also dass es am Ende so aussieht D:\Benutzer\Benutzername

Bei XP ging das sehr einfach über Rechtemaustaste auf Eigene Dateien -> Eigenschaften und dort einfach den Pfad ändern.

Hat das schon jemand herausgefunden?

MFG

m.Hinz
Mitglied: Bierkistenschlepper
27.02.2007 um 11:50 Uhr
Ich habe bisher nur rausgefunden, dass man die Unterverzeichnisse verschieben kann, also Videos, Bilder, Musik usw. Dazu einfach auf den Order Rechtsklicken, Eigenschaften, Pfad. Der Ordner <username> hat aber leider keine Eigenschaft Pfad.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
27.02.2007 um 11:50 Uhr
Ich habe bisher nur rausgefunden, dass man die Unterverzeichnisse verschieben kann, also Videos, Bilder, Musik usw. Dazu einfach auf den Order Rechtsklicken, Eigenschaften, Pfad. Der Ordner <username> hat aber leider keine Eigenschaft Pfad.
Bitte warten ..
Mitglied: masterhinz
27.02.2007 um 11:59 Uhr
ächz.... na geil.. das wird ein spaß :D danke! jetzt hab ichs kapiert
Bitte warten ..
Mitglied: anpfeiffer
26.03.2007 um 14:43 Uhr
Man kann Vista mit den eigenen Waffen schlagen, nämlich mit Junctions.
Man geht unter einem Admin-Account in das System, kopiert die Benutzerdaten, renamed dann das Benutzerverzeichnis (vorsichtshalber, statt löschen) und macht dann einen Link mit

MKLINK /J c:\users\username d:\users\username.

(cmd als Administrator ausführen, nicht vergessen...)

Damit entsteht auf C: ein Link auf das eigentliche Verzeichnis, was sich auf D: befindet.
Bitte warten ..
Mitglied: masterhinz
28.03.2007 um 09:56 Uhr
also muss ich im prinzip nur den Befehl unter cmd eingeben und dann erstellt er das verzeichnis auf D: alleine? oder muss ich das vorher anlegen. hab leider gerade kein vista zur hand ums zu testen
Bitte warten ..
Mitglied: anpfeiffer
28.03.2007 um 10:55 Uhr
Nee, das Verezichnis muss auf d: vorhanden sein. Also erst alles von C:\USERS\NAME nach d:\USERS\NAME kopieren. Das C Verzeichnis dann umbenennen. Der Befehl MKLINK erzeugt dann den Link auf C:
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Wie mit Benutzerdaten umgehen? (4)

Frage von Yanmai zum Thema Entwicklung ...

Windows Server
Hyper-V verschieben (11)

Frage von manu90 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Wie Benutzerdaten auf neuen Server umziehen? (12)

Frage von Leonor zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (14)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(4)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheits-Tools

Trendmicro OSCE und das Fall Creators Update Win10 RS3

(3)

Information von Henere zum Thema Sicherheits-Tools ...

Microsoft Office

Text in Zahlen umwandeln

Tipp von logische zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (38)

Frage von 134537 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (24)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (21)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (16)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...