Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Vista Ultimate - versehentlich NTFS-Links gelöscht

Mitglied: blondie1

blondie1 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2008, aktualisiert 26.11.2008, 4736 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Ich habe (versehentlich) die NTFS-Links im Users-Ordner gelöscht.
Ich hatte die Funktion "Geschützte Systemdaten ausblenden" inaktiv, da ich zunächst dachte, das dies die Verstecken Dateien beinhaltet. Nun wollte ich den Ordner Users etwas aufräumen und habe alle Links (auf die ich keinen Zugriff hatte) einfach gelöscht. War auch gar kein Problem...

Nachdem ich alle gelöscht hatte, wollte ich ein etwas älteres Spiel installieren. Hier hatte ich probleme bei der Installation. Es konnte nicht auf den Ordner zugegriffen werden. Nach längerer Suche habe ich dann herausgefunden, warum dies so ist. Hier ist es übrigens sehr gut erklärt: http://blogs.technet.com/dmelanchthon/archive/2006/11/24/kein-zugriff-a ...
das Prinzip habe ich nun auch verstanden. Also habe ich - soweit es noch ging - die NTFS-Links versucht aus dem Papierkorb wieder herzustellen. Ist mir wohl auch größtenteils gelungen...aber ich befürchte nicht ganz vollständig (hatte den Papierkorb zwischendurch schonmal geleert...und vermutlich nicht alle wiedergefunden.

Auf der Internetseite: http://blogs.technet.com/dmelanchthon/archive/2006/11/24/kein-zugriff-a ... ist ein schönes Bild, auf dem zu erkennen ist, welche Verzeichnisse bei ihm vorhanden sind. Aber dort sind auch alle auf englisch?

Ich habe bisher folgende wiederhergestellt:
- Anwendungsdaten
- Cookies
- Druckumgebung
- Eigene dateien
- Lokale einstellungen
- Netzwerkumgebung
- Recent
- SendTo
- Startmenü
- Vorlagen

Wobei bei Eigene Dateien kommt nicht "Zugriff verweigert" sondern zunächst "Sie verfügen derzeit nicht über die Berechtigung des Zugriffs auf diesen Ordner" und nach einem Klick auf "Fortsetzen" muss ich Admin Rechte vergeben und erhalte auch keinen Zugriff.
Die Verknüpfungen Recent und Anwendungsdaten lassen sich problemlos auch im Explorer öffnen. Diese bleiben auch erhalten, wenn ich die geschützen systemdaten ausblende...

Ist das alles so richtig? Kann mir jemand helfen, den "Normalzustand" der NTFS-Verknüpfungen wiederherzustellen?

Gruß
blondie1
Mitglied: blondie1
26.11.2008 um 13:00 Uhr
Hallo nochmals,

Ich habe nun festgestellt, das nur die Verknüpfungen:
- Anwendungsdaten
- Eigene Dateien
- Recent
- Startmenü
bei mir nicht mehr funktionieren.

Ich habe mal ausprobiert die Verknüpfung "Eigene Dateien" zu löschen. Nachdem ich die Besitzrechte übernommen hatte, war dies auch kein Problem mehr.

Ich denke am einfachsten wäre es für mich, wenn ich nun mit dem Tool ntfslink die Verknüpfungen neu erstelle. Ich habe jedoch keine Ahnung wohin die Verknüpfungen gehen müssen. Ausser bei den Eigenen Dateien, die gehen auf "Users\<Benutzer>\Dokumente\". Kann mir jemand sagen, wohin die anderen Verknüpfungen führen?

Wenn ich einen neuen NTFS-Link erzeuge, dann mache ich es am besten ?

[Zitat]
MKLINK [[/D] | [/H] | [/J]] Verknüpfung Ziel

/D Erstellt eine symbolische Verknüpfung für ein Verzeichis.
Standardmäßig wird eine symbolische Verknüpfung für
eine Datei erstellt.
/H Erstellt eine feste Verknüpfung anstelle einer
symbolischen Verknüpfung.
/J Erstellt eine Verzeichnisverbindung.
Verknüpfung Gibt den Namen für die symbolischen Verknüpfung an.
Ziel Gibt den Pfad (relativ oder absolut) an, auf den die
neue Verknüpfung verweist.
[/Zitat]
Muss ich eine Symbolische, eine feste oder eine Verzeichnisverbindung erstellen?

Ich habe bei Microsoft eine Hilfestellung gefunden, wie ein defektes Benutzerkonto erneuert wird. Dort wird ein neuer Benutzer angelegt und mit Hilfe eines dritten Benutzerkontos alle Dateien (normalerweise inkl. der Verknüpfungen) kopiert. Dies geht bei mir leider ja nicht, da die Verknüpfungen nicht vorhanden bzw. Defekt sind. Ausserdem habe ich eine Lizenz von Solidworks auf dem Laptop laufen und dort ist ein fester verweis auf mehrere Verzeichnisse innerhalb der Dokumente. Also dürfte ich den Benutzer nicht anders benennen....sonst wird es aufwendig. Welche Einstellungen etc. zusätzlich nicht übernommen werden weiß ich auch nicht. (Z.B. Outlook....)

Hat denn sonst jemand eine Idee, wie ich das wieder bereinigen kann?

Gruß
blondie1
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Im Exchange2010 (SBS2011) .log versehentlich gelöscht
Frage von helmuthelmut2000Windows Server6 Kommentare

Hallo, Ich habe folgende Frage. Ich habe an meinem SBS2011 ca. 25 Clients mit Mailpostfacher. Dort wurde die Mailbox ...

Backup
BackupExec 2014 Backup Auftrag versehentlich gelöscht
Frage von geTr0ffEnBackup15 Kommentare

Hallo zusammen, leider hat heute einer unserer Azubis versehentlich einen Auftrag in BackupExec gelöscht. Ich habe auch schon den ...

Speicherkarten
USB-Stick versehentlich mit DISKPART gecleant
gelöst Frage von PanubuSpeicherkarten10 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ich wollte vorhin mit DISKPART(win) vorhin ein paar Platten cleanen. Nun ist mir aber der G-A-U ...

Windows Server
Ereignisanzeige: Ereignis 137, Ntfs (Ntfs)
gelöst Frage von rs-varelWindows Server12 Kommentare

Hallo, folgende Grundhardware / Installation Windows Hyper-V Server 2012 mit 2 Virtuellen Maschinen 1.) Terminal Server 2.) AD-Server Beide ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 4 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit13 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...