Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VLAN über 3 Switche möglich?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Schmiddy88

Schmiddy88 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2013, aktualisiert 09.12.2013, 2127 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo

Ich würde gerne etwas realisieren, bin mir aber nicht sicher ob oder mit welcher Technik dies möglich ist.

Ich habe derzeit ein Netzwerk mit 2 VLANs in Betrieb.
An Standort A gibt es 2 Internetanschlüssen die auf einen VLAN Switch HP Procurve 1810 8g v2 angeschlossen sind. Jeweils einen Internetanschluss für jedes VLAN.
Von dort aus geht ein Kabel (CAT5) zu Standort B. An Standort B gibt es derzeit nur eine Verbindung mittels Kupplung zu Standort C. Bei Standort C steht der zweite VLAN Switch HP Procurve 1810 8g v2. Hier werden beide Internetanschlüsse separat genutzt.

Nun meine Frage: Ist es möglich an Standort B einen weiteren VLAN Switch zu installieren um dort einen der beiden Internetanschlüsse zu nutzen? Oder gar besser noch, einen 3ten Anschluss von Standort A zu nutzen?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Grüße Schmiddy
Mitglied: aqui
08.12.2013, aktualisiert um 18:26 Uhr
Du kannst sogar 10 Switches hintereinander kaskadieren ! Jeder Switch macht eine Ethernet Signalregeneration so das das kein Thema ist.
Das funktioniert also problemlos und ist mit jeder popeligen Switchtechnik möglich sofern dieser denn managebar und VLAN fähig ist. Auch Billigheimer HP kann solche simplen Standards

Wenns das denn war….
http://www.administrator.de/faq/32
Bitte warten ..
Mitglied: Schmiddy88
08.12.2013, aktualisiert um 19:41 Uhr
Danke für die rasche Antwort. Sprich ich erstelle ein 3tes Vlan bei Standort A und B, C braucht dieses ja nicht.
Dann alle Ports zwischen den Standorten als Tagged und jeweils einen Port untagged an Standort A für das Internet und an Standort B für das Endgerät? Somit werden auch die Vlan 1 und 2 durchgeleitet?
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
LÖSUNG 09.12.2013, aktualisiert um 10:44 Uhr
Nein,

da liegt ein Verständnisproblem vor.
Ein VLAN kann nur in einer Layer2 Infrastruktur existieren. Also an einem einzigen Standort. Deine 1800er Switche sind reine Layer 2 Switche.
Wenn du die VLANs verbinden willst, was standortübergreifend notwendig ist, dann musst du routen.
Wenn du deine Uplink (von den Switches) taggtst, dann benötigst du zwingend einen (oder mehrere) VLAN-fähigen Router und du musst dir Gedanken machen, wie du die Netze verbinden willst.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.12.2013 um 09:13 Uhr
Richtig ! Das war ggf. falsch ausgedrückt oben. Du musst dieses VLAN natürlich dann auch über alle Switches "durchschleifen" um es transparent übertragen zu können.
Anhand des VLAN Tags erkennt der Switch die zugehörige VLAN ID und ordnet dieses Paket dann dem dazu entsprechenden VLAN zu, das natürlich vorhanden sein muss.
Ist es das nicht dropped der Switch so ein Paket. Das VLAN musst du also transparent auf allen Switches anlegen die es auch übertragen müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: Schmiddy88
09.12.2013 um 09:52 Uhr
Wenn ich das richtig verstanden habe, kaufe ich einen weiteren HP VLAN Switch. Diesen installiere ich an Standort B. Dort tagge ich jeweils beide Ports die vorher verbunden waren und gebe auch diesem alle VLANs ein?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
LÖSUNG 09.12.2013, aktualisiert um 10:19 Uhr
Jepp, ganz genau so…abgesehen davon das es unbedingt HP sein muss
Bitte warten ..
Mitglied: Schmiddy88
09.12.2013 um 10:18 Uhr
Zitat von aqui:

Jepp, ganz genau so…abgesehen davon das es unbedingt HP sein muss

Sorry was ist beim nächsten mal für mich zu empfehlen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.12.2013 um 12:17 Uhr
Nee nee, bleib man bei den HP Gurken…für dich und deine Anwendung reichen die. Sonst wird die Verwirrung noch größer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
VLAN Struktur - Switches in welches VLAN (3)

Frage von ITF02 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerke
gelöst VLAN Problem zwischen Switch und Router (3)

Frage von Diddi93 zum Thema Netzwerke ...

Netzwerkmanagement
gelöst Neubau Bürogebäude mit 3 VLANs konfigurieren?? (20)

Frage von pipen1976 zum Thema Netzwerkmanagement ...

TK-Netze & Geräte
gelöst VLANs über Switch verbinden (9)

Frage von bwurst zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte