Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie in Vista Eingabeaufforderungs-Befehl rückgängig machen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Suzy74

Suzy74 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.02.2010 um 00:54 Uhr, 7082 Aufrufe, 6 Kommentare

Benutze Sony Vaio VGN- CS21S (Vista, Firewall Zone Alarm, Avira Antivir)

Hallo an Alle,

Bezüglich meiner Frage, hier die Vorgeschichte: Leider kann ich mich nicht bei MSN anmelden und bin nach etlichem Recherchieren endlich hier in einem Unterbereich auf einen Lösungsansatz gestoßen, der sich auf die Administratorenrechte bezog.

Jemand mit dem gleichen Problem löste es, indem er "...hab gelesen das man über die Eingabeaufforderung den Befehl " netsh interface tcp set global autotuning=disabled " eingeben soll. " probiert hatte. Anschließend erhielt er die nötigen Rechte um MSN als Administrator laufen zu lassen.

Voller Hoffnung habe ich das dann auch gleich ausprobiert und den gleichen Befehl in die Eingabeaufforderung eingegeben. Leider führte das zu keinem Erfolg.

Was mich jetzt aber interessiert ist, da mir dieser Befehl ja anscheinend nichts gebracht hat, wäre es sinnvoll und nötig den Befehl "zurückzunehmen" ?

Wenn ja, dann wäre ich sehr erfreut, wenn mir einer von euch erklären könnte, mit welchen Schritten ich das anstellen könnte.



Vielen Dank im voraus,

Sedef
Mitglied: MisterExpulso
05.02.2010 um 01:13 Uhr
wurde denn überhaupt ein Befehl ausgeführt, oder kam ein Fehler?
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
05.02.2010 um 07:06 Uhr
Moin,
also einfach so einen CMD-Befehl "rückgängig" machen per "REDO"-Funktion geht nicht.
Da mußt du schon entweder in die Reg und das "autotuning" wieder enablen oder du nutzt ein Tool dafür.
Im Prinzip ist diese EInstellung des ausgeführten Befehls aber nicht verkehrt, es sei denn du hast nun mehr Probleme als vorher.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
05.02.2010 um 08:09 Uhr
Moin,
eventuell hilft das.

konkret: netsh interface tcp set global autotuning=normal

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Suzy74
05.02.2010 um 17:16 Uhr
Hallo nocheinmal,

zuvor vielen Dank für die schnellen Antworten.

DGzRSBorkum : Erst gab es eine Fehlermeldung bezüglich der Rechte. Ich mußte erst "cmd" Befehl ausführen lassen, danach wurde der obige Befehl angenommen.
Wie beschrieben brachte es leider nichts aber nun glaube ich eine Verlangsamung beim Starten beobachten zu können.


Kirschi : "netsh interface tcp set global autotuning=normal" - habe ich gerade ausprobiert und folgende Meldung erhalten
"Fehler beim Befehl zum Festlegen von global für IPv4 Der angeforderte Vorgang erfordert erhöhte Rechte."

Sollte ich vielleicht erst "cmd" eingeben und es nocheinmal versuchen ?



crashzero2000: also "netsh interface tcp set global autotuning=enable" ?


Vielen Dank für eure Hilfsvorschläge


Sedef
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
05.02.2010 um 20:01 Uhr
Zitat von Suzy74:
"Fehler beim Befehl zum Festlegen von global für IPv4 Der angeforderte Vorgang erfordert erhöhte Rechte."
Sollte ich vielleicht erst "cmd" eingeben und es nocheinmal versuchen ?

Du mußt die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten starten: Gebe cmd in das Suchfeld ein und klicke das gefundene cmd.exe dann mit der rechten Maustaste an und wähle 'als Administrator ausführen'.

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Suzy74
05.02.2010 um 20:49 Uhr
Kirschi: Vielen Dank für die hilfreiche Anweisung, habe jetzt "OK" Meldung erhalten. Ich denke damit hat sich die Angelegenheit wohl erledigt.





Vielen Dank für eure Mühe,

freundliche Grüße

Sedef
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Heimnetzwerk über Server im Internet und OpenVPN erreichbar machen (16)

Frage von byt0xm zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...