Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Vitualisierung

Frage Virtualisierung

Mitglied: Campi75

Campi75 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2011, aktualisiert 21:45 Uhr, 2484 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe einen IBM-Server auf dem ich mittels VMWare 4 virtuelle Maschinen installieren will.Als Betriebssystem für die virtuellen Maschinen soll Windows Server 2008 R2 dienen.
Wievile Windows Lizenzen benötige ich?

1x für das physische System und 4x für die virtuellen Systeme?

oder reichen vier Lizenzen für die virtuellen Systeme und auf dem physischen System muss kein Windows installiert werden?

Danke für die Hilfe!
Mitglied: Yali0n
30.03.2011 um 11:54 Uhr
Hi!

VMware - zumindest der ESX ist ein Hypervisor --> somit keine lizenz von Microsoft an dieser Stelle.

Bez. der 4 W2k8 R2 Server habe ich von einem MSler gehört, dass mit einer Enterprise-Lizenz 4 Virtuelle Maschinen betrieben werden dürfen, aber bitte lass dir das von eurem Softwarelieferant bestätigen.


hier der Auszug von MS: (http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2008/r2-lizenzierung.mspx)

Windows Server 2008 R2 Enterprise

Jede zugewiesene Serverlizenz berechtigt den Kunden, eine Instanz in der physischen Betriebssystem-Umgebung und bis zu 4 Instanzen in einer virtuellen Betriebssystem-Umgebung auszuführen (1+4). Anstelle der Enterprise Edition darf eine Instanz der Standard Edition in den Betriebssystem-Umgebungen ausgeführt werden. Werden alle fünf erlaubten Instanzen gleichzeitig ausgeführt, darf die Instanz der Serversoftware in der physischen Betriebssystem-Umgebung nur zu folgendem verwendet werden:

Ausführen von Hardware-Virtualisierungssoftware

Bereitstellen von Hardware-Virtualisierungsdiensten

Ausführen von Software zum Verwalten und Warten von Betriebssystem-Umgebungen auf dem Server

Gruß
Yali0n
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
30.03.2011 um 11:54 Uhr
Du hast bei jeder 2008 Lizenz automatisch eine Host und einen Virtuelle Lizenz dabei, solange der Host nur virtualisierungsdienste ausführt.

Für dich müsste eine 2008 R2 Enterprise passen.

http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2008/default.mspx
Bitte warten ..
Mitglied: manbar
30.03.2011 um 11:54 Uhr
dein Hostsystem ist also ein Windows Server (installiert auf IBM Hardware) 1x
du willst 4 Virtuelle Server zur Verfügung stellen 4x

Du kannst dir eine Windows Lizenz sparen wenn du als Host einen Linuxbasierten Server nehmen würdest (Debian z.B.)


du brauchst aber für jede Virtuelle Kiste eine Lizenz.
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
30.03.2011 um 11:57 Uhr
Wenn du Hyper-V einsetzt brauchst du keine extra Lizenz.

http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2008/r2-lizenzierung.mspx
Bitte warten ..
Mitglied: barry99
30.03.2011 um 19:12 Uhr
Windows Server 2008 Standardedition -> 1x physische und 1x VM Lizenz sind babei
Windows Server 2008 Enterprise -> 1x physische und 4x VM Lizenzen sind dabei
Windows Srever 2008 Datacenter -> 1x physische und belibig viele VM Lizenzen sind dabei
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (12)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...