Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VLAN Anbindung über IPSEC-VPN mit Sonicwalls und HP Procurve

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: stibe74

stibe74 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2012, aktualisiert 18.10.2012, 3025 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Admins
Wir verwalten mehrere Firmen an verschiedenen Standorten und möchten von unserem Standort aus möglichst alle Firmennetzwerke "simulieren" können, also über das bestehende VPN möglichst transparent in die jeweiligen Netze kommen. Wenn irgend möglich soll das "hart" gemacht werden können, also definierte Switchports zu definierten Firmennetzwerk-Segmenten zugewiesen werden können.

Ich habe folgendes Umfeld:

5 Standorte mit jeweils 1-5 VLANS, an jedem Standort werden HP Procurve Switches (E-Serie) und Sonicwall Firewalls (NSA 3500 oder 2500) eingesetzt. Die 5 Standorte sind sternförmig mit einem 6. Standort verbunden via VPN (Box-Box IPSEC). Jeder Standort ist eine eigene Domain in eigenem Forest, zum 6. Standort, welcher ebenfalls ein eigener Forest ist, existieren 2-Weg Trusts.

Wir möchten nun gerne über die VPNs ein beliebiges Netzwerksegment eines beliebigen Standortes auf einen Switchport bei uns legen können... So als Beispiel: Heute testen wir was am Clientsetup des 3. Standorts, also konfigurieren wir mal eben die Switchports 10-15 am Switch xy an unserm Standort so, dass dort eingesteckte Geräte mehr oder weniger transparent im Netzwerksegment der Clients am Sandort 3 verbunden ist, eine DHCP Adresse ziehen etc.

Ist das realisierbar? Oder ist das doch eher ein Wunschtraum?


Danke und Gruss aus der Schweiz
Stibe
Mitglied: aqui
08.01.2012, aktualisiert 18.10.2012
Nein, das ist (nd bleibt) ein Wunschtraum. Jedenfalls mit dem HW Equipment was du da hast !
Über die VPN Verbindung ist immer nur Routing möglich, also musst du zwangsweise immer Routen.
Mit anderen VPN Servern (z.B. OpenVPN) wäre auch ein Bridging technisch möglich (und damit die Umsetzung deines Wunsches) allerdings ist wegen des erheblichen Traffic Overheads (Broad- und Multicasts) Dringenst davon abzuraten.
Denkbar sind noch Lösungen mit MPLS Funktionen wie VPLS, denn damit ist das was du vorhast im Handumdrehen gemacht. Allerdings muss das deine Router und VPN HW supporten was bei dir aber mit Sonicwall und den HP ProCurve Billich Gurken nicht der Fall ist
Zum Verständnis helfen dir ggf. diese Tutorials noch:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...
bzw. OpenVPN:
http://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-w ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Procurve VLAN und Routing (3)

Frage von Fisch2005 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkmanagement
IPSEC VPN (Site2Site) bricht Child SA ab - ZyXEL USG - PfSense (2)

Frage von itschloegl zum Thema Netzwerkmanagement ...

Router & Routing
IPSEC VPN Netgear PS UTM 50 hinter Fritzbox (1)

Frage von wtwinni zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (18)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Grafikkarten & Monitore
Neue Graifkkarte - kein Bild (10)

Frage von bestelitt zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...