Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vista kommt nicht ins Internet (Netzwerk Zugriff Nur Lokal)

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Alkor35

Alkor35 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2007, aktualisiert 15.06.2007, 84870 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich bin am verzweifeln, 3 blanke Vista Ultimate Rechner kommen nicht ins Internet.

Jetzt aber erstmal ein paar Details:

Wir gehen mit einen Lancom 1811 W-lan Router ins Netz. Dieser vergibt auch per DHCP die IP-Adressen.
Mit einem Windows XP bzw Windows 2000 Client bekomme ich eine IP zugeordnet und ich kann einwandfrei ins Internet.

Jedoch mit den Vista Rechner komme ich nur in das Lokale Netz. (Netzfreigaben usw. klappen alle einwandfrei)
Ping ich jedoch eine Internetseite wird die IP aufgelöst jedoch bekomme ich eine Zeitüberschreitung.

Folgende Sachen habe ich schon getestet:
IP6 Deaktiviert
Windows Firewall deaktiviert
statische IP vergeben
DHCP IP

Hier mal der ipconfig Auszug:

Windows-IP-Konfiguration


Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 3:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: domscm
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::bdc6:3eda:292b:80f5%11
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 10.0.0.50
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 10.0.0.245

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: domscm
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::5efe:10.0.0.50%12
Standardgateway . . . . . . . . . :

Tunneladapter LAN-Verbindung* 2:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:


Meine Vermutung ist jetzt, dass die Einträge der Tunneladapter was damit zu tun haben? Aber was ist das und wo kann ich da was ändern?
Mitglied: aqui
14.06.2007 um 13:26 Uhr
Nur nach Ping kannst du nicht gehen, da viele Seiten im Internet ICMP Packete (Ping) aus Sicherheitsgründen blocken. (Versuch mal www.administrator.de zu pingen ) Eine die sicher klappt ist die spiegel.de Seite mit 195.71.11.67. Das sollte also in jedem Falle funktionieren.

Wenn auch ein Ping Versuch auf einen Hostnamen DNS technisch aufgelöst wird, dann zeigt das das die Internetverbindung ja generell funktionieren muss, denn wo würde sonst der DNS Reply herkommen wenn nicht vom DNS Server des Providers.... Ein Indiz also das es generell scheinbar funktioniert !
Um den dümmlichen Systemsicherheits Profilsettings (Standorttyp im Netzwerk Freigabecenter -> Anpassen -> Netzwerk sollte auf privates Netz stehen !!!) von Vista aus dem Wege zu gehen hast du schon mal versucht statt mit dem IE mit Firefox eine Webseite zu öffnen ???
Wie gesagt ICMP ist ein denkbar schlechtes Testprotokoll ! Eher mal ein telnet www.administrator.de 80 das eröffnet eine Telnet Session mit Port 80 statt 23 auf administrator.de. Wenn du dann blind mal ein get Kommando absetzt bekommst du die index.html als ASCII Output
Ist aber eher umständlich und eigentlich kann man für diesen Test gleich den Firefox nehmen....
Bitte warten ..
Mitglied: Alkor35
14.06.2007 um 13:59 Uhr
Also von der Spiegel Seite bekomme ich zwar die gleiche IP Aufgelösst, jedoch bekomme ich wieder 4 Datenpakete verloren.

Mit Telenet hatte ich es schon probiert, aber da bekomme ich auch einfach keine connection.

Das das Internet ohne Probleme geht, ist eindeutig, da alle anderen PC (Win98/Win2k/WinXP)
ins Internet kommen. Alle diese Rechner sind gleich angeschlossen.

Hat jemand noch eine andere Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.06.2007 um 14:30 Uhr
Das kann dann eigentlich nur noch ein Vista Problem selber sein !!! Das die anderen Rechner arbeiten können ist ein klarer Beweis dafür !

Vermutlich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Vista Firewall oder ein falsches Setting des Standorttyps im Netzwerkprofil.
Bitte warten ..
Mitglied: Alkor35
15.06.2007 um 08:21 Uhr
So habe jetzt noch mal viel ausprobiert.

Es liegt am Router. Ich habe keine Ahnung warum der LanCom 1811 keine Vista Internetanfragen duchlässt, aber mit einem anderen Router geht es ohne Probleme
Bitte warten ..
Mitglied: CrazyCat-1
20.01.2009 um 19:11 Uhr
So, ich bin so frei und schreibe hier mal weiter, da ich ein ähnliches Problem habe.

Das DSL Modem funktioniert unter Vista 64 - Bit nur, wenn ich zuvor den Netzwerkadapter rücksetze.

Was ist der Grund dafür?
Kann ich irgendwie diesen lästigen Schritt umgehen?
Bitte warten ..
Mitglied: misterukulele
26.04.2010 um 22:17 Uhr
Mahlzeit!

Hätte da mal ne kleine Frage:
Meine Muddi und ich haben beide den selben Laptop (Samsung R60 Plus). Sie verwendet momentan einen UMTS-Stick von Vodafone, möchte gerne das Netzwerk so einrichten, dass ich auch ins Internet kann. Netzwerk funktioniert soweit, habe bis jetzt so ziemlich jede in meinem Wissensbereich liegenden Möglichkeiten durchgespielt.
Kann mir jemand helfen?

Danke schon mal vorab!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Tipps und Hinweise - Internet - Netzwerk - WLAN - 3xAP - Spanien (2)

Frage von herrmeier zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Zugriff auf Netzwerk ohne public-IP (14)

Frage von tr1plx zum Thema Router & Routing ...

Server
Zugriff auf Raspberry (HTTP, Socket) aus dem Internet (13)

Frage von it4baer zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...