Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VLAN-Einrichtung mit Intel-NIC unter Windows 2003

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: pernox

pernox (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2008, aktualisiert 18.10.2012, 10796 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

gleich zur Sache:

Ich habe einen Rechner mit Windows 2003 Standard Edition. Darin befindet sich eine Broadcom-Netzwerkkarte für ein lokales Netz mit 4 XP-Rechnern.
Nun soll der Server über eine 2. Netzwerkkarte (Intel Pro/1000GT Desktop Adapter) per VLAN zusätzlich in ein weiteres Netz gebracht werden.

Ich habe also die Intel-Karte eingebaut, den Treiber installiert (da gab es den Tab "Erweitert" in den Netzwerkkarten-Einstellungen noch) und mir von der Intel-Seite die neueste ProSet-Software geladen. Diese habe ich installiert und laut Anleitung sollten die Einstellungen für VLAN dann über den Gerätemanager und den Eigenschaften der Karte zu finden sein.

Das Einzige was sich nach der Installation geändert hatte, war aber der fehlende "Erweitert"-Tab
Nirgends war ein Hinweise auf die Software zum Einstellen der VLANs zu finden außer in der Systemsteuerung der Software-Eintrag zum Deinstallieren.

Nach einigen erfolglosen Versuchen der Neuinstallation (unter Variierung der Reihenfolge) stieß ich dann auf den "Broadcom Advance Connection Manager", oder so ähnlich, der dem Intel ProSet in früheren Versionen sehr ähnlich sieht.
Dort waren auch beide NICs aufgeführt, man konnte auch VLANs einrichten (wenn vorher Teams angelegt wurden), leider nur für Broadcom-Karten.

Also habe ich die Software von Broadcom deinstalliert und danch noch einmal die Software von Intel installiert. Leider war wieder keine Einstellung für VlANs zu finden.

Was mache ich falsch?
Jetzt habe ich in einem älteren Heise-Artikel gelesen, dass man vom Intel-ProSet möglichst die Version 8 nehmen soll. Damals hat sich diese noch nicht in den Gerätemanager integriert, sondern lief getrennt davon. Wo bekomme ich diese alte Version her? Meine bisherige Suche verlief erfolglos.

Aber vielleicht hat jemand einen Hinweis, was ich noch ausprobieren könnte!?

Vielen Dank schonmal vorab
Pernox
Mitglied: oohlala
29.09.2008 um 17:03 Uhr
und was ist deine konkrete frage?? kann ich nicht wirklich herauslesen. wie man ein vlan einrichtet? oder läuft die karte nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: pernox
29.09.2008 um 17:38 Uhr
sorry, war noch nicht fertig. Wusste nicht, dass man das schon lesen kann, hatte nur zwischengespeichert. Ich hoffe, jetzt ist es klarer.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.09.2008, aktualisiert 18.10.2012
Hi Pernox,
schaust du hier...das sollte eigentlich auf dein Prolem passen.


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: pernox
29.09.2008 um 19:46 Uhr
Hi Dani,

danke aber das löst mein Problem nicht.
Prinzipiell ist mir die Vorgehensweise klar.
Ich habe ja die richtigen Treiber von Intel installiert, sehe aber in den Eigenschaften des Adapters bspw. den Tab "VLAN" nicht.

Gruß
Pernox
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.09.2008, aktualisiert 18.10.2012
Dann hast du vermutlich doch NICHT die richtigen Treiber installiert oder deine Intel Karte supportet kein 802.1q Tagging !

Dieser Treiber hier:

http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&DwnldId=4275 ...

Hat auf alle den VLAN Support und auch den Menüpunkt in der Treiber Einrichtung wie du es auch in dem o.a. Tutorial nachlesen kannst !

Damit funktioniert es (getestet) einwandfrei !!
Bitte warten ..
Mitglied: pernox
30.09.2008 um 12:04 Uhr
Zitat von aqui:
Dann hast du vermutlich doch NICHT die richtigen Treiber installiert
oder deine Intel Karte supportet kein 802.1q Tagging !

Dieser Treiber hier:

http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&DwnldId=4275 ...

Diesen Treiber hab ich benutzt und an der Richtigkeit der Karte hatte ich auch meine Zweifel, aber diese Seite besagt, dass die Karte das unterstützt:
Network Connectivity
Bitte warten ..
Mitglied: pernox
15.11.2008 um 19:11 Uhr
Diesen Beitrag markiere ich jetzt als gelöst, aber so richtig zufriedenstellend ist die Lösung nicht wirklich:

Nach mehreren Versuchen, den VLAN-Tab in den NIC-Eigenschaften aufzutreiben, war er dann irgendwann sichtbar. Allerdings ohne weitere Konfigurationen, einfach durch neue Versuche (ich wollte einfach mal nachsehen, ob ich nicht doch etwas übersehen habe). Die Konfiguration des VLAN`s funktionierte dann auch und es läuft jetzt alles.
Auch jetzt noch, mit laufendem VLAN ist dieser Tab (und weitere) immer wieder verschwunden.....das meinte wohl der oben erwähnte Heise-Artikel mit den "Schwierigkeiten".
Vermutlich fährt man mit einem englischen Windows besser.

Vielen Dank für die Ratschläge!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Windows 2003 Terminalserver - ausführbare Dateien einschränken (6)

Frage von Excaliburx zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...