Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vista Update Fehlercode 800B0100

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: LxD007

LxD007 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.10.2007, aktualisiert 23.09.2008, 47058 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo alle zusammen,

ich habe folgendes Problem :

Sobald ich Windows Vista Update starte und ein wenig warte kommt folgende Meldung :

Es konnte nicht nach neuen Updates gesucht werden.

Fehler:

Code 800B0100

Letztes Update war am 27.08.2007 um 00:36.

Seit dem kommt immer das gleiche !

Habe bisher nichts gefunden, zwar gibt es mehrere Lösungsmöglichkeiten in Foren (z.b. unter microsoft.com), jedoch funktioniert nichts
davon. Weder den Agent neu installieren oder sonstiges (der übrigens sich auch nicht installieren lässt und mit der gleichen
Fehlermeldung abbricht.)

Habe Windows Vista Home Premium (ORIGINAL brauche also keine Crack Hinweise oder son "Scheiss")

Wenn irgendjemand etwas weiss, bitte melden, ansonsten muss ich halt auf das SP1 warten.
Mitglied: win2003serveradmini
22.10.2007 um 22:26 Uhr
teste das mal

bei sytemsteuerung die internetoptionen anklicken, dann Sicherheit,Stufe anpassen und alle AktivX steuerelemente wieder aktivieren.
Microsoft frägt bei den neuen Update`s ab ob die Version registriert ist. Wenn dan die AktivX nicht aktiviert sind geht das nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: LxD007
24.10.2007 um 10:54 Uhr
Jo hab ich probiert, also ich hab wirklich alles aktiviert (für kurze Zeit )
hat aber leider nicht funktioniert
Immernoch der gleiche Fehler, habe auch schon in diesem Zusammenhang die reg Einträge
für das Vista Sp1 Beta geändert (also nachdem ich den Fehler schon hatte) von www.chip.de,
aber das Vista hat einfach keine Lust mehr auf Updates und immer manuell nachzuschauen is schon ein wenig nervig. Komischerweise updatet Vista aber noch den Defender.
P.S. hier mal der Fehler aus der Winupdate :
2007-10-24 10:44:56:159 1136 1f6c Handler FATAL: UH: 0x800b0100: CreatePackage failed in CCbs::CreatePackage
2007-10-24 10:44:56:160 1136 1f6c Setup WARNING: CBS EvaluateApplicability returned error, error = 0x800B0100
2007-10-24 10:44:56:160 1136 1f6c Setup FATAL: Applicability evaluation for setup package "WUClient-SelfUpdate-Aux-TopLevel~31bf3856ad364e35~x86~~7.0.6000.381" failed, error = 0x800B0100
2007-10-24 10:44:56:160 1136 1f6c Setup FATAL: SelfUpdate check failed, err = 0x800B0100
2007-10-24 10:44:56:160 1136 1f6c Agent * WARNING: Skipping scan, self-update check returned 0x800B0100
2007-10-24 10:44:56:251 1136 1f6c Agent * WARNING: Exit code = 0x800B0100
2007-10-24 10:44:56:251 1136 1f6c Agent *
2007-10-24 10:44:56:251 1136 1f6c Agent END Agent: Finding updates [CallerId = AutomaticUpdates]
2007-10-24 10:44:56:251 1136 1f6c Agent *
2007-10-24 10:44:56:251 1136 1f6c Agent WARNING: WU client failed Searching for update with error 0x800b0100
2007-10-24 10:44:56:252 1136 1838 AU >>## RESUMED ## AU: Search for updates [CallId = {B4275667-859E-41D6-A39B-3C6D7228548B}]
2007-10-24 10:44:56:252 1136 1838 AU # WARNING: Search callback failed, result = 0x800B0100
2007-10-24 10:44:56:252 1136 1838 AU # WARNING: Failed to find updates with error code 800B0100
2007-10-24 10:44:56:252 1136 1838 AU
2007-10-24 10:44:56:252 1136 1838 AU ## END ## AU: Search for updates [CallId = {B4275667-859E-41D6-A39B-3C6D7228548B}]
2007-10-24 10:44:56:252 1136 1838 AU
2007-10-24 10:44:56:252 1136 1838 AU Need to show Unable to Detect notification
2007-10-24 10:45:01:159 1136 1f6c Report REPORT EVENT: {6E465A44-3D36-4D1D-9A26-1B614DCD31EE} 2007-10-24 10:44:56:160+0200 1 148 101 {61CA813A-7585-442E-A66B-B0D15CE6BDC0} 1 800b0100 SelfUpdate Failure Software Synchronization Windows Update Client failed to detect with error 0x800b0100.
Bitte warten ..
Mitglied: LxD007
16.01.2008 um 10:59 Uhr
Hallo zusammen,
falls noch jemand diesen Fehler haben sollte hier die Lösung von Microsoft :


Sie schreiben uns, dass beim Windows Update der Fehlercode 800B0100 angezeigt wird.

Registrieren Sie bitte einmal alle fuer das Windows Update relevanten Dateien. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

Laden Sie sich die Datei WinUpdRestore.exe aus dem Internet herunter:

http://download.mshelper.de/mshregs/winUpdRstre!22.exe


Speichern Sie die Datei z.B. auf dem Desktop und fuehren Sie die Datei anschliessend durch Doppelklick aus. Starten Sie den Rechner neu und ueberpruefen Sie, ob das Windows Update wieder fehlerfrei funktioniert.



Falls die Situation weiterhin besteht, gehen Sie bitte wie folgt vor:



1. Klicken Sie bitte auf START

2. Klicken Sie bitte auf Zubehoer

3. Waehlen Sie bitte das Notepad/Editor aus und oeffnen dieses

4. Kopieren Sie bitte folgende Dateien in das Notepad/Editor:



**

net stop cryptsvc

net stop bits

net stop wuauserv

regsvr32 acelpdec.ax /s

regsvr32 actxprxy.dll /s

regsvr32 atl.dll /s

regsvr32 browseui.dll /i /s

regsvr32 cdfview.dll /s

regsvr32 comcat.dll /s

regsvr32 corpol.dll /s

regsvr32 crswpp.dll /s

regsvr32 cryptdlg.dll /s

regsvr32 cryptext.dll /s

regsvr32 danim.dll /s

regsvr32 datime.dll /s

regsvr32 dispex.dll /s

regsvr32 dssenh.dll /s

regsvr32 dxmasf.dll /s

regsvr32 dxtmsft.dll /s

regsvr32 dxtrans.dll /s

regsvr32 fpwpp.dll /s

regsvr32 ftpwpp.dllL /s

regsvr32 gpkcsp.dll /s

regsvr32 hlink.dll /s

regsvr32 icmfilter.dll /s

regsvr32 iepeers.dll /s

regsvr32 iesetup.dll /i /s

regsvr32 ils.dll /s

regsvr32 imgutil.dll /s

regsvr32 inetcfg.dll /s

regsvr32 inetcomm.dll /s

regsvr32 initpki.dll /s

regsvr32 inseng.dll /s

regsvr32 jscript.dll /s

regsvr32 licmgr10.dll /s

regsvr32 lmrt.dll /s

regsvr32 mlang.dll /s

regsvr32 mobsync.dll /s

regsvr32 msapsspc.dll /SspcCreateSspiReg /s

regsvr32 msdart.dll /s

regsvr32 mshtml.dll /i /s

regsvr32 mshtmled.dll /s

regsvr32 msident.dll /s

regsvr32 msieftp.dll /s

regsvr32 msjava.dll /s

regsvr32 msnsspc.dll /SspcCreateSspiReg /s

regsvr32 msoeacct.dll /s

regsvr32 msr2c.dll /s

regsvr32 msrating.dll /s

regsvr32 mssip32.dll /s

regsvr32 mssip32.dll /s

regsvr32 msxml.dll /s

regsvr32 msxml2.dll /s

regsvr32 msxml3.dll /s

regsvr32 msxml4.dll /s

regsvr32 msxml4r.dll /s

regsvr32 ntdll.dll /s

regsvr32 occache.dll /i /s

regsvr32 oleaut32.dll /s

regsvr32 plugin.ocx /s

regsvr32 pngfilt.dll /s

regsvr32 postwpp.dll /s

regsvr32 qmgr.dll /s

regsvr32 qmgrprxy.dll /s

regsvr32 rsabase.dll /s

regsvr32 rsaenh.dll /s

regsvr32 sccbase.dll /s

regsvr32 scrobj.dll /s

regsvr32 scrrun.dll mstinit.exe /setup /s

regsvr32 sendmail.dll /s

regsvr32 shdoc401.dll /i /s

regsvr32 shdocvw.dll /i /s

regsvr32 shell32.dll /i /s

regsvr32 slbcsp.dll /s

regsvr32 softpub.dll /s

regsvr32 thumbvw.dll /s

regsvr32 urlmon.dll /i /s

regsvr32 vbscript.dll /s

regsvr32 webcheck.dll /s

regsvr32 webpost.dll /s

regsvr32 wintrust.dll /s

regsvr32 wpwizdll.dll /s

regsvr32 wshext.dll /s

regsvr32 wuapi.dll /s

regsvr32 wuaueng.dll /s

regsvr32 wuaueng1.dll /s

regsvr32 wuauserv.dll /s

regsvr32 wucltui.dll /s

regsvr32 wups.dll /s

regsvr32 wups2.dll /s

regsvr32 wuweb.dll /s

regsvr32 asctrls.ocx /s

regsvr32 Daxctle.ocx /s

regsvr32 hhctrl.ocx /s

regsvr32 mmefxe.ocx /s

regsvr32 msdxm.ocx /s

regsvr32 tdc.ocx /s

regsvr32 wshom.ocx /s

regsvr32 xmsconf.ocx /s

regsvr32 l3codecx.ax /s

regsvr32 mpg4ds32.ax /s

regsvr32 voxmsdec.ax /s

ren %windir%\system32\catroot catroot.old

ren %windir%\system32\catroot2 catroot2.old

ren %windir%\system32\SoftwareDistribution SoftwareDistribution2.old

ren %windir%\SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old

net start cryptsvc

net start bits

net start wuauserv

exit







Speichern Sie diese Datei bitte unter: "IEreg.bat" auf Ihren Pc.



Starten Sie den PC neu und fahren ihn in den abgesicherten Modus hinein und klicken Sie dann die Datei "IEREG.BAT" mit der rechten Maustaste an und waehlen "Als Administrator ausfuehren".



Fuehren Sie bitte einen Neustart aus.



Klicken Sie danach auf Start und geben im Suchfeld "services.msc" ein, klicken Sie unter Programme "services" mit rechts an "Als Administrator ausfuehren". Suchen Sie den Dienst "Windows Update" und klicken diesen doppelt an. Setzen Sie den Starttyp auf "Automatisch". Beenden Sie den Dienst und starten Sie ihn danach wieder neu. Sollte der Dienst bereits beendet sein, so starten Sie den Dienst, beenden ihn und starten den Dienst danach wieder neu.



Versuchen Sie nun das Windows Update erneut auszufuehren.
Bitte warten ..
Mitglied: Gerika
17.02.2008 um 08:23 Uhr
Genau dieses Problem habe ich bei meinem Notebook mit dem Betriebssystem Vista Home Premium 32-Bit.
gestern habe ich diese Anleitung befolgt, mit folgendem Ergebnis:

Der Rechner bootet überhaupt nicht mehr, egal ob normaler Modus oder abgesicherter Modus, mit Netzwerktreibern oder Eingabeaufforderung.
Es erscheint nur noch der Maus-Zeiger auf schwarzem Bildschirm. Eine Systemwiederherstellung kann ich so auch nicht mehr starten.

Inzwischen habe ich mein System mit der "Anytime Update DVD" wiederhergestellt.

Der Beitrag hat sich erledigt.
Bitte warten ..
Mitglied: LxD007
23.09.2008 um 13:26 Uhr
Tja da sieht man mal was man von Microsoft fürn tollen Support bekommt !!! Da geht dann halt gar nix mehr
Naja halt das was man dann bei so Fehlern öfter mit Microsoft Produkten macht NEUINSTALLIEREN
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Wsus: Windows Update Fehler 800B0100 an 2 Win7-Clients (3)

Frage von Knorkator zum Thema Windows 7 ...

Server-Hardware
gelöst HP Mircroserver und Proliant Bios Update (7)

Frage von DeathNote zum Thema Server-Hardware ...

Vmware
gelöst ESXi Update über vCenter Update Manager (4)

Frage von DKowalke zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...