Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista - bestimmte Programme immer zulassen

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: apache0815

apache0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2007, aktualisiert 06.09.2007, 27577 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Tag allerseits,

folgendes:
Ich bin gerade dabei für unseren Betrieb Vista Business auf Herz und Nieren zu testen. Jetzt bin ich dabei auf folgende Probleme gestoßen:

1) Ich habe hier einige Programme, z.B. Win-RAR, die Laufen unter dem Administrator-Konto einwandfrei. Unter einem anderen Konto (das ganz nebenbei auch Administrator-Rechte hat) kommt immer die Meldung: Benutzerkontensteuerung "ein nicht identifiziertes Programm möchte auf den Computer zugreifen"
Das ganze ist ja vom Sicherheitsaspekt prinzipiell ganz nett, aber praktisch ist es einfach nur nervig. Wenn ich es einmal zugelassen habe, dann möchte ich auch, dass die Meldung beim nächsten Programmstart nicht mehr kommt! Das Häkchen "als Administrator ausführen" habe ich schon an allen erdenklichen Positionen gesetzt.
Der Windows Defender hat damit auch gar nichts am Hut ( -> Benutzerkontensteuerung). Im Windows Defender kann ich bestimmte Programme sowieso nicht zulassen. Hier gibt es nur die Möglichkeit Programme "deaktivieren" und "entfernen" nicht aber "zulassen".

2) Das nächste Problem ist Avast. Unter Administrator: No Problem! Als Benutzer mit Admin Rechten kommt beim Versuch eine Datei zu scannen: Error basInitLibrary - initialization of basic library failed! Das ist doch sicher auch wieder so ein "Rechte-Gedöns"?! Es war schon ein riesen Heckmeck Avast überhaupt auf den PC zu bekommen, weil wir den Distributed Network Manager verwenden. Das hab' ich aber noch irgendwie hinbekommen.

3) Ich krieg hier echt noch nen Vogel... Es muss doch möglich sein seine eigenen Anwendungen vernünftig zum Laufen zu kriegen. Zum einen ist Avast "Vista-Kompatibel" ... oder besser "soll es das sein", zum anderen muss man doch eine Anwendung nachhaltig als "nicht gefährlich" oder "erlaubt" für den PC/Benutzer einstufen können?!

Any Ideas? Ich wäre für jede Hilfe dankbar!

Grüße, apache
Mitglied: misterdemeanor
17.08.2007 um 05:44 Uhr
GuMo "apache",

ich glaube jeder /Administrator/ kennt solche Probleme wenn der Umstieg auf ein neues OS bevorsteht. Nun ja, einen wirklichen Rat kann ich Dir wohl leider auch nicht geben, allerdings folgendes:

Was sich Vista-kompatibel nennt muss noch lange nicht Vista-kompatibel sein Selbst wenn der Hersteller das behauptet (und das von MS wohlmöglich auch "bescheinigt" bekommt) sogar vorbilldlich alle relevanten Dateien digital signiert schützt das nicht vor der Benutzersteuerung bzw. der UAC.

Eine /Möglichkeit/ einzelne Programme sowohl für Administratoren als auch/oder für Standardbenutzer in eine "Trusted List" aufzunehmen ist mir bisher auch nicht bekannt.

Da ich kein Netzwerkadmin bin und "lediglich" die Verantwortung (mit allen evtl. Konsequenzen) über meinen eigenen ArbeitsPC trage, habe ich die Benutzerkontensteuerung einfach ausgeschaltet. *freu* Ob das für Dich eine in Betracht zu ziehende Option ist wirst Du entscheiden müssen

BG, Felix
Bitte warten ..
Mitglied: apache0815
24.08.2007 um 12:01 Uhr
Hallöchen,

leider ist es nicht möglich "Anwendungen so zu kennzeichnen, dass die Meldung der Benutzerkontensteuerung umgangen wird." so die Windows-Hilfe.

... also was soll denn der Mist? Ich meine so ein "Feature" ist ja ganz nett. Aber irgendwo ist das doch Schwachsinn, oder? Ich installiere selber ein Programm, das bei der Installation eine Benutzer-Warnung abschickt, die Bestätigt werden will. Meinetwegen kann das Programm auch beim ersten Start eine Benutzer-Warnung abschicken, aber dann sollte damit Schluss sein. Irgendwann kann das tatsächlich dazu führen, dass die Benutzerkontensteuerung abgeschaltet wird. Da hat sich MS ja toll von hinten rum selbst ins Knie geschossen.

Das selbe gilt für die "Geblockten Autostartprogramme" Einmal geblockt - ok. Bestätigt, gestartet und fertig. Aber nicht bei JEDEM START!

Ich werde wohl die Benutzerkontensteuerung für alle abschalten müssen... Danke MS!

Grüsse, apache
Bitte warten ..
Mitglied: darmon
06.09.2007 um 23:26 Uhr
Ups

Sorry - bitte löschen
ich habe mich gerade verlesen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (13)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Datei-Ordner Überwachung für bestimmte Dateitypen (3)

Frage von hushpuppies zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Bestimmte Daten aus CSV per Windows BATCH Datei in .txt Format schreiben lassen. (9)

Frage von freshman2017 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Exchange 2010 Globaladressliste bestimmte Contacts excluden (2)

Frage von fabio84 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...