Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VisualBasic Webbrowser

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: cewiethemaster

cewiethemaster (Level 2) - Jetzt verbinden

30.03.2010, aktualisiert 14:01 Uhr, 4848 Aufrufe, 18 Kommentare

Mittels Batch öffnen

Hy.


Ich weiß ja nciht, ob ich hier richtig bin, aber:

Ich habe mit VisualBasic einen einfachen Webbrowser gebastelt.

Wie kann ich den jetzt z.B. mit Batch öffnen, so dass er mir während dem Öffnen z.B. google öffnet...

z.Z. binn ich so weit:

01.
@ echo off 
02.
cls 
03.
start webbrowser.exe www.google.at 
04.
exit
Nun, er öffnet den browser zwar, aber er lädt nicht google...


Wie kann ich das den sonst lösen?
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 12:29 Uhr
Hy,

01.
dim url 
02.
set url = WScript.Arguments 
03.
' // Hier dein Code für die Adresse mit parameter url(0)
Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 12:35 Uhr
Zitat von Snowman25:
Hy,

01.
dim url 
02.
> set url = WScript.Arguments 
03.
> ' // Hier dein Code für die Adresse mit parameter url(0)
Gruß
Snow

Also füge ich

01.
dim url 
02.
set url = WScript.Arguments 
03.
 http://www.google.at
in Form1.vb ein? oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 12:38 Uhr
erm... nein?

An die Stelle, an der deine Webbrowser.exe die URL verarbeitet (also im Quellcode von webbrowser.exe), fügst du url(0) ein
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
30.03.2010 um 12:44 Uhr
Moin,

Ich habe mit VisualBasic einen einfachen Webbrowser ...
ich gehe jetzt mal davon aus, das du /ein Steurelement (also die IE "Engine") in ein Fenster gepackt hast, ja? Oder hast parst selber den HTML Code und zeichnest dann entsprechend die gerenderte Website in ein eigenes Steuerlement?

Wie kann ich den jetzt z.B. mit Batch öffnen, so dass er mir während dem Öffnen z.B. google öffnet...
Kurz gesagt: In deinem Code musst Du die Befehlszeilenargumente entsprechend verarbeiten

in welcher VB Version ist das denn programmiert?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 12:55 Uhr
Zitat von SlainteMhath:
Oder hast parst selber den HTML Code und zeichnest dann entsprechend die gerenderte Website in ein eigenes Steuerlement?

Das glaubst du doch selbst nicht...
Unser lieber cewie ist laut Profil Marketingler, dem Anspruch der Fragen nach zu urteilen zwischen 14 und 18 und versucht gerade, sich mit Batch und VB auseinanderzusetzen. HTML wird (wahrscheinlich) noch ein großes Geheimnis sein... Geschweige denn PHP!
Nichts gegen dich cewie. Immerhin versuchst du es ja zu lernen wir haben alle mal klein angefangen.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
30.03.2010 um 13:03 Uhr
Zitat von Snowman25:
Oder hast parst selber den HTML Code und zeichnest dann entsprechend die gerenderte Website in ein eigenes Steuerlement?
Das glaubst du doch selbst nicht...
Nein, natuerlich nicht .) Aber ich dachte mir: mal freundlich Fragen ist nie verkehrt

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 13:39 Uhr
1. Ich bin 16
2. Batch kann ich
3. Html ? Ich hoste eine Website (naja, ok. ist in arbeit)
4. Ja, ich versuch es in vb

ich gehe jetzt mal davon aus, das du /ein Steurelement (also die IE "Engine") in ein Fenster gepackt hast, ja? Oder hast parst selber den HTML Code
und zeichnest dann entsprechend die gerenderte Website in ein eigenes Steuerlement?

Ist richtig.

in welcher VB Version ist das denn programmiert?
Visual basic Studio 2008 Express edition

Ich will nur, dass beim Starten die Angegebene URL gestartet wird.
Ich dachte da an Batch, weil ich will, dass wenn ich Batch 1 aufrufe die site XY aufegrufen wird
Und wenn ich Batch 2 aufrufe solld ie Seite YX aufgerufen werden...

Wie kann ich das Realisieren

PS:
Unser lieber cewie ist laut Profil Marketingler, dem Anspruch der Fragen nach zu urteilen zwischen 14 und 18 und versucht gerade, sich mit Batch und VB
auseinanderzusetzen.

Und du bist ein Psychologe? :D
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 13:44 Uhr
Zitat von cewiethemaster:
  1. Ich bin 16
  2. Batch kann ich
  3. Html ? Ich hoste eine Website (naj, ok. ist in arbeit)
  4. Ja, ich versuch es in vb
Dann lag ich ja garnicht so falsch

Wie kann ich das Realisieren
Klar könnte ich es dir jetzt noch 15 mal hinschreiben, aber da hab ich keine Lust drauf. Lies doch nochmal meinen Post von vorhin durch.

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 13:48 Uhr
Also, zurzeit sieht es SO aus:

01.
Public Class Main 
02.
 
03.
 
04.
    Private Sub Label1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles Description.Click 
05.
 
06.
    End Sub 
07.
 
08.
    Private Sub ProgressBar1_Click(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles ProgressBar1.Click 
09.
 
10.
    End Sub 
11.
 
12.
    Private Sub Form1_Load(ByVal sender As System.Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load 
13.
 
14.
    End Sub 
15.
End Class 
16.
 
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 13:48 Uhr
Wie kann ichd as Genau so Realisieren???
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
30.03.2010 um 13:59 Uhr
ok, du hast also 3 steuerelemente auf ein leeres formular gezogen, schhreibst nicht eine Zeile Code und behauptest dann

Ich habe mit VisualBasic einen einfachen Webbrowser geschrieben.

ähem, sorry aber ROFL! ;)

ne, ne,ich bin raus aus dem Thread, das halt ich nervlich nicht mehr aus

lg + nix für ungut,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 14:00 Uhr
Ja, schreibe ich...


Aber v mir aus....

Wie geht das jetzt???
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 14:00 Uhr
erm...
du hast da doch noch nicht mal ein web- bzw. HTTP-Object... bzw. du sprichst es nicht an.
was ich sehe:
  1. du hast ein Textlabel (wohl eine Beschreibung) (wieso auch immer das auf einen Klick reagieren soll...)
  2. du hast 'nen Ladebalken (der auch auf einen Klick reagieren könnte? wtf?)
  3. du hast eine Form1 (daran gibts nix auszusetzen)

Für den Fall, dass du auf deiner Oberfläche ein Webelement hast:
Es wird nicht angesprochen.

Setz dich nochmal ernsthaft mit Programmierung im Allgemeinen auseinander.
Das ist nicht einfach buntes zusammenklicken. Alles, was dort jetzt steht ist einfaches und doppeltes Geklicke..

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 14:02 Uhr
Ja, wie soll ich das jetzt so realisieren???

Mein chef reisst mir den Schädel ab, wenn das ding bis heute abend ned läuft...
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 14:06 Uhr
http://www.aspfree.com/c/a/VB.NET/Displaying-HTML-Content-with-a-Web-Br ...
Viel spaß beim lesen und verstehen. Ich hoffe du kannst englisch (Sollte als marketingler ja kein prob sein)
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 14:28 Uhr
Ok... Ihc blcik nicht durch.


Kannst du mir nicht einfach einen code posten???

Ich brauche nur noch de Möglcihkeit, dass bestimmte Seiten gestartet werden können...
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.03.2010 um 18:32 Uhr
(wieso auch immer das auf einen Klick reagieren soll...)

Anfängerfehler.
Wenn man im Studio auf ein Objekt doppelklickt wird der Code eingefügt.

Zumindest geben andere offen zu, dass man Browser ohne eine Zeile Code programmieren kann
http://www.mactech.com/articles/mactech/Vol.20/20.02/NoCodeBrowser/inde ...
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
31.03.2010 um 09:05 Uhr
Zitat von dog:
Wenn man im Studio auf ein Objekt doppelklickt wird der Code eingefügt.

Deswegen schrieb ich ja, dass das alles nur einfaches und doppeltes Geklicke ist
Benutze selber oft Studio. Momentan zwar für C#, aber die Studios sind ja bis auf Farben und CodeEngine gleich

Gruß
Snow der sich jetzt aus dem Thema verabschiedet
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...