Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vista - Profilordner vor Installation verschieben

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: 6727

6727 (Level 1)

05.01.2009, aktualisiert 16:48 Uhr, 4655 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallöchen an alle Experten,

mich quält der Umstand, dass es bei Vista anscheinend nicht möglich ist ein Installationmedium zu erstellen, dass den Ordner "User" auf einer anderen Partition als C: anlegt. Ich habe schon per vLite versucht Vista dazu zu bewegen den Ordner auf D: anstatt auf C: anzulegen - keine Chance. Im WAIK habe ich ebenfals schon geschaut, den passenden Eintrag allerdings nicht gefunden. Vielleicht weiß von euch jemand, wo genau sich diese Einstellung versteckt!? Es muss wohl etwas mit %USERPROFILE% zutun haben oder einer ähnnlichen Variablen.

Unter XP ist es mittels nLite ohne weiteres Möglich eine Install-CD mit genau diesem Kriterium zu erstellen. Hier landet dann "Documents and Settings" anstandslos auf D:. Den Weg den Vista beschreitet (die Ordner nachträglich über eine neue Pfadangabe zu verschieben) halte ich mal für völlig unakzeptabel. Auch deshalb, weil bspw. Anwendungsdaten so nicht auf die zweite Partition bzw. Festplatte wandern können.

Ich hoffe, dass hier jemand Rat weiß.
Mit besten Grüßen aus Berlin...

Norman
Mitglied: KennyNet
06.01.2009 um 00:21 Uhr
Hallo,

ich habe auch schon vergeblich versucht, den Profilordner komplett auf eine andere Partition zu verschieben, doch unter VISTA ist da meines Wissens nach nichts zu machen,... obwohl ich lange recherchiert habe.
Die einzige Möglichkeit, nach meinem Stand der Dinge, ist folgende:

Geh in den Profilordner, klick z.B. Bilder mit rechts an und wähl Eigenschaften,... dort taucht dann u.a. die Registerkarte "Pfad(e)" auf und darüber läßt sich dieser Ordner auf eine andere Partition routen.
Ich habe mir einfach unter D: den Ordner Eigene Dateien erstellt und darin eben die Unterordner Bilder, Musik, Dokumente, etc. und die entsprechenden Ordner im Profilordner auf die neu angelegten auf Laufwerk D: geroutet.
Das klappt allerdings nicht mit allen Ordner,.... Links, Suche, etc. sind tabu glaube ich.

Wenn Du dann im WWW einen Download startest oder ein Bild abspeichern möchtest bietet Dir Vista automatisch den entsprechenden Ordner an,... dann natürlich auf Laufwerk D:

Das ist immer noch keine ideale Lösung aber immerhin wären die Daten auf D: dann halbwegs sicher.
Bitte warten ..
Mitglied: 6727
06.01.2009 um 08:13 Uhr
hallo KennyNet,

nach deinem vorschlag bin ich bei meinen privatrechnern bis jetzt auch immer vorgegangen. das klappt auch wenn man nur ein paar wenige konten hat, wenn es auch dann bereits mühselig wird (von der fehleranfälligkeit durch die vielen händischen eingriffe bei einer neuinstallation ganz zu schweigen).

jetzt bin ich aber auf der suche nach einer lösung für eine firma bei der vista ausgerollt werden soll. da kann man ja nun nicht mehr hergehen und die ganzen ordner händisch ändern - insofern muss es doch in irgend einer weise machbar sein den gnazen profilordner auf eine andere paritition zu verfrachten!
selbst eine gescriptete änderung der pfade ist in meinen augen keine sonderlich elegante lösung, denn auch damit landen nich alle ordner unterhalb von "User" auf der zweiten partition/platte! zu allem übel findet ja auch noch eine aufsplitterung der daten statt, was der übersichtlichkeit nicht gerade zuträglich ist...

wenn doch noch jemand ideen hat - nur heraus damit!

Norman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Mailcow Installation schlägt fehlt

Frage von ClepToManix zum Thema Ubuntu ...

Windows Server
TeamViewer 11 MSI Installation schlägt fehl (12)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Notebook - keine Installation eines OS mehr möglich (6)

Frage von mike7050 zum Thema Windows 7 ...

Server-Hardware
Installation des Betriebssystems bei HP Proliant Microserver Gen8 (2)

Frage von NicoGl zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (18)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

TK-Netze & Geräte
gelöst Convert von TAPI auf CAPI gesucht (13)

Frage von StefanKittel zum Thema TK-Netze & Geräte ...