Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit Vista per VPN auf XP Home zugreifen

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: soundsturm

soundsturm (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2009, aktualisiert 14:33 Uhr, 3368 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen


Mit XP funktioniert meine VPN Verbindung zu meinem Vater mit Vista Home Premium leider nicht. Bei meinem Vater ist eine eigende Verbindung eingerichtet wobei die IP des ISP per dyndns aufgelösst wird und ein Portforwarding eingerichtet ist. Wie gesagt von XP zu XP funktioniert. Jetzt habe ich in Vista eine VPN Verbindung über I-Net eingerichtet nur leider Verbindet er sich nicht als Fehler wird angegeben das der VPN Server nicht ereichbar ist oder nicht antwortet. Das gleiche ergebnis habe ich allerdings auch lokal auf einer XP Maschine. Windows Firewall ist deaktiviert kann mir jemand einen Tipp geben wo ich in Vista noch suchen kann ?


Gruss
Mitglied: aqui
09.01.2009 um 15:13 Uhr
Was hier steht sollte 1zu1 auch für Vista gelten :

http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php

Sonst kann es nur noch ein Port Forwarding (TCP 1723 und GRE Protokoll) oder ein Firewall Problem sein !
Bitte warten ..
Mitglied: soundsturm
09.01.2009 um 17:11 Uhr
Hi

Port Freigaben sind OK es betrifft ja auch Vista als Client zu XP --- XP zu XP Funktioniert ja tadellos

ich glaube ich habe den fehler gefunden ping 192.168.1.3 wird als Antwort von 192.168.1.2: Zielhost nicht erreichbar ausgegeben hat jemand eine Idee wie das Abstelle ist ne Recovery Installation
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.01.2009 um 19:59 Uhr
Dir ist klar das das Zielnetz und das Quellnetz zwingend unterschiedliche IP Netze sein müssen bei VPN Zugriff ???
Das ist Grundschule 1. Klasse VPN IP Design... ! Hast du aber vermutlich ja richtig gemacht wenns mit XP zu XP klappt ?

Also der Client muss sich z.B. in 172.16.1.0 /24 befinden und das Ziel in 172.16.100.0 /24 !!

Es klappt niemals wenn Quell- und Zielnetz das gleiche IP Netzwerk konfiguriert haben wie z.B. 192.168.1.0 /24 auf beiden Seiten !!!
Bitte warten ..
Mitglied: soundsturm
10.01.2009 um 11:39 Uhr
Das mit dem IP Bereich ist mir klar es scheint aber mit meinem Vista zusammen zuhängen Vista gibt eine Falsche IP als Anwort wie gesagt ping 192.168.1.3 ergibt Antwort von 192.168.1.2 das verstehe ich nicht es laufen keine Firewalls netsh-winsock-reset habe ich auch schon probiert aber leider ohne erfolg
Es kommt aber noch besser ich kann noch nicht mal auf die freigaben von meinem XP Rechner zu greifen Zielhost nicht erreichbar auch nicht mit \\IP\share
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.01.2009 um 19:23 Uhr
Das kann niemals sein das eine fremde IP auf den Ping antwortet...da stimmt grundsätzlich was nicht !!
Oder es gbt doppelte IPs bei dir im Netz oder die MAC Adresse gehört einem falschen Client.

Was sagt denn ein arp -a in der Eingabeaufforderung zur Zuordnung Mac zu IPs ???
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Vista
gelöst Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
gelöst Auf Netzlaufwerk als Standardbenutzer zugreifen (4)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (12)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...