Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VLAN mit HP ProCurve für VoIP-Telefonie einrichten

Frage Netzwerke

Mitglied: RastaMan

RastaMan (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2014 um 08:20 Uhr, 3944 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Aufgabenstellung:

Wir haben neue PoE-Switches von HP beschafft, um das vorhandene PC-Netzwerk zu erweitern. Es wird eine VoIP Telefonanlage dazu kommen. Hierzu müsste ein zweites Netzwerk mit anderem IP-Adressbereich geschaffen werden. Wir haben geplant, ein neues VLAN für die Telefonie einzurichten und das vorgegebene standard-VLAN für die PCs zu benutzen. Unsere Switches sind über die LWL-Ports mit GBIT verbunden, da sie in unterschiedlichen Gebäuden stehen. Im Serverraum haben wir 2920-48G PoE im Einsatz und in den Unterverteilungen haben wir 2530-24G PoE verwendet.

Nun zu meinem Problem. Ich wollte die LWL Ports so einstellen, dass sie für ALLE VLANs funktionieren. Nun habe ich ein neues VLAN mit der ID 101 angelegt und habe die LWL Ports auf TAGGED umgestellt, da dort ja die Switches dran hängen. Zusätzlich habe ich die Option GVRP aktiviert. In dem Moment, in dem ich auf Speichern drücke, verliere ich die Verbindung zum Webinterface des Switches und die Verbindung funktioniert nicht mehr.

Ich bin davon ausgegangen, dass die Ports auf beide VLANs ansprechen, da ich das Standard VLAN (ID1) nicht angefasst habe. Wo habe ich den Fehler gemacht?

Ich muss dazu sagen, dass ich bisher nicht mit HP Switches gearbeitet habe, da fehlt mir schon etwas die Erfahrung.

Danke für die Antworten.
Mitglied: MrNetman
16.07.2014 um 09:57 Uhr
Hi Rastaman,

Es gibt viele Suchfunktionen hier im Forum. Und viele Tutorials zu VLAN.

Zur Verbindung mit VLANs:
  • Auf allen Switches müssen alle VLANs eingerichtet werden.
  • Uplinks, die Verbindung zwischen den Switchen, egal ob Kupfer oder Glas werden getaggt benutzt. In deinem Fall wäre das so einzustellen, dass dein default VLAN ungetaggt und die andern beiden VLANs getaggt übertragen werden.
  • Es muss geroutet werden. Das kann z.B. dein 2920 übernehmen.

mit den eingerichteten VLANs kannst du auch die QoS Einstellungen der VLAN-Konfiguration intern benutzen umd VoIP zu bevorrechtigen.

Mittels GVRP kann man die VLANs über die Switche verteilen. Wenn also ein neuer Switch dazu kommt, konfiguriert man GVRP und er holt sich die VLAN-Infos selbst. Die Verbindung besteht ja über das default VLAN, das am Uplink ungetaggt übertragen wird.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Procurve VLAN und Routing (3)

Frage von Fisch2005 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Switche und Hubs
gelöst HP Procurve Switch 2650 J4899B Hängt, keine Verbindung möglich (7)

Frage von duke1212 zum Thema Switche und Hubs ...

Router & Routing
gelöst Routing VLAN HP 1920 - Fritzbox 7490 (11)

Frage von cyberdott zum Thema Router & Routing ...

Linux Netzwerk
Verständnisfrage: NIC Bonding über 2 HP Procurve Switches (5)

Frage von g0drealm zum Thema Linux Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...