Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Visual Basic Script fso.CreateTextFile WriteLine ohne Zeilenumbruch nach letztem Datensatz

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: yv35k0

yv35k0 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2011 um 19:00 Uhr, 7885 Aufrufe, 11 Kommentare

Suche Hilfe um letzten Zeilenumbruch bei WriteLine zu entfernen oder diesen erst garnicht schreiben zu lassen.

Hallo,

ich habe ein VBS Script, dass eine CSV Datei einließt, Spalten entfernt und wieder neu schreibt.

Das schreiben erfolgt Zeile für Zeile mit fso.CreateTextFile und WriteLine.

Hier nun mein Problem. Write.Line legt nach jeder Zeile einen Zeilenumbruch an. Dies ist ansich auch gut aber am Ende soll dies nicht passieren. Kann ich das unterbinden oder den letzten Umbruch löschen? Alternativ dachte ich zuerst, dass ich die Zeilen einfach nur mit Write schreibe und dann ein & vbLf einfüge aber das bringt dann natürlich genau das gleiche Resultat.

Freundliche Grüße
Yves
Mitglied: dog
29.09.2011 um 20:25 Uhr
nur mit Write schreibe und dann ein & vbLf einfüge aber das bringt dann natürlich genau das gleiche Resultat.

Natürlich solltest du dir dann überlegen, wann du die letzte Zeile geschrieben hast
Wenn du das nicht weißt, kann man auch immer noch den Zeilenumbruch am Anfang der nächsten Zeile einfügen.
Bitte warten ..
Mitglied: yv35k0
29.09.2011 um 20:51 Uhr
Keine schlechte Idee. Dann habe ich allerdings vor der ersten Zeile einen Umbruch den ich auch nicht möchte.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
29.09.2011 um 20:54 Uhr
Wie wäre es mit
01.
if(lineNum > 0) 
02.
  write linebreak
?
Bitte warten ..
Mitglied: yv35k0
29.09.2011 um 23:37 Uhr
Läuft nicht...bin mir auch nicht sicher ob es VBS kompatibel ist.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.09.2011 um 00:17 Uhr
Hallo yv35k0 und willkommen im Forum!

Zumeist ist es sinnvoll, bereits vorhandenen Code auch (vorzugsweise mit passender Formatierung) zu posten ...

Ansonsten könntest Du etwa so vorgehen:
Mit zeilenweisem Schreiben:
01.
For ... 
02.
    .... 
03.
    Datei.Write Prefix & Zeile 
04.
    Prefix = vbCrLf 
05.
Next
Alternativ gleich die gesamte Ausgabe als String erzeugen und dann am Stück schreiben:
01.
For ... 
02.
    .... 
03.
    Ausgabe = Ausgabe & vbCrLf & Zeile 
04.
Next 
05.
fso.CreateTextFile(Pfad).Write Mid(Ausgabe, 3)
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.09.2011 um 01:11 Uhr
bin mir auch nicht sicher ob es VBS kompatibel ist.

Man nennt sowas auch Pseudocode
Bitte warten ..
Mitglied: yv35k0
30.09.2011 um 20:12 Uhr
Hallo Bastla,

vielen Dank für deine Hilfe!

Ich habe die erste Variante genommen, da ich vorher auch schon Zeile für Zeile geschrieben habe.

Eine Frage habe ich allerdings doch noch. Wenn in der Quelldatei am Ende schon ein Umbruch ist kann ich diesen im Ziel auch verhindern?

Grüße
Yves
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.09.2011 um 21:07 Uhr
Hallo yv35k0!
Wenn in der Quelldatei am Ende schon ein Umbruch ist kann ich diesen im Ziel auch verhindern?
Wer soll Dich davon abhalten? Im Zweifelsfall tendiere ich dazu, gleich die ganze Datei einzulesen und zeilenweise weiter zu verarbeiten:
01.
Zeilen = Split(fso.OpenTextFile(Pfad).ReadAll, vbCrLf) 
02.
For Each Zeile In Zeilen 
03.
    If Trim(Zeile) <> "" Then 'Keine (bis auf Leerzeichen) leere Zeile verarbeiten 
04.
        NeueZeile = ... 
05.
        Ausgabe = Ausgabe & vbCrLf & NeueZeile 
06.
    End If 
07.
Next 
08.
fso.CreateTextFile(Pfad).Write Mid(Ausgabe, 3)
Ansonsten kannst Du ja auch bei zeilenweisem Einlesen analog zu meinem "If" feststellen, ob eine Zeile überhaupt zu verarbeiten ist (für den Fall, dass am Ende der Umbruch stünde, wäre die letzte Zeile leer) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: yv35k0
04.10.2011 um 14:11 Uhr
Hallo Bastla,

also irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch. Meine Schleife sieht eigentlich fast aus wie deine und ich finde den Fehler einfach nicht. Könntest du dir bitte mal den Code der For Schleife anschauen.

01.
For i = Ab To UBound(Zeilen) 
02.
    If Trim(Zeilen(i)) = "" Then 
03.
        ZeileNeu = Zeilen(i) 
04.
    Else 
05.
        Felder = Split(Zeilen(i), Delim) 
06.
        ZeileNeu = _ 
07.
            Felder(0) & Delim & _ 
08.
            Felder(1) & Delim & _ 
09.
            Felder(2) & Delim & _ 
10.
            Felder(12) & Delim & _ 
11.
            Serie & Delim & _ 
12.
            Felder(13) & Delim & _ 
13.
            Leerzeichen & Delim & _ 
14.
            Felder(15) 
15.
     
16.
DateiNeu.Write Prefix & ZeileNeu 
17.
 
18.
Prefix = vbCrLf 
19.
 
20.
End If 
21.
 
22.
Next
Grüße
Yves
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
04.10.2011 um 14:52 Uhr
Hallo yv35k0!

Platziere doch mal das "End If" in Zeile 15 anstatt 20 ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: yv35k0
04.10.2011 um 15:07 Uhr
Mensch du bist ja schneller als die Feuerwehr!

Jetzt funktioniert es wunderbar. Vielen Dank für deine Hilfe.

Yves
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Visual Studio
gelöst Remotedienst prüfen mit Visual Basic (1)

Frage von flyingmichael zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
Mit Visual Basic auf Shopware 5 API zugreifen (9)

Frage von SmogKiel zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
gelöst Pastebin auslesen mit Visual Basic? (2)

Frage von UltraZz zum Thema Visual Studio ...

Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...