Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Visual Basic String aus Funktion in Form1 übernehmen

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: Bjoern909

Bjoern909 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2008, aktualisiert 06.03.2008, 7061 Aufrufe, 10 Kommentare

Als Information braucht ihr warscheinlich noch das hier:
Ich benutze Visual Basic 2005 Expressedition

Ich möchte einen String der Innerhalb einer Funktion als "Passwort" festgelegt wurde in der Eigentlichen Form als String haben.
Also ich rufe in der Form die Funktion auf und möchte (wenn die Funktion beendet ist) Einen String der in der Funktion festgelegt wurde wieder in der Form als String haben.
Wie funktioniert das?

Mit freundlichen Grüßen Bjoern
Mitglied: SvenGuenter
05.03.2008 um 16:32 Uhr
Kurze Frage hast du ein Textfeld welches die Passwortfunktion hat oder wie meinst du das mit dem String innerhalb einer Funktion als Passwort?

Wenn es so ist wie ich es meine ( Textfeld mit Passwortfunktion sprich sternchen) dann mach es so

In der Form eine globale Variable festlegen namens Passwort
( Musst dir nur festlegen ob diese Public sein soll oder Private. Wenn sie Private ist musst du halt noch eine get und set funktion schreiben ich mache diese mal Public das ist einfacher aber nicht sauber )

Also in der Form eine Variable unter Option Explicit

01.
 
02.
Option Explicit 
03.
Public passwort as string 
04.
Public sub formmain() 
05.
 
06.
'Quellcode 
07.
 
08.
end sub 
09.
 
Nun deine Function

01.
Public function passwortrueckgabe() 
02.
 
03.
'Irgendwelcher Quellcode der hier gemacht werden soll 
04.
 
05.
formmain.passwort=form1.textfeldpasswort.text 
06.
 
07.
 
08.
end function 
09.
 
Nun hast du in der Form formmain in der globalen Variable passwort das Passwort als string drin stehen, welches im Textfeld namens textfeldpasswort in der Form form1 steht. Damit kannst du nun machen was Du willst.



Gruß Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Bjoern909
05.03.2008 um 16:35 Uhr
Nein ich habe in der Funktion einen String festgelegt mit dem Namen Passwort. Und in dem String steht dann halt ein Passwort welches aber halt immer verschieden ist weil ich es vorher von der Form1 "Importiert" habe. Ich hoffe wir reden gerade nicht irgendwie aneinander vorbei

Gruß Bjoern
Bitte warten ..
Mitglied: SvenGuenter
05.03.2008 um 16:54 Uhr
Nein ich habe in der Funktion einen String
festgelegt mit dem Namen Passwort. Und in dem
String steht dann halt ein Passwort welches
aber halt immer verschieden ist weil ich es
vorher von der Form1 "Importiert"
habe. Ich hoffe wir reden gerade nicht
irgendwie aneinander vorbei

Gruß Bjoern

ok dann also weiter du hast in der Funktion bereits das Passwort und dieses kommt aus einer Form. Was willst du nun mit diesem Passwort machen?
Bitte warten ..
Mitglied: misterdemeanor
05.03.2008 um 17:01 Uhr
Ich möchte einen String der Innerhalb
einer Funktion als "Passwort"
festgelegt wurde in der Eigentlichen Form als
String haben.
Also ich rufe in der Form die Funktion auf
und möchte (wenn die Funktion beendet
ist) Einen String der in der Funktion
festgelegt wurde wieder in der Form als
String haben.
Wie funktioniert das?

Knaller!

Den muss ich mir unbedingt notieren.

P.S.: Das war doch ein Scherz, oder nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: misterdemeanor
05.03.2008 um 17:05 Uhr
Grüß Dich Sven,

wenn mal mit viel Phantasie etwas herausinterpretieren will, glaube ich das er nach einem [Event] auf einem Form einen String (Passwort) an eine Funktion schicken will in der es eine Variable namens Passwort gibt die diesen String vielleicht verschlüsselt und an die Form in einer Form zurückgibt die nicht näher definiert ist.

Achja, heute bin ich wieder ein Schelm
Bitte warten ..
Mitglied: Bjoern909
05.03.2008 um 17:08 Uhr
Genau das möchte ich eigentlich machen ... ist das völlig sinnlos?
Bitte warten ..
Mitglied: SvenGuenter
05.03.2008 um 17:13 Uhr
hi Felix sorry ich dachte nicht das er das echt so meint. Irgendwie habe ic h Problem gesucht welches es wohl nicht gibt.

Also Bjoern jede Funktion kann einen Rückgabewert haben. Sprich du machst es so. In deiner Form eine weitere Variable namens verschluesseltes passwort. dann einfach folgenden aufruf

verschluesseltespasswort = functionpwverschluesseln(originalpasswort)

und schwupp hat deine Variable verschluesseltes passwort den Rückgabewert deiner Funktion sprich das verschlüsselte Passwort.

Funktion kann folgendermaßen aussehen
01.
    Public Function functionpwverschluesseln(ByVal passwort As String) As string 
02.
        'Hier erfolgt die Ausführung der Logik 
03.
        Return verschluesseltespasswort 
04.
    End Function
Bitte warten ..
Mitglied: Bjoern909
05.03.2008 um 17:29 Uhr
Ich verstehe das nicht. Was muss ich jetzt genau in die Funktion schreiben und was in die Form?
Bitte warten ..
Mitglied: SvenGuenter
05.03.2008 um 21:02 Uhr
Bjoern die Funktion habe ich dir gepostet. Da ich nicht weiß wie du das passwort verschlüsseln willst habe ich dir nur den Rumpf und den returnwert gepostet.

in der Form machst du dir eine Variable und dieser weißt du den rückgabewert zu.

also

variablenname= funktionsname(übergabewertanfunktion)

und vielleicht solltest du dir von addison und wesley ein Buch kaufen das würde dir immens helfen da es dir augenscheinlich an Grundlagen fehlt.


Gruß

Sven
Bitte warten ..
Mitglied: SvenGuenter
06.03.2008 um 07:53 Uhr
So hier habe ich Dir eben was runtergeschrieben.

01.
Public Class Form1 
02.
    Dim verschluesseltesPasswort As String 
03.
 
04.
    Private Sub Button1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Button1.Click 
05.
        If Me.TextBox1.Text = "" Then 
06.
            MsgBox("Bitte ein Passwort eingeben!") 
07.
            exit sub 
08.
        Else 
09.
            verschluesseltesPasswort = pwdverschluesseln(Me.TextBox1.Text) 
10.
 
11.
        End If 
12.
 
13.
        MsgBox(verschluesseltesPasswort) 
14.
 
15.
    End Sub 
16.
 
17.
 
18.
    Private Function pwdverschluesseln(ByVal uebergabe As String) 
19.
        Dim rueckgabe As String 
20.
        rueckgabe = "" 
21.
        rueckgabe = uebergabe & "zusatzcode" 
22.
 
23.
       Return rueckgabe 
24.
 
25.
    End Function 
26.
 
27.
End Class 
28.
 
Das ist genau das was du machen willst. Ich habe einfach einen String an das Passwort gehängt. Innerhalb der Function musst du natürlich nun den Verschlüsselungsmechanismus einbauen.

Gruß

Sven
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Visual Studio
gelöst Remotedienst prüfen mit Visual Basic (1)

Frage von flyingmichael zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
Mit Visual Basic auf Shopware 5 API zugreifen (9)

Frage von SmogKiel zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
gelöst Pastebin auslesen mit Visual Basic? (2)

Frage von UltraZz zum Thema Visual Studio ...

Basic
gelöst Mit Visual Basic Batch Datei öffnen (26)

Frage von Flodsche zum Thema Basic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...