Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista - Datensicherung als Raid1 - rsync

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: Netzproblemi

Netzproblemi (Level 1) - Jetzt verbinden

25.04.2009, aktualisiert 11:31 Uhr, 3792 Aufrufe, 11 Kommentare

Ich habe gelesen, dass unter Vista keine Spiegelung der Daten, also Raid1, möglich ist. Hier würde sich wohl rsync anbieten.

Wer hat hier Erfahrungen sammeln können?

Das Ziel ist eine gute Sicherungsstrategie damit beim einem PC-Ausfall (es handelt sich um ein Notebook) so wenig wie möglich futsch ist. Ein transportables Raid1 ist vorhanden und funktioniert, aber nicht mit Vista
Mitglied: education
25.04.2009 um 12:02 Uhr
hä komm gerade nicht mit was du meinst.

ist das raid hardwaremässig eingerichtet?
was soll nicht funktionieren bei raid1 und vista?
meinst du image oder raid?
Bitte warten ..
Mitglied: Netzproblemi
25.04.2009 um 14:15 Uhr
unter xp wird raid1, also spiegelung, unterstützt, nicht aber unter vista, wie ich einem buch entnehmen konnte. Bisher wird normal gespiegelt.
Bitte warten ..
Mitglied: Flow2
25.04.2009 um 15:04 Uhr
Was hat da ganze jetzt mit Datensicherung zu tun?
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
25.04.2009 um 15:19 Uhr
Hi !

Zitat von Netzproblemi:
unter xp wird raid1, also spiegelung, unterstützt, nicht aber
unter vista, wie ich einem buch entnehmen konnte. Bisher wird normal
gespiegelt.

Was ist, deiner Meinung nach, eine normale Spiegelung? Gibt es bei Dir auch eine unnormale Spiegelung ?

Also ich denke eher Du meinst Software RAID oder ? Wenn Du einen RAID-Controller verwendest, kannst Du RAID1 natürlich auch unter Vista einrichten. Aber wenn Du das alles nur aus einen Buch kennst, würde ich Dir raten, deine Kenntnisse nicht auf Geschäftsdaten anzuwenden, das könnte evt. schief gehen

Und ja, Flow hat natürlich recht, RAID ersetzt niemals eine Datensicherung.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Netzproblemi
25.04.2009 um 15:29 Uhr
Danke für die Antworten.

Ich schrieb es bereits - Gesucht wird eine gute Datensicherungsmöglichkeit.

Es ist ein Raid vorhanden welches 2 Platten hat, davon ist die eine gespiegelt - alles wurde unter XP eingerichtet. Unter Vista soll es aber lt Fachbuch nicht gehen.

Deshalb meine Frage: Was ist eine geeignete Strategie für Vista und dem Raid ...

Vielleicht nun klarer. Ich dachte dabei auch an rsync. Vielleicht, und deshalb stelle ich die Fragen hier, hat einer der vielen Fachleute mit ähnlichem bereits Erfahrungen gesammelt.

Also - Vorhanden XP und Vista und ein Raid welches spiegelt, von XP aus gesteuert - aber das schrieb ich ja bereits
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
25.04.2009 um 16:08 Uhr
Hi !

Zitat von Netzproblemi:
Danke für die Antworten.
Ich schrieb es bereits - Gesucht wird eine gute
Datensicherungsmöglichkeit.

Es ist ein Raid vorhanden welches 2 Platten hat, davon ist die eine
gespiegelt - alles wurde unter XP eingerichtet. Unter Vista soll es
aber lt Fachbuch nicht gehen.

Auch die zigfache Wiederholung eines falschen Ansatzes wird Dir nicht weiterhelfen !
RAID ist keine Datensicherung, sondern ein Schutz gegen Systemausfall.

Will sagen, der Einbau eines RAIDs in deinen Vista PC schützt vor Ausfall einer Platte aber nicht gegen Datenverlust. Was ist, wenn z.B. ein Virus Daten löscht oder ein User versehentlich Daten löscht, dann sind die auf der zweiten Platte des RAIDS auch weg, ergo keine Datensicherheit!

Eine Datensicherung hast Du dann, wenn Du alle Daten der BEIDEN PCS auf einem weiteren Gerät oder Medium speicherst (evt. dieses Medium woanders lagerst, als in den Räumlichkeiten in den die PCs stehen) und dazu würde ich in deinem einfachen Fall ein Datensicherungsprogramm verwenden. Ob dieses dann rsync verwendet ist doch unerheblich.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Netzproblemi
25.04.2009 um 16:32 Uhr
Danke. Über XP wurde ein Raid1 installiert. Eine Datensicherung sichert auf die eine Platte und die spiegelt das auf die andere.
Unter Vista geht das so aber nicht. Deshalb die Fragen. Was mache ich nun + wie bzw. was wäre die Ideallösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Flow2
25.04.2009 um 18:33 Uhr
Solang das ganze in EINEM PC stattfindet ist das ganze immernoch KEINE Datensicherung ;)

Und ja du hast recht Vista kann bei Dynamic Discs was du vermutlich bei XP verwendest kein mirroring nur stripping oder extenden.

Du brauchst also für Mirroring (Raid 1) einen Raid Controler entweder auf dem Board (meistens Fake Raid) oder baust dir einn richtigen Raid Controller ein.

Da ich durch deine Antworten davon ausgehe das du ein RAID im gleichen PC als Datensicherung ansiehst - und jetzt sowieso umdenken musst wegen Vista, würde ich dir einen 3x Computer oder ein NAS mit Raid 1 oder 10 empfehlen wo ein Sicherungsprogram dir dann die Backups von beiden Computern aus drauf schieben wird.

Dann musst du dir auch um das Raid bei Vista keine Gedanken mehr machen und hast auch mehr Systemresourcen frei sowie einen Performance Gewinn.

Gruß,
Flow
Bitte warten ..
Mitglied: education
25.04.2009 um 21:07 Uhr
kauf dir acronis trueimage eine ext. festplatte fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: Netzproblemi
26.04.2009 um 09:42 Uhr
Wie meinst du das bitte genau? Ich habe Norton für XP und Vista
Bitte warten ..
Mitglied: Netzproblemi
26.04.2009 um 09:42 Uhr
Hallo Flow - herzlichen Dank für deine Tipps und Geduld - noch einen schönen Sonntag
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Rsync über VPN
Frage von bluepythonNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe zwei NAS von Synology. Beide stehen an zwei verschiedenen Standorten. Die beiden Standorte sind per ...

RedHat, CentOS, Fedora
Rsync zwischen zwei Server
Frage von Malli88RedHat, CentOS, Fedora1 Kommentar

Hallo zusammen, ich stehe vor einem kleinen Problem mit dem Backup eines Datenbank-Dumps. Es sollen alle Dateien aus dem ...

Festplatten, SSD, Raid
Rsync unter Windows mit cygwin langsam
gelöst Frage von ketanest112Festplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein bisschen recherchiert, wie ich am besten ein differentielles Backup für meine Freigaben erstelle und ...

Backup
Rsync - rechte werden umgeschrieben
gelöst Frage von TomTheCatBackup5 Kommentare

Ich scheitere klaeglich an ein Backup meines Servers zu erstellen. Verwende rsync mit den Befehl Funktioniert alles soweit gut. ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 42 MinutenViren und Trojaner

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 4 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Installation Windows 10 VMware
Frage von Ghost108Vmware17 Kommentare

Hallo zusammen, versuche gerade mit Hilfe des vshpere clients eine virtuelle Windows 10 maschine aufzusetzen. 1. virtuelle Maschine erstellt ...

Exchange Server
SBS 2011 E-Mails können gesendet werden, aber nicht von extern empfangen
Frage von andreas1234Exchange Server14 Kommentare

Hallo Community, ich habe das Problem, dass seit knapp zwei Wochen die E-Mails von meinem SBS 2011 einwandfrei gesendet ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell8 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...