Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Vista

Vista schaltet Raid 0 Festplatten für Standby u. Rz aus - ein - und wieder aus

Mitglied: meiten

meiten (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2007, aktualisiert 25.10.2007, 3972 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Ich hab seit der letzten Neuinstallation von Vista x64 das Problem, dass wenn der Ruhezustand oder der Standby Modus aktiviert wird, sich beide SATA I - Festplatten nachdem sie ca. 10 sekunden arbeiten (ruhezustand vorbereiten) hintereinander abschalten (ca.1sek abstand) und nach ca. 5sekunden wieder an, arbeiten nochmal 20 sekunden um dann völlig korrekt in den Ruhezustand/Standby zu gehen.

also: Ruhezustand oder Standby -> ratterratter - SPINDOWN -5sek- SPINUP - ratterratter - SPINDOWN (pc schläft)

kennt jemand solche verhalten? liegts überhaupt am windows od. treiber?

benutze ein Asrock Dual 939, 2xHDDs an einem SATAI Raid-0
Mitglied: 35942
23.10.2007 um 08:48 Uhr
gehe mal unter die Systemeinstellungen --> Energieeinstellungen, da kann man dann auswählen ob Festplatten in den Ruhestand gehen sollen bei stanby etc und kann dass dann beliebig einstellen
Bitte warten ..
Mitglied: meiten
23.10.2007 um 19:07 Uhr
naja, danke für den tip, aber ich weiss nicht so recht wir mir das helfen soll.
Es hat ja meiner meinung nach nichts damit zu tun, dass der PC die Festplatten nach xx minuten abschaltet oder sonstige Energiesparoptionen verstellt sind, hab schon verschiedene Optionen vom Vista durchgetestet und auch auf den Standartprofilen (hab aber gerade gemäß dem Tip nochmal "nach 25min" und "AUS"probiert, selbes Verhalten)
Nebenbei bemerkt, der Normale HDD Spindown nach xx minuten Inaktivität funktioniert ja auch.. so wie es sein soll.

Es ist so wie ichs geschildert habe.. die Platten schalten sich unnötigerweise beim Vorbereiten auf den Ruhezustand oder Standby aus und wieder an (und dann wieder aus->PC schläft).
Die beiden Festplatten drehen aber mit 1 sek Abstand (spinup delay) an, was sonst im normalen Betrieb nie der Fall ist.

bin für jeden hinweis dankbar
Bitte warten ..
Mitglied: 35942
24.10.2007 um 14:02 Uhr
achso... ne dann hatte ich was falsch verstanden sry


hab sone vermutung... bei mir wars ähnlich der fall nur das bei mir immer neustart kam...


wechsel einfach mal dein netzteil und probiers nochmal (einfacxh eins von nem kollegen oder leihen)

ist zwar ein komischer zusammenhang aber kann durchaus damit zusammenhängen dass dein netzteil spannungsschwankungen haben könnte was sehr schwer nachzuvollziehen ist und auch nirgends in windows selber dokumentiert wird... nach aussen machts auch einen stabilen eindruck dennoch kann sowas passieren
Bitte warten ..
Mitglied: meiten
24.10.2007 um 16:01 Uhr
dass es bei einem reboot die platten aus/ein schaltet kenn ich nur von einem asus p5ne sli mit i650 chipsatz und den letzten raid-treibern.
die sache mit dem netzteil klingt ansich durchaus mögich! muss ich testen. Nur das die 2 festplattenimmer auch so schön nacheinander einschalten find ich seltsam. wie wenn die der sata-controller das auslöst, durch ein neustart des controllers oder so. (aber warum beim VORbereiten auf den standby/RZ)
Bitte warten ..
Mitglied: 35942
25.10.2007 um 08:27 Uhr
würd mich freuen wenn du schreiben koenntest (sofern es geklappt hat)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Rechner schaltet sich nach 60 Sekunden Standby selbst wieder ein
Frage von CodehunterCPU, RAM, Mainboards2 Kommentare

Hallo! Ich habe einen Rechner, der sich jedesmal exakt nach 60 Sekunden Standby (Windows 10 "Energie sparen") von selbst ...

Festplatten, SSD, Raid
SSD Raid 0 sichern
gelöst Frage von TechnoXFestplatten, SSD, Raid18 Kommentare

Hallo erstmal, Ich habe mir ein neues Asus Sabertooth Z87 Board geholt, das Raid 0/Sata3 kann. Sowie 2 x ...

Server-Hardware
Raid 0 nach stromlos langsamer
gelöst Frage von OldwareServer-Hardware16 Kommentare

Hallo, mein Raid 0 läuft nachdem der PC komplett ohne Strom war um ca.100MB/sec. langsamer. Wenn ich dann einen ...

Festplatten, SSD, Raid
Performancesteigerung durch SSD im RAID-0?
Frage von r1chy2Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo, ich überlege mir gerade, wie ich auf meinem PC mehr Performance holen kann und dabei ist mir folgende ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 20 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...