Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Vista

Vista bootet nicht

Mitglied: Volker-K

Volker-K (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2013 um 23:54 Uhr, 1519 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe heute einen Laptop bekommen, der folgendes Problem hat:
Vista bootet nicht mit der Meldung:

\windows\system32\winload.exe is crupt or missing
Status 0xc000000f

Blick auf das Dateisystem C:

$WINSOWS.~BT <DIR>
$WINSOWS.~LS <DIR>
INTEL <DIR>
windows.old


Unter Windows.old findet man dann auch die Üblichen Verzeichnisse und Dateien:
u.A. Windows und Users (mit allen Dateien des Users)

Es sieht aus als ob jemand ein Update fahren wollte und es dann abgebrochen hat.


Wie bekomme ich das wieder hin?
Mitglied: DerWoWusste
15.05.2013 um 00:17 Uhr
Hi.

Das sieht nach "Totalschaden" aus. Wenn bei nach einem missglückten Update beim Rollback abgebrochen/ausgeschaltet wird, erhält man vermutlich so was - kein Ansatzpunkt, sofern kein Backup vorhanden ist.
Ich würde die Daten aus den Ordnern sichern, vermutlich findest Du darin noch die kompletten Nutzerprofile (und evtl. deren Dateien) und dann neu installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
15.05.2013 um 06:29 Uhr
Hi,

DerWoWusste hat es auf den Punkt gebracht. Dennoch versuch mal bitte mit der Reparaturconsole und nimm dir das Volume mal mit bcedit und dem offlinedir Parameter unter die Lupe.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.05.2013 um 09:54 Uhr
Zitat von Volker-K:
Unter Windows.old findet man dann auch die Üblichen Verzeichnisse und Dateien:
u.A. Windows und Users (mit allen Dateien des Users)

Es sieht aus als ob jemand ein Update fahren wollte und es dann abgebrochen hat.

Ich glaube eher es war eine neuinstallation, weil alles in windows.old reingeschoben wurde. bei einem Inplace-Update wäre die normale verzeichnisstruktur noch da.

Wie bekomme ich das wieder hin?

Wenn Du pech hast gar nicht. wenn Du Glück hast damit:

  • $WINDOWS.~BT und $WINDOWS.~LS löschen.
  • Den Inhalt von windows.old in sRoot-verzeichnis verschieben.
  • Neustarten und hoffen, daß es klappt.


Wichtig: Backup! Vorher Daten sichern!


Viel erfolg

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.05.2013 um 10:06 Uhr
MOin LKS.

Auch bei einem in-place-upgrade=Vista->Vista=Reparatur (auf jeden Fall) und bei einem Upgrade=Vista->7 (soweit ich mich erinnere) werden diese Ordner benutzt und erst, wenn erfolgreich, gelöscht.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.05.2013 um 10:12 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
MOin LKS.

Auch bei einem in-place-upgrade=Vista->Vista=Reparatur (auf jeden Fall) und bei einem Upgrade=Vista->7 (soweit ich mich
erinnere) werden diese Ordner benutzt und erst, wenn erfolgreich, gelöscht.

Ja, aber dann sind aber iirc noch das user und Programmverzeichnis da, die hier ja in Windows.old verschioben wurden, wie der To andeutet.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Supermicro bootet nicht
gelöst Frage von FalcoKLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Moin Leute ich soll hier in der Firma nen Mini-ITX Ultra Tiny mit Win2012 füttern. Bei uns passiert das ...

Firewall
Pfsense bootet nicht von 2.2.6 bootet nicht von Alix 2C3
gelöst Frage von MartinLFirewall6 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, da ich leider in der Anleitung : nicht mehr kommentieren kann, stelle ich meine Frage hier. ...

Drucker und Scanner
HP Laserjet M602n bootet nicht
gelöst Frage von killtecDrucker und Scanner4 Kommentare

Hi, hat jemand eine Idee, warum ein HP LJ M602n nicht bootet? Er geht an (Power-LED und Lüfter) aber ...

Windows 7
Windows 7 bootet nicht mehr
gelöst Frage von ChrischerWindows 714 Kommentare

Hallo. Mein Computer mit Windows 7 bootet seit neustem nicht mehr. Der Bildschirm bleibt schwarz. Als Erstes habe ich ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Windows Server
DNS Forwarding an andere Domäne
Frage von detox91Windows Server9 Kommentare

Hallo, für Testzwecke haben wir bei uns eine zweite Windows Domäne (B.local) aufgebaut, welche komplett unabhängig und isoliert der ...